Modulunterklassen (Module Subclasses)

Theorie

info Information
  • Um Modulunterklassen zu verstehen, sollte man einen Überblick darüber besitzen, wie die Python-Anbindung in PLANTA funktioniert:

question Wie wird aus dem nativen C-Code eine Python-Klasse?

  • Die nativen Funktionen werden in einem speziellen Modul (ppms.i) angebunden.
  • Mit dem Tool SWIG werden diese Funktionen kompiliert.
    • Es ensteht eine .dll / .so ähnliche Datei namens _ppms.pyd, die als Bibliothek die entsprechenden Funktionen bereitstellt.
    • Es entsteht eine Python-Datei namens ppms_.py, die sämtliche Funktionen aus der _ppms.pyd Bibliothek bereitstellt.
  • Im Python-Verzeichnis befindet sich die Python-Datei ppms.py, die aus ppms_.py importiert und den Code um weitere, in Python geschriebene, Funktionen erweitert.
  • Benutzt man nun eine API-Funktion, die einem eine Module Instanz zurückliefert, wird diese Modul-Instanz nicht direkt zurück gegeben, stattdessen erhält man eine Modulunterklasse: Entweder die im 405er Datensatz angegebene Klasse, oder die Standard Base Klasse.

ModulUnterklassen.png

question Was macht die Modulunterklasse?

  • Die Modulunterklasse dient dazu, ein Modul um neue Funktionen und Attribute zu erweitern.
  • Wird versucht eine Funktion aufzurufen, die es in der Modulunterklasse nicht gibt, wird stattdessen in der "echten" Modul-Instanz danach gesucht.
  • Durch diese Fassade können Module leicht um neue Funktionen erweitert werden.

Praxis

info Information
  • Jedes neue Modul hat standardmäßig die Modulunterklasse ppms.module_subclasses.base_class.Base.
  • Alle Modulunterklassen sollten von dieser Klasse erben.

warning Hinweis

  • So wie bei allen anderen ausgelagerten Python-Dateien muss der Client neugestartet werden, nachdem Änderungen vorgenommen wurden.

Modulunterklassen und Makros

stop PLANTA rät davon ab, Makros zu verwenden. Stattdessen sollen Modulunterklassen verwendet werden, die gegenüber Makros folgende Vorteile aufweisen:
  • Editierbarkeit mit einer IDE (Pycharm, PyDev, Visual Studio, ...)
  • Bessere Durchsuchbarkeit
  • Einfache Austauschbarkeit (ermöglicht zentrale Anpassungen)
  • Wiederverwendbarkeit von Funktionen
  • Einfachere Anpassung von Funktionen in bestimmten Modulen
  • Versionierung in einem Quellcodeverwaltungssystem möglich (Nachvollziehbarkeit von Anpassungen)

info Informationen

  • Hat ein Modul ein Makro sowie eine Modulunterklasse, verhält es sich wie folgt:
    • Das Modulmakro wird nach dem Öffnen des Moduls ausgeführt. Code auf der obersten Ebene wird ausgeführt.
    • Gibt es die gleiche Funktion (z.B. on_load()) in beiden, so wird nur die Funktion der Modulunterklasse aufgerufen.
    • Gibt es eine Funktion nur auf einer Seite, so wird sie aufgerufen.

Methoden aufrufen

more Vorgehensweise
  • Um eine Methode der Modulunterklasse aufrufbar zu machen, beispielsweise über einen Button, geht man wie folgt vor:
    • Man implementiert die Methode in der Modulunterklasse
      • Die Methodensignatur muss wie folgt aussehen: (self, applied_dfc, clicked_df)
    • Man fügt ein neues Button-DI (004336) in einen Datenbereich ein mit:

Menüpunkte überschreiben

more Vorgehensweise
  • Um einen Menüpunkt zu überschreiben, geht man wie folgt vor:
    • Man überschreibt die Methode menu_override(self, menu_id) in seiner Modulunterklasse.
    • Man prüft mit einem if, ob der Menüpunkt, der überschrieben werden soll, ausgeführt wird.
    • Man behandelt den Menüpunkt und benutzt einen der folgenden zwei Rückgabewerte:
      • self.MENU_OVERRIDE_SUCCESS: Der Menüpunkt wurde erfolgreich behandelt.
      • self.MENU_OVERRIDE_FAILURE: Der Menüpunkt wurde nicht erfolgreich behandelt.
    • Zum Schluss sollte man noch die super() Funktion aufrufen, um den normalen Programmfluss für andere Menüpunkte zu gewährleisten.

application Beispiel

from ppms import ppms
from ppms.module_subclasses.base_class import Base
from ppms.constants import MENU_FILTER, MENU_RESET, MENU_SAVE

class ModuleThatOverwritesSave(Base):
    def menu_override(self, menu_id):
        if menu_id == MENU_SAVE:
            ppms.ui_message_box('No saving allowed!')
            return self.MENU_OVERRIDE_SUCCESS

        # Don't allow resetting as that brings up a save prompt
        elif menu_id == MENU_RESET:
            return self.MENU_OVERRIDE_SUCCESS
            
        return super(ModuleThatOverwritesSave, self).menu_override(menu_id)
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
pngpng ModulUnterklassen.png manage 93.8 K 2019-01-15 - 16:00 IrinaZieger  
Topic revision: r7 - 2019-07-12 - 17:19:00 - JulianHammer
Current.ModulUnterklassen moved from Current.ModulSubklassen on 2019-01-15 - 12:33 by IrinaZieger - put it back








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten