DT810 Risiko

DI007696 Projekt-ID

Identnummer des Projekts

DI007697 Risiko

Identnummer des Risikos

Neu ab DB 39.5.7

Details
  • In Modulen Risiken/Chancen (Projekte) und Risiken/Chancen (Programme) ist auf der Risiko-ID eine Ampel implementiert, die abhängig von den Werten in Parametern Schadensausmaß und Eintrittswahrscheinlichkeit auf rot, gelb oder grün schaltet. Ebenfalls abhängig von den Werten in den genannten Parametern werden die Risiken sortiert (absteigend vom höchsten zum niedrigsten).

DI007709 Aktiv

Parameter, der definiert, ob das Risiko aktiv ist

Werte

  • checked - das Risiko besteht tatsächlich.
    • Aktive Risiken werden
      • bei der Berechnung des wahrscheinlichen Schadens des jeweiligen Risiko und des gesamten Projekts berücksichtigt.
      • im Infoboard angezeigt.
      • im Statusbericht (mit allen Maßnahmen) ausgewiesen.
  • unchecked - Daten werden nur zur Dokumentation/Vorbereitung verwendet.

Hinweis

Bearbeitbar

DI007710 Risikobezeichnung

Bezeichnung des Risikos

Bearbeitbar

DI007711 Kategorie

Risikokategorie

Werte

  • Termin
  • Kosten
  • Qualität

Bearbeitbar

DI007712 Möglicher Schaden

Der geschätzte, monetäre Wert des Schadens, der durch das Risiko eintreten kann

Bearbeitbar

  • im Modul Risiken/Chancen
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

DI007713 Wahrscheinlichkeit

Eintrittswahrscheinlichkeit des Schadens in Prozent

Bearbeitbar

DI007714 Verknüpfte Datei

In diesem Feld kann eine Verknüpfung zu einer Datei hergestellt werden.

Datei einfügen

  • Das Feld Verknüpfte Datei mit der rechten Maustaste anklicken und den Kontextmenü-Befehl Einfügen auswählen.
  • Die Schaltfläche Durchsuchen im Fenster Hyperlink einfügen betätigen.
  • Die gewünschte Datei auswählen und auf die Schaltfläche Öffnen klicken.
  • Mit OK bestätigen.
  • Speichern.
Details
  • Es ist auch möglich, per Drag&Drop Dateien aus z.B. dem Windows Explorer auf das Datenfeld für die Dokumente zu ziehen.

DI007715 Wahrscheinlicher Schaden

Der aus dem möglichen Schaden und der (ggf. durch die Maßnahmen reduzierten) Eintrittswahrscheinlichkeit zuzüglich der Kosten der offenen oder erledigten Maßnahmen errechnete Wert. Wird nur bei Risiken berechnet und angezeigt, bei denen die Checkbox Aktiv aktiviert ist.

Berechnung
((Wahrscheinlichkeit - Relative Risikominderung) * 0.01) * Möglicher Schaden) + Relative Maßnahmenkosten

Hinweise

  • Übersteigt die Summe der Maßnahmenminderungs-Werte die im Risiko angegebene Schadenswahrscheinlichkeit, wird die Schadenswahrscheinlichkeit bei der Berechnung des wahrscheinlichen Schadens auf 0 % gesetzt, was jedoch an der Oberfläche nicht explizit sichtbar ist.
  • Auch wenn die durch die Maßnahmen erzielte Schadenswahrscheinlichkeit auf 0 % reduziert werden kann, muss der wahrscheinliche Schaden nicht zwingend 0 betragen, da die Kosten der Maßnahmen mitberechnet werden.

Beispiele

Möglicher Schaden Wahrscheinlichkeit Relative Risikominderung Relative Maßnahmekosten Wahrscheinlicher Schaden
Fall 1: 10000 50 % - - 5000
Fall 2: 10000 50 % 20 % 1000 4000
Fall 3: 10000 50 % 20 %
40 %
1000
1000
2000

DI028260 Eingetretener Schaden

Der tatsächliche, monetäre Wert des Schadens, der durch den Eintritt des Risikos verursacht wurde

Bearbeitbar

DI026062 Beschreibung

Beschreibung des Risikos. Im Unterschied zu der Bezeichnung kann hier ein längerer Text eingetragen werden.

Bearbeitbar

DI028258 Eingetreten am

Termin, zu dem der Schaden eingetreten ist

Bearbeitbar

DI028259 Erledigt am

Termin, zu dem das Risiko erledigt wurde.

Bearbeitbar

Neu ab DB 39.5.7

DI063820 Schadensausmaß

Parameter zur Bewertung der Höhe des monetären Schadens. Die Bewertung erfolgt in drei Kategorien: niedrig, mittel, hoch. Die Werte des Parameters werden zusammen mit den Werten des Parameters Eintrittswahrscheinlichkeit für die graphische Auswertung ein einem Matrixdiagramm verwendet.

Bearbeitbar

  • in Modulen
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

DI063823 Eintrittswahrscheinlichkeit

Parameter zur Bewertung der Wahrscheinlichkeit des Eintretens des monetären Schadens. Die Bewertung erfolgt in drei Kategorien: niedrig, mittel, hoch. Die Werte des Parameters werden zusammen mit den Werten des Parameters Schadensausmaß für die graphische Auswertung ein einem Matrixdiagramm verwendet.

Bearbeitbar

  • in Modulen
  • vorausgesetzt der bearbeitende Benutzer besitzt die hierfür notwendige Berechtigung

DI063819 Schadensausmaß-Bezeichnung

Die Bezeichnung für den Schadensausmaß-Wert. Die Beschreibung siehe Schadensausmaß

DI063821 Eintrittswahrscheinlichkeits-Bezeichnung

Die Bezeichnung für den Eintrittswahrscheinlichkeits-Wert. Die Beschreibung siehe Eintrittswahrscheinlichkeit

web-bg-small 39.5 Venus Current DE

         PLANTA project









 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten