Belastungskurven MOD0099E2

arrowbright Einstieg

info Informationen
  • Im Programm unterscheidet man
    • echte Belastungskurven, die eine prozentuale Belastungsverteilung bewirken.
    • Pseudo-Belastungskurven, deren Einsatz eine andere Berechnungsmethodik bewirkt.
  • Die Default-Belastungskurven werden pro Ressource im Ressourcendatenblatt vorbelegt und bei der Zuordnung der Ressource zu einem Vorgang im Modul Terminplan übernommen. Anschließend kann der Wert auf der Ressourcenzuordnung bei Bedarf geändert werden.

warning Hinweise

  • Im Lieferumfang der PLANTA-Software sind bereits mehrere echte Belastungskurven enthalten.
  • Die Erfassung individueller Belastungskurven wird zurzeit nicht unterstützt.

Default-Belastungskurve einer Ressource zuordnen

more Vorgehensweise

warning Hinweise

  • Wird die Ressource einem Vorgang im Modul Termiplan zugeordnet, erscheint die Default-Belastungskurve automatisch bei der Ressourcenzuordnung. Sie kann, wenn nötig, manuell geändert werden.
  • Beim Verteilen des Aufwands von einer Quellressource auf eine neue Ressource im Modul Einplanungen wird der Parameter Belastungskurve von der Quellressource auf die neue Ressource übertragen.
  • Ist zur Quellressource keine Belastungskurve gespeichert, so wird die Default-Belastungskurve der neuen Ressource verwendet.


index Siehe auch: Weitere Informationen zu Belastungskurven
Topic revision: r24 - 2019-04-11 - 11:23:40 - IrinaZieger
PLANTA390_DE.BelastungskurvenMOD0099E2 moved from PLANTA390_DE.BelastungskurvenMOD009A2I on 2010-06-15 - 12:47 by RebeccaManz








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten