Kostenartengruppen MOD009BQD Neu ab DB 39.5.0

Beschreibung für Versionen < DB 39.5.0


Einstieg

Information

  • Kostenartengruppen dienen der Gruppierung von Kostenarten.
  • In PLANTA project erfolgt Budget, Kosten und Aufwandsplanug und -auswertung in vielen Anwendungsmodulen (z.B. im Modul Budget) auf Basis der Kostenartengruppen.
Details
  • Es können beliebig viele Kostenartengruppen angelegt werden.
  • Es können Kostenartengruppen für Kosten und solche für Aufwände (ebenfalls beliebig) angelegt werden. Die Kosten und Aufwände werden in Anwendungsmodulen gruppiert nach diesen beiden Kostenartengruppen-Typen dargestellt.
  • Die Kostenartengruppen werden tabellarisch dargestellt: 1 Kostenartengruppe = 1 Zeile.
  • Kostenartengruppen können aktiviert und deaktiviert werden.

Anlegen der Kostenartengruppen

Vorgehensweise
  • Ist das Modul leer, (z.B. wenn PLANTA project ohne Demodaten installiert wurde)
    • den Button Einfügen in der Menüleiste betätigen, um zunächst den Gruppierungs-Datensatz einzufügen.
      • In PLANTA-Standard werden Kostenartengruppen nach 2 Typen gruppiert: Kosten und Aufwand.
    • Aus der Listbox auf dem Feld Kostenartengruppen-Typ-Bezeichnung den gewünschten Kostenartengruppen-Typ auswählen.
    • Rechtsklick auf dem Gruppierungs-Datensatz und Einfügen Kostenartengruppe aus dem Kontextmenü auswählen.
    • Datenfelder (Kostenartengruppen-Bezeichnung, Kostenartengruppe, Beschreibung etc.) ausfüllen.
    • Speichern.
  • Sind Kostenartengruppen bereits im Modul vorhanden,
    • Rechtsklick auf dem Gruppierungs-Datensatz oder auf einer bestehenden Kostenartengruppe und Einfügen Kostenartengruppe aus dem Kontextmenü auswählen.
    • Felder wie oben beschrieben befüllen.
    • Speichern.
Details
  • Wurden neue Kostenartengruppen angelegt oder die bestehenden geändert, muss die Schaltfläche Kostenartengruppen-Abgleich betätigt werden. Dabei werden
    • die Kostenartengruppen-Attribute aller den Projekten und den Portfolios (genauer den Zeiträumen der Portfolios) zugeordneten, aktiven Kostenartengruppen aktualisiert.
    • aktive, den Projekten bzw. den Portfolios noch nicht zugeordnete Kostenartengruppen werden zugeordnet.
      • Die Zuordnungen zu Projekten beinhalten immer die Ebenen
        • Projekt : Kostenartengruppe = 1 : N (bisherige Projektebene)
        • Projekt/Jahr : Kostenartengruppe = 1 : N (bisherige Jahresscheibenebene)
      • Die Zuordnungen zu den Portfolios (genauer: den „Zeiträumen“ der Portfolios) beinhalten immer die Ebene
        • Portfolio/Jahr : Kostenartengruppe = 1 : N (Zeiträume des Portfolios)
    • die Zuordnungen deaktivierter Kostenartengruppen gelöscht.

Zuordnen von Kostenarten zu Kostenartengruppen

Vorgehensweise siehe hier

Aktivieren/Deaktivieren von Kostenartengruppen

Vorgehensweise

  • Eine Kostenartengruppe wird aktiviert, indem im Modul Kostenartengruppen die Checkbox des Parameters Aktiv aktiviert wird.
    • Aktive Kostenartengruppen
      • Können Kostenarten zugeordnet werden
      • Werden den Projekten zugeordnet
  • Eine Kostenartengruppe wird deaktiviert, indem im Modul Kostenartengruppen die Checkbox des Parameters Aktiv deaktiviert wird.
    • Das Deaktivieren einer Kostenartengruppe ist nur dann möglich, wenn diese keiner Kostenart zugeordnet ist.
    • Deaktivierte Kostenartengruppen
      • können keinen Kostenarten zugeordnet werden.
      • werden in den Anwendungsmodulen (z.B. im Modul Budget) nicht angezeigt.
      • werden bei der verdichtung von Budget, Kosten und Aufwand nicht berücksichtigt.
      • werden in der Stammdatenpflege optisch gekennzeichnet (Ampel, graues Symbol).
    • Beim Deaktivieren einer Kostenartengruppe wird der Anwender per Dialogmeldung informiert, dass
      • diese Kostenartengruppen nicht mehr angezeigt werden und
      • die eingetragenen Budgets nicht mehr berücksichtigt werden.

Hinweis

Löschen von Kostenartengruppen

Hinweis

  • Das Löschen von Kostenartengruppen ist zurzeit nicht möglich.


Siehe auch: Kosten- und Budgetplanung

web-bg-small 39.5 Venus Current DE

         PLANTA project









 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten