Info versenden MOD009A1T

arrowbright Einstieg

Ab DB 39.5.13

Ab DB 39.5.12

Ab DB 39.5.9

Ab DB 39.5.7

Bis DB 39.5.7

info Information

  • In diesem Modul können Nachrichten erfasst und versendet werden.

more Info versenden

  • Die Bezeichnung im Feld Titel (Feld im gelben Balken) vergeben und den Nachrichten-Text im Feld Text (weißes Feld unter dem gelben Balken) eintragen.
    • warning Defaultmäßig steht im Feld Titel entweder die Bezeichnung des Moduls (z.B. wenn die Info bei der Abgabe einer Phase aus dem Modul Prozessstatus versendet wird) oder der String: -Bitte einen Betreff eingeben-
  • Bei Bedarf den Empfänger neu auswählen.
  • Schaltfläche versenden betätigen.

note Details

Ab DB 39.5.13

  • NEU Die Nachrichten werden per E-Mail an den Empfänger versandt.
  • Die Art des Posteingangs (d.h. auf welche Art und Weise ein Empfänger Nachrichten erhält) wird pro Projekt und pro Mitarbeiter im Modul NEU Projektsteckbrief im Feld Info per im Bereich Stakeholder festgelegt. Dies impliziert, dass die Person, die die Nachrichten empfangen soll, als Stakeholder dem entsprechenden Projekt zugeordnet werden soll.

Ab DB 39.5.7

  • Die Art des Posteingangs (d.h. auf welche Art und Weise ein Empfänger Nachrichten erhält) wird pro Projekt und pro Mitarbeiter im Modul NEU Projektsteckbrief im Feld Info per im Bereich Stakeholder festgelegt. Dies impliziert, dass die Person, die die Nachrichten empfangen soll, als Stakeholder dem entsprechenden Projekt zugeordnet werden soll.

Bis DB 39.5.7

  • Die Art des Posteingangs (d.h. auf welche Art und Weise ein Empfänger Nachrichten erhält) wird pro Projekt und pro Mitarbeiter im Modul Stakeholder im Feld Info per festgelegt.

warning Hinweise

Ab DB 39.5.13

  • Um Nachrichten per E-Mail zu versenden, muss sichergestellt werden, dass
    • die E-Mail-Adresse des Empfängers im Feld E-Mail im Modul Personen hinterlegt ist. Ist keine E-Mail-Adresse hinterlegt, kommt eine Meldung, die darauf hinweist.
    • die angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist. E-Mail-Adressen werden in PLANTA Project nicht validiert, so dass es im Fall einer falschen Eingabe der betroffene Empfänger die E-Mail nicht erhält.
    • die richtige IP-Adresse des smtp-Servers im Modul Globale Einstellungen beim Parameter smtp_server_adress im Feld Alpha (120) eingetragen ist.

Ab DB 39.5.6

  • Werden die Nachrichten per E-Mail versandt, muss sichergestellt werden, dass
    • die E-Mail-Adresse des Empfängers im Modul Personen hinterlegt ist. NEU Ist keine E-Mail-Adresse hinterlegt, kommt eine Meldung, die darauf hinweist.
    • die angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist. E-Mail-Adressen werden in PLANTA Project nicht validiert, so dass es im Fall einer falschen Eingabe der betroffene Empfänger die E-Mail nicht erhält.
    • die richtige IP-Adresse des smtp-Servers im Modul Globale Einstellungen beim Parameter smtp_server_adress im Feld Alpha (120) eingetragen ist.

Ab DB 39.5.4

  • Werden die Nachrichten per E-Mail versandt, muss sichergestellt werden, dass
    • die E-Mail-Adresse des Empfängers im Modul Personen hinterlegt ist.
    • die angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist. NEU E-Mail-Adressen werden in PLANTA Project nicht validiert, so dass es im Fall einer falschen Eingabe der betroffene Empfänger die E-Mail nicht erhält.
    • die richtige IP-Adresse des smtp-Servers im Modul Globale Einstellungen beim Parameter smtp_server_adress im Feld Alpha (120) eingetragen ist.

Bis DB 39.5.4


index Siehe auch: Benachrichtigung in PLANTA Project (bis DB 39.5.13)





 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten