DT468 Periode

DI001326 Ressource

Identnummer der Ressource

DI001327 Periode

Eine Periode entspricht in PLANTA Project einem Tag. An diesem Tag kann eine Ressource z.B. eingeplant oder Urlaub oder Abwesenheiten können für sie hinterlegt werden.

Ab DB 39.5.8

DI001337 Verfügbare Kapazität (ohne untergeordnete Ressourcen)

Tatsächlich verfügbare Kapazität der ausgewählten Ressource speziell in der ausgewählten Periode. stop Nicht zu verwechseln mit der Verfügbarkeit der entsprechenden Periode (Einheit/Periode). Die tatsächlich verfügbare Kapazität kann aufgrund verschiedener Einflussfaktoren niedriger oder höher ausfallen als die definierte Verfügbarkeit.

note Details

  • Der generelle, initiale Wert wird beim Anlegen der Perioden-Datensätze aus dem Feld Verfügbare Kapazität für Perioden (Modul Ressourcendatenblatt) einheitlich für alle Perioden übernommen, kann aber bei Bedarf pro Periode durch das Ändern der Einflussfaktoren-Werte verändert werden (manuelles Ändern nicht möglich, da berechnet).

note Berechnung

  • Verfügbare Kapazität (ohne untergeordnete Ressourcen) = Einheit/Periode * Faktormenge/Periode +/- Werte der Einflussfaktoren 1-5 (Urlaub, Abwesenheit, Faktorwert 3, Faktorwert 4, Faktorwert 5) nacheinander berechnet.

Bis DB 39.5.8

DI001337 Verfügbare Kapazität

Tatsächliche verfügbare Kapazität der ausgewählten Ressource in der ausgewählten Periode. stop Nicht zu verwechseln mit genereller Verfügbarkeit der ausgewählten Periode (Einheit/Periode). Die tatsächlich verfügbare Kapazität kann aufgrund verschiedener Einflussfaktoren niedriger oder höher ausfallen als die generell definierte Verfügbarkeit.

note Details

  • Der initiale Wert wird beim Anlegen der Perioden-Datensätze aus dem Feld Verfügbare Kapazität für Perioden (Modul Ressourcendatenblatt) einheitlich für alle Perioden übernommen, kann aber bei Bedarf pro Periode durch das Ändern der Einflussfaktoren-Werte verändert werden (manuelles Ändern nicht möglich, da berechnet).

note Berechnung

  • Verfügbare Kapazität = Einheit/Periode * Faktormenge/Periode +/- Werte der Einflussfaktoren 1-5 (Urlaub, Abwesenheit, Faktorwert 3, Faktorwert 4, Faktorwert 5) nacheinander berechnet.

Ab DB 39.5.8

DI002454 Verfügbare Kapazität

Tatsächlich verfügbare Kapazität der ausgewählten Ressource und aller ihrer evtl. vorhandenen untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode

note Details

warning Anmerkung

  • Wird die Ressourcenverfügbarkeit der untergeordneten Ressourcen verändert, erfolgt beim Speichern die Verdichtung der verfügbaren Kapazität pro Periode entlang der Ressourcenstruktur nach oben. Diese wird im Feld Verfügbare Kapazität auf jeder übergeordneten Ressource pro Periode gespeichert.

Bis DB 39.5.8

DI002454 Verdichtete verfügbare Kapazität

Verdichtete verfügbare Kapazität der ausgewählten Ressource in der ausgewählten Periode

note Details

  • Verdichtete verfügbare Kapazität = Summe der Verfügbare Kapazität-Werte der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen pro Periode, vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

warning Anmerkung

  • Wird die Ressourcenverfügbarkeit der untergeordneten Ressourcen verändert, erfolgt beim Speichern die Verdichtung der verfügbaren Kapazität pro Periode entlang der Ressourcenstruktur nach oben. Diese wird im Feld Verdichtete verfügbare Kapazität auf jeder übergeordneten Ressource pro Periode gespeichert.

Ab DB 39.5.7

DI001338 Faktormenge/Periode

Menge, die vom Produktionsfaktor speziell in der ausgewählten Periode zur Verfügung steht. Der generelle, initiale Wert wird beim Anlegen der Perioden aus dem Feld Faktormenge (Modul Ressourcendatenblatt) einheitlich für alle Perioden-Datensätze übernommen, kann aber anschließend in einzelnen Perioden-Datensätzen geändert werden.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

note Details

Bis DB 39.5.7

DI001338 Faktor Menge/Tag

Menge, die vom Produktionsfaktor in der ausgewählten Periode zur Verfügung steht. Der initiale Wert wird beim Anlegen der Perioden aus dem Ressourcendatenblatt aus dem Feld Faktormenge einheitlich für alle Perioden übernommen, kann aber anschließend für einzelne Perioden geändert werden.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

note Details

  • Kann zur Beeinflussung der Verfügbaren Kapazität verwendet werden.
  • Durch Eingabe eines Wertes unter 1 kann die verfügbare Kapazität gesenkt, bei Eingabe über 1 erhöht werden.

DI001339 Einheit/Periode

Die Anzahl der Einheiten (warning die Einheit selbst wird im Parameter Basiseinheit bestimmt), die für die Einplanung der ausgewählten Ressource in der ausgewählten Periode zur Verfügung stehen. Der generelle, initiale Wert wird beim Anlegen der Perioden dieser Ressource aus dem Feld Einheit/Tag (Modul Ressourcendatenblatt) einheitlich für alle Perioden-Datensätze übernommen, kann aber anschließend für einzelne Perioden geändert werden.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

Ab DB 39.5.7

DI001340 Urlaub (Faktorwert 1)

Wert des Perioden-Einflussfaktors 1, mit dem die Verfügbare Kapazität der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Da der Einflussfaktor 1 von PLANTA für Urlaub reserviert ist, wird im Feld Urlaub (Faktorwert 1) der Urlaub der Ressource in der ausgewählten Periode definiert.

NEU Das Feld kann nicht manuell bearbeitet werden, sondern wird je nach Eintrag im Feld Abwesenheitstyp automatisch befüllt. Die möglichen Werte sind 1 oder 0,5, ebenfalls je nach dem, welcher Wert in Abwesenheitstyp ausgewählt wurde.

note Details

Bis DB 39.5.7

DI001340 Urlaub

Wert des Perioden-Einflussfaktors 1, mit dem die Verfügbare Kapazität der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Da der Einflussfaktor 1 von PLANTA für Urlaub reserviert ist, wird im Feld Urlaub der Urlaub der Ressource in der ausgewählten Periode definiert.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

note Details

  • Die 5 Perioden-Einflussfaktoren werden bei der Berechnung der Verfügbaren Kapazität nacheinander berücksichtigt.

Ab DB 39.5.7

DI001341 Abwesenheit (Faktorwert 2)

Wert des Perioden-Einflussfaktors 2, mit dem die Verfügbare Kapazität (ohne untergeordnete Ressourcen) der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Da der Einflussfaktor 2 von PLANTA für Abwesenheit reserviert ist, wird im Feld Abwesenheit (Faktorwert 2) die Abwesenheit der Ressource in der ausgewählten Periode definiert.

NEU Das Feld kann nicht manuell bearbeitet werden, sondern wird je nach Eintrag im Feld Abwesenheitstyp automatisch befüllt. Die möglichen Werte sind 1 oder 0,5, ebenfalls je nach dem, welcher Wert in Abwesenheitstyp ausgewählt wurde.

note Details

Bis DB 39.5.7

DI001341 Abwesenheit

Wert des Perioden-Einflussfaktors 2, mit dem die Verfügbare Kapazität der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Da der Einflussfaktor 2 von PLANTA für Abwesenheit reserviert ist, wird im Feld Abwesenheit die Abwesenheit der Ressource in der ausgewählten Periode definiert.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung
note Details
  • Die 5 Perioden-Einflussfaktoren werden bei der Berechnung der Verfügbaren Kapazität nacheinander berücksichtigt.

Ab DB 39.5.8

DI001342 Grundlast (Faktorwert 3)

Wert des Perioden-Einflussfaktors 3, mit dem die Verfügbare Kapazität (ohne untergeordnete Ressourcen) der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Da der Einflussfaktor 3 von PLANTA für Grundlast reserviert ist, wird im Feld Grundlast (Faktorwert 3) die Grundlast der Ressource in der ausgewählten Periode angezeigt. Der initiale Wert wird aus dem Feld Wert 3 im Modul Ressourcendatenblatt übernommen, kann aber in der ausgewählten Periode verändert werden.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

note Details

Ab DB 39.5.7

DI001342 Faktorwert 3

Wert des Perioden-Einflussfaktors 3, mit dem die Verfügbare Kapazität der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Der initiale Wert wird aus dem Feld Wert 3 im Modul Ressourcendatenblatt übernommen, kann aber pro Periode verändert werden.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

note Details

  • In PLANTA-Standard ist Periodenfaktor 3 = Grundlast
  • Die 5 Perioden-Einflussfaktoren werden bei der Berechnung der Verfügbaren Kapazität nacheinander berücksichtigt.

Bis DB 39.5.7

DI001342 Periodenfaktor 3

Wert des Perioden-Einflussfaktors 3, mit dem die Verfügbare Kapazität der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Der initiale Wert wird aus dem Feld Wert 3 im Modul Ressourcendatenblatt übernommen, kann aber pro Periode verändert werden.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

note Details

  • In PLANTA-Standard ist Periodenfaktor 3 = Grundlast
  • Die 5 Perioden-Einflussfaktoren werden bei der Berechnung der Verfügbaren Kapazität nacheinander berücksichtigt.

Ab DB 39.5.7

DI001343 Faktorwert 4

Wert des Perioden-Einflussfaktors 4, mit dem die Verfügbare Kapazität (ohne untergeordnete Ressourcen) der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Der initiale Wert wird aus dem Feld Wert 4 im Modul Ressourcendatenblatt übernommen, kann aber pro Periode verändert werden.

note Details

Bis DB 39.5.7

DI001343 Periodenfaktor 4

Einflussfaktor, mit dem die Verfügbare Kapazität der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Der initiale Wert wird aus dem Feld Wert 4 im Modul Ressourcendatenblatt übernommen, kann aber in der ausgewählten Periode verändert werden.

note Details

  • In PLANTA-Standard ist Periodenfaktor 4 = Mehrarbeit.
  • Die 5 Perioden-Einflussfaktoren werden bei der Berechnung der verfügbaren Kapazität nacheinander berücksichtigt.

Ab DB 39.5.7

DI001344 Faktorwert 5

Wert des Perioden-Enflussfaktors 5, mit dem die Verfügbare Kapazität (ohne untergeordnete Ressourcen) der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Der initiale Wert wird aus dem Feld Wert 5 im Modul Ressourcendatenblatt übernommen, kann aber in der ausgewählten Periode verändert werden.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

note Details

Bis DB 39.5.7

DI001344 Periodenfaktor 5

Wert des Perioden-Einflussfaktors, mit dem die Verfügbare Kapazität der Ressource in der ausgewählten Periode verändert werden kann. Der initiale Wert wird aus dem Feld Wert 5 im Modul Ressourcendatenblatt übernommen, kann aber in der ausgewählten Periode verändert werden.

arrowbright Bearbeitbar

  • im Modul Verfügbarkeit,
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

note Details

  • In PLANTA-Standard ist Periodenfaktor 5 = Sonstiges.
  • Die 5 Perioden-Einflussfaktoren werden bei der Berechnung der Verfügbaren Kapazität nacheinander berücksichtigt.

Ab DB 39.5.8

DI001346 Verbraucht (ohne untergeordnete Ressourcen)

Ist-Belastung der ausgewählten Ressource ohne evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Der Verbraucht (ohne untergeordnete Ressourcen) -Wert wird aus Belastung-Ist-Werten der Ressource aus allen Projekten, in die diese eingeplant ist, ermittelt.

warning Hinweise

  • Dieses Feld ist im Modul Verfügbarkeit standardmäßig ausgeblendet und kann bei Bedarf vom Benutzer eingeblendet werden.
  • In diesem Feld werden nur die Werte aus den Projekten mit Status = "Aktiv" angezeigt.
  • Ist der Parameter Arbeit = unchecked (deaktiviert), ist Verbraucht (ohne untergeordnete Ressourcen) = 0

Bis DB 39.5.8

DI001346 Verbraucht

Ist-Belastung der ausgewählten Ressource in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Der Verbraucht -Wert wird aus Belastung-Ist-Werten der Ressource aus allen Projekten, in die diese eingeplant ist, ermittelt.

warning Hinweise

  • Dieses Feld ist im Modul Verfügbarkeit standardmäßig ausgeblendet und kann bei Bedarf vom Benutzer eingeblendet werden.
  • In diesem Feld werden nur die Werte aus den Projekten mit Status = "Aktiv" angezeigt.

Ab DB 39.5.8

DI002464 Verbraucht

Ist-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer evtl. vorhandenen untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

warning Hinweise

  • Dieses Feld ist im Modul Verfügbarkeit standardmäßig ausgeblendet und kann bei Bedarf vom Benutzer eingeblendet werden.
  • In diesem Feld werden nur die Werte aus den Projekten mit Status = "Aktiv" angezeigt.

Bis DB 39.5.8

DI002464 Verdichtet verbraucht

Ist-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer evtl. vorhandenen untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Verdichtet verbraucht = Summe der Verbraucht-Werte der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen in der ausgewählten Periode, vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

warning Hinweise

  • Dieses Feld ist im Modul Verfügbarkeit standardmäßig ausgeblendet und kann bei Bedarf vom Benutzer eingeblendet werden.
  • In diesem Feld werden nur die Werte aus den Projekten mit Status = "Aktiv" angezeigt.

Ab DB 39.5.8

DI001352 Verplant (ohne untergeordnete Ressourcen)

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Der Verplant (ohne untergeordnete Ressourcen) -Wert wird aus Belastung-Rest-Werten der Ressource aus allen Projekten, in die diese eingeplant ist, ermittelt.

warning Hinweise

  • Dieses Feld ist im Modul Verfügbarkeit standardmäßig ausgeblendet und kann bei Bedarf vom Benutzer eingeblendet werden.
  • In diesem Feld werden nur die Werte aus den Projekten mit Status = "Aktiv" angezeigt.
  • Ist der Parameter Arbeit = unchecked (deaktiviert), ist Verplant (ohne untergeordnete Ressourcen) = 0

Bis DB 39.5.8

DI001352 Verplant

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen für in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Der Verplant -Wert wird aus Belastung-Rest-Werten der Ressource aus allen Projekten, in die diese eingeplant ist, ermittelt.

warning Hinweise

  • Dieses Feld ist im Modul Verfügbarkeit standardmäßig ausgeblendet und kann bei Bedarf vom Benutzer eingeblendet werden.
  • In diesem Feld werden nur die Werte aus den Projekten mit Status = "Aktiv" angezeigt.

Ab DB 39.5.8

DI001353 Verplant Code A (ohne untergeordnete Ressourcen)

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne ihre evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in aktiven Projekten mit Code = A in der ausgewählten Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Durch Anpassen des Werts des Modellparameters Auslastung Code 1 kann im Feld Verplant Code A individuell auch der Wert eines anderen Projekt-Codes angezeigt werden.
  • Ist der Parameter Arbeit = unchecked (deaktiviert), ist Verplant Code A (ohne untergeordnete Ressourcen) = 0

Bis DB 39.5.8

DI001353 Verplant Code 1

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne ihre evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in aktiven Projekten mit Code = A pro Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Durch Anpassen des Werts des Modellparameters Auslastung Code 1 kann im Feld Verplant Code 1 (ohne untergeordnete Ressourcen) individuell auch der Wert eines anderen Projekt-Codes angezeigt werden.

Ab DB 39.5.8

DI001354 Verplant Code B (ohne untergeordnete Ressourcen)

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource in aktiven Projekten mit Code = B in der ausgewählten Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Durch Anpassen des Werts des Modellparameters Auslastung Code 2 kann im Feld Verplant Code B individuell auch der Wert eines anderen Projekt-Codes angezeigt werden.
  • Ist der Parameter Arbeit = unchecked (deaktiviert), ist Verplant Code B (ohne untergeordnete Ressourcen) = 0

Bis DB 39.5.8

DI001354 Verplant Code 2

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource in aktiven Projekten mit Code = B pro Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Durch Anpassen des Werts des Modellparameters Auslastung Code 2 kann im Feld Verplant Code 2 (ohne untergeordnete Ressourcen) individuell auch der Wert eines anderen Projekt-Codes angezeigt werden.

Ab DB 39.5.8

DI001355 Verplant Code C (ohne untergeordnete Ressourcen)

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in aktiven Projekten mit Code = C in der ausgewählten Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Durch Anpassen des Werts des Modellparameters Auslastung Code 3 kann im Feld Verplant Code C individuell auch der Wert eines anderen Projekt-Codes angezeigt werden.
  • Ist der Parameter Arbeit = unchecked (deaktiviert), ist Verplant Code C (ohne untergeordnete Ressourcen) = 0

Bis DB 39.5.8

DI001355 Verplant Code 3

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in aktiven Projekten mit Code = C pro Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Durch Anpassen des Werts des Modellparameters Auslastung Code 3 kann im Feld Verplant Code 3 (ohne untergeordnete Ressourcen) individuell auch der Wert eines anderen Projekt-Codes angezeigt werden.

Ab DB 39.5.8

DI001356 Verplant Code D (ohne untergeordnete Ressourcen)

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne evtl. vorhandene in aktiven Projekten mit Code = D in der ausgewählten Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Durch Anpassen des Werts des Modellparameters Auslastung Code 4 kann im Feld Verplant Code D individuell auch der Wert eines anderen Projekt-Codes angezeigt werden.
  • Ist der Parameter Arbeit = unchecked (deaktiviert), ist Verplant Code D (ohne untergeordnete Ressourcen) = 0

Ab DB 39.5.8

DI001356 Verplant Code 4

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource in aktiven Projekten mit Code = D in der ausgewählten Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Durch Anpassen des Werts des Modellparameters Auslastung Code 4 kann im Feld Verplant Code 4 (untergeordnete Ressourcen) individuell auch der Wert eines anderen Projekt-Codes angezeigt werden.

Ab DB 39.5.8

DI001357 Verplant Code E (ohne untergeordnete Ressourcen)

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in aktiven Projekten mit Code = E in der ausgewählten Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Für individuelle Anpassungen ist zu beachten, dass hier Werte aus allen Projekten angezeigt werden, deren Code keinem der Werte der Modellparameter Auslastung Code 1-4 entspricht. Sind Projekte mit mehreren solchen Codes vorhanden, werden deren Werte im Feld Verplant Code E (ohne untergeordnete Ressourcen) zusammengefasst dargestellt.
  • Ist der Parameter Arbeit = unchecked (deaktiviert), ist Verplant Code E (ohne untergeordnete Ressourcen) = 0

Bis DB 39.5.8

DI001357 Verplant Code 5

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource ohne evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in aktiven Projekten mit Code = E pro Periode (Tag)

warning Hinweis

  • Für individuelle Anpassungen ist zu beachten, dass hier Werte aus allen Projekten angezeigt werden, deren Code keinem der Werte der Modellparameter Auslastung Code 1-4 entspricht. Sind Projekte mit mehreren solchen Codes vorhanden, werden deren Werte im Feld Verplant Code 5 zusammengefasst dargestellt.

Ab DB 39.5.8

DI002483 Verplant

Verplante Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

warning Hinweis

Bis DB 39.5.8

DI002483 Verdichtet verplant

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Verdichtet verplant = Summe der Verplant-Werte der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag), vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

warning Hinweis

Ab DB 39.5.8

DI002484 Verplant Code A

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in Projekten, deren Code dem Wert des Modellparameters Auslastung Code 1 entspricht, in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

Bis DB 39.5.8

DI002484 Verdichtet verplant Code 1

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in Projekten, deren Code dem Wert des Modellparameters Auslastung Code 1 entspricht, pro Periode (Tag)

note Details

  • Summe der Verplant Code 1-Werte der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag), vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

Ab DB 39.5.8

DI002485 Verplant Code B

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in Projekten, deren Code dem Wert des Modellparameters Auslastung Code 2 entspricht, in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

Bis DB 39.5.8

DI002485 Verdichtet verplant Code 2

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in Projekten, deren Code dem Wert des Modellparameters Auslastung Code 2 entspricht, in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Summe der Verplant Code 2-Werte der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag), vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

Ab DB 39.5.8

DI002486 Verplant Code C

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in Projekten, deren Code dem Wert des Modellparameters Auslastung Code 3 entspricht, in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

Bis DB 39.5.8

DI002486 Verdichtet verplant Code 3

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in Projekten, deren Code dem Wert des Modellparameters Auslastung Code 3 entspricht, in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Summe der Verplant Code 3-Werte der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag), vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

Ab DB 39.5.8

DI002487 Verplant Code D

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in Projekten, deren Code dem Wert des Modellparameters Auslastung Code 4 entspricht, in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

Bis DB 39.5.8

DI002487 Verdichtet verplant Code 4

Rest-Belastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in Projekten, deren Code dem Wert des Modellparameters Auslastung Code 4 entspricht, in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Summe der Verplant Code 4-Werte der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag), vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

Ab DB 39.5.8

DI002488 Verplant Code E

Rest-Belastungen der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in allen Planungsobjekten, deren Code keinem der in den Modellparametern Auslastung Code 1-4 eingetragenen Werte entspricht, in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

Bis DB 39.5.8

DI002488 Verdichtet verplant Code 5

Rest-Belastungen der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in allen Planungsobjekten, deren Code keinem der in den Modellparametern Auslastung Code 1-4 eingetragenen Werte entspricht, pro Periode (Tag)

note Details

  • Summe der Verplant Code 5-Werte der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag), vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

Ab DB 39.5.8

DI001345 Auslastung (ohne untergeordnete Ressourcen)

Auslastung der ausgewählten Ressource ohne ihre evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag)

note Kapazitätsrechnung

warning Hinweis

Bis DB 39.5.8

DI001345 Auslastung

Auslastung der ausgewählten Ressource ohne ihre evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag)

note Kapazitätsrechnung

Ab DB 39.5.8

DI002455 Auslastung

Auslastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

Bis DB 39.5.8

DI002455 Verdichtete Auslastung

Auslastung der ausgewählten Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag)

note Details

  • Summe der Auslastung-Werte der Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag), vorausgesetzt bei der übergeordneten Ressource ist die Checkbox Perioden verdichten aktiviert.

Ab DB 39.5.8

DI001363 %-Auslastung (ohne untergeordnete Ressourcen)

Die Auslastung der ausgewählten Ressource ohne ihre evtl. vorhandene untergeordnete Ressourcen in der ausgewählten Periode (Tag) in Prozent

note Kapazitätsrechnung

Bis DB 39.5.8

DI001363 %-Auslastung

Die Auslastung der Ressource pro Periode (Tag) in Prozent

note Kapazitätsrechnung

Ab DB 39.5.14

DI059759 %-Auslastung

Auslastung der ausgewählter Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag) in Prozent

note Berechnung NEU

warning Hinweis

Ab DB 39.5.8

DI059759 %-Auslastung

Auslastung der ausgewählter Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag) in Prozent

note Berechnung

warning Hinweis

Bis DB 39.5.8

DI059759 Verdichtete %-Auslastung

Die geplante Auslastung der Ressource und aller ihrer untergeordneten Ressourcen (verdichtet) in der ausgewählten Periode (Tag) in Prozent

note Berechnung

warning Hinweis

DI001364 Arbeit

Mit diesem Parameter wird definiert, ob die Ressource in der ausgewählten Periode (am ausgewählten Tag) für die Einplanung zur Verfügung steht.

note Werte:

  • checked = Arbeit
  • unchecked = keine Arbeit.
    • Ist der Parameter Arbeit für eine bestimmte Periode deaktiviert, sind alle weiter oben erwähnten Parameter (verfügbare Kapazität (ohne untergeordnete Ressourcen), Auslastung (ohne untergeordnete Ressourcen), Verplant (ohne untergeordnete Ressourcen), Verbraucht (ohne untergeordnete Ressourcen)) für diese Periode = 0

note Details

Ab DB 39.5.8

  • Beim Anlegen von Perioden wird dieser Wert aus dem hinterlegten Ressourcenkalender übernommen.
  • Um im Modul Verfügbarkeit einen Tag als Nicht-Arbeitstag zu definieren, müssen die Parameter Einheit/Periode und Faktormenge/Periode geleert und diese Änderung gespeichert werden. Als Folge dessen werden auch die Felder Verfügbare Kapazität (ohne untergeordnete Ressourcen) und Verfügbare Kapazität automatisch geleert, falls sie Werte enthalten und die Checkbox Arbeit automatisch deaktiviert.
  • Und umgekehrt, um im Modul Verfügbarkeit einen Nicht-Arbeitstag Tag als Arbeitstag zu definieren, müssen die Parameter Einheit/Periode und Faktormenge/Periode gesetzt und falls die Grundlast im Ressourcendatenblatt definiert ist, auch das Feld Grundlast (Faktorwert 3) mit dem entsprechenden Wert gefüllt und die Änderungen gespeichert werden. Als Folge dessen wird die Checkbox Arbeit automatisch aktiviert.
  • Nach Änderungen an diesem Parameter ist eine Neuplanung erforderlich, damit die geänderten Verfügbarkeiten in allen Projekten, in denen die Ressource eingeplant wurde, berücksichtigt werden.

Ab DB 39.5.7

  • Beim Anlegen von Perioden wird dieser Wert aus dem hinterlegten Ressourcenkalender übernommen.
  • Um im Modul Verfügbarkeit einen Tag als Nicht-Arbeitstag zu definieren, müssen die Parameter Einheit/Periode und Faktormenge/Periode geleert und diese Änderung gespeichert werden. Als Folge dessen werden auch die Felder Verfügbare Kapazität und Verdichtete verfügbare Kapazität automatisch geleert, falls sie Werte enthalten.
  • Nach Änderungen an diesem Parameter ist eine Neuplanung erforderlich, damit die geänderten Verfügbarkeiten in allen Projekten, in denen die Ressource eingeplant wurde, berücksichtigt werden.

Bis DB 39.5.7

  • Beim Anlegen von Perioden wird dieser Wert aus dem hinterlegten Ressourcenkalender übernommen.
  • Um im Modul Verfügbarkeit einen Tag als Nicht-Arbeitstag zu definieren, müssen die Parameter Einheit/Periode und Faktor Menge/Tag geleert und diese Änderung gespeichert werden. Wird es gemacht, werden auch die Felder Verfügbare Kapazität und Verdichtete verfügbare Kapazität automatisch geleert, falls sie Werte enthalten haben.
  • Nach Änderungen an diesem Parameter ist eine Neuplanung erforderlich, damit die geänderten Verfügbarkeiten in allen Projekten, in denen die Ressourcen eingeplant wurde, berücksichtigt werden.

DI002537 Urlaub

Anzahl der Urlaubstage der ausgewählten Ressource

note Details

DI002538 Abwesenheit

Anzahl der Abwesenheitstage der ausgewählten Ressource

note Details

DI002544 Kommentar

Kommentar bzgl. der Abwesenheit der Ressource

DI041435 Abwesenheitstyp-Bezeichnung

Bezeichnung des Abwesenheitstyps. Ist das Feld im ausgewählten Modul ein Eingabefeld, kann der Typ aus der Listbox ausgewählt werden.

note Werte

Abwesenheitstyp Urlaub DI001340 Abwesenheit DI001341
kein Eintrag - -
1/2 Tag Abwesenheit - 0,5
1/2 Tag Urlaub 0,5 -
Abwesenheit - 1
Aus- und Weiterbildung - 1
Mutterschutz/Elternzeit 1 -
Sonderurlaub 1 -
Urlaub 1 -

warning Hinweis

  • Je nachdem, welcher Wert hier ausgewählt wird, wird entsprechend das Feld Urlaub oder Abwesenheit in der entsprechenden Ressourcenperiode mit dem Wert 1 oder 0,5 gefüllt.

Ab DB 39.5.14

DI009478 Anwesenheit

Anwesenheit oder Soll-Arbeitszeit der ausgewählten Ressource speziell in der ausgewählten Periode.

note Details

  • NEU Bei Verwendung der Funktion Komm-/Gehzeiten wird hier die Anwesenheit des Mitarbeiters gespeichert, sobald diese/r die Anwesenheit im Rahmen der Zeiterfassung erfasst.
  • Bei Verwendung der Funktion Soll-Arbeitszeit kann hier die Soll-Arbeitszeit für Mitarbeiter vorgegeben werden. Das Feld wird entweder automatisch beim Setzen des Soll-Arbeitszeit-Wertes im Modul Soll-Arbeitszeit bearbeiten für alle Perioden des vorgegeben Zeitraums gefüllt oder kann manuell im Modul Verfügbarkeit bearbeitet werden.

Neu ab DB 39.5.0

DI009478 Soll-Arbeitszeit

Soll-Arbeitszeit der ausgewählten Ressource speziell in der ausgewählten Periode.

note Details

Siehe auch: Funktion Soll-Arbeitszeit

Neu ab DB 39.5.8

DI063981 Histo: Verfügbare Kapazität + verplant nach Code

Histogramm für die Anzeige der verfügbaren Kapazität und der Restauslastung nach Projektcode

DI041387 Woche (Periode)

Kalenderwoche mit Jahresangabe

DI041388 Monat (Periode)

Anzeige von Monat und Jahr

DI041389 Quartal (Periode)

DI041390 Jahr (Periode)

DI001661 Kalenderwoche

DI001673 Tag

DI002536 Urlaub, Abwesenheit, Arbeit=J





 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten