Globale Variablen MOD003650

Einstieg

Ab DB 39.5.6

Bis DB 39.5.6

Information

Globale Variable anlegen

  • Über die rechte Maustaste Einfügen Globale Variable einen leeren Datensatz einfügen.
  • Im Datenfeld Globale Variable die Variablennummer eingeben.
    • Die Nummer muss im individuellen Nummernbereich 1000 - 79999 liegen.
  • Im Datenfeld Wert den Wert, der ausgelesen wird, eintragen.
  • Im Datenfeld Kommentar die Funktion der globalen Variable beschreiben.
  • Ggf. Suchverhalten der Variable festlegen.
  • Speichern.

Hinweis

  • Neu angelegte Variablen werden erst nach Neustart der Software wirksam.


Siehe auch: Informationen zu Variablen

web-bg-small 39.5 Venus Current DE

         PLANTA project









 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten