Inkarnation/Hol-Exit definieren

arrowbright Einstieg
  • Data Dictionary --> Kontextmenü Inkarnation/Hol-Exit definieren auf dem gewünschten Dataitem --> Inkarnation/Hol-Exit definieren

info Information

  • Dies ist ein Hilfsmodul, das dem automatischen Anlegen von Inkarnationen und Hol-Exit-Dataitems aus dem Modul Data Dictionary heraus dient.

Inkarnationen

more Inkarnation automatisch anlegen

Ab DB 39.5.7

Bis DB 39.5.7

  • Modul Data Dictionary öffnen.
  • Rechtsklick auf das gewünschte Dataitem (ID-Dataitem) und Auswahl des Befehls Inkarnation/Hol-Exit definieren
  • Es öffnet sich das Modul Inkarnation/Hol-Exit definieren.
  • Hier die Datenfelder wie folgt befüllen:
    • aus Tabelle: Datentabelle, aus der die Bezeichnung für ein KO-Dataitem der Inkarnation per Exit geholt wird.
    • Datatitem: Dataitem, aus dem die Bezeichnung für ein KO-Dataitem der Inkarnation per Exit geholt wird.
  • Folgende Felder werden beim Aufruf des Moduls automatisch mit der Datentabelle und dem DI gefüllt, von dem aus der Kontextmenü-Befehl betätigt wurde:
  • Klick auf die Schaltfläche Inkarnation anlegen
    • Es werden automatisch erstellt
      • das KO-Dataitem mit dem entsprechenden Exit
      • das Inkarnations-Dataitem
  • Speichern.

Hol-Exit-Dataitems

more Ziel-Dataitems und die dazugehörigen Exits automatisch anlegen

Ab DB 39.5.7

Bis DB 39.5.7

  • Modul Data Dictionary öffnen.
  • Rechtsklick auf das gewünschte Quell-Dataitem und Auswahl des Befehls Inkarnation/ Hol-Exit definieren
  • Es öffnet sich das Modul Inkarnation/Hol-Exit definieren.
    • Hier die Datenfelder wie folgt befüllen:
      • aus Tabelle: Datentabelle, aus der ein Dataitem-Wert geholt werden soll.
      • Dataitem: Dataitem, deren Wert in das Ziel-Dataitem geholt werden soll.
    • Folgende Felder werden beim Aufruf des Moduls automatisch mit der Tabelle und dem DI gefüllt, von dem aus der Kontextmenü-Befehl betätigt wurde:
      • Quell-DT: Datentabelle, in der das Quell-DI sich befindet.
      • Inkarnation für: Dataitem der Quell-Datentabelle, über das die Hol-Datentabelle referenziert wird, um den gewünschten Wert zu holen.
  • Klick auf die Schaltfläche Hol-Exit anlegen
    • Es wird automatisch das Ziel-Dataitem in der Ziel-Datentabelle (die gleichzeitig Quell-Datentabelle ist) mit dem Exit erstellt.
Topic revision: r5 - 2015-09-08 - 14:06:44 - IrinaZieger








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten