Neuplanung (Berechnung aller Planungsobjekte) MOD002858 Neu ab DB 39.5.7

stop Das Modul 002858 wurde in DB 39.5.7 von Neuplanung (Berechnung aller Projekte) in Neuplanung (Berechnung aller Planungsobjekte) umbenannt. Wenn Sie eine Version < DB 39.5.7 im Einsatz haben, wechseln Sie bitte zum Topic Neuplanung (Berechnung aller Projekte).

Ab DB 39.5.9

arrowbright Einstieg

Bis DB 39.5.9

arrowbright Einstieg

info Informationen

  • In diesem Modul kann eine komplette Berechnung der Terminpläne aller aktiven Planungsobjekte durchgeführt und die Kapazitätseinlastung der Ressourcen reorganisiert werden.
  • In diesem Modul werden alle Planungsobjekte mit Status = 1 (Aktiv) ausgewählt.
    • Bei Projekten werden nur Projekte mit der Ebene = 0 (sprich einfache Projekte und bei Projektstrukturen Hauptprojekte) angezeigt.
  • Die in diesem Modul angezeigten Planungsobjekte werden in folgender Reihenfolge berechnet:

note Details

  • Bei der Neuplanung werden zuerst alle eingelasteten Planungsobjekte entlastet. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Ressource mehr in einem Planungsobjekt als eingelastet ausgegeben wird.
  • Die Neuplanung erfolgt nach Betätigen der Schaltfläche Neuplanung in folgenden Schritten:
    • Terminrechnung aller Projekte, Vorhaben, Ideen und Programme
    • Budget- und Kostenrechnung der Projekt-Jahreskosten aller Projekte, Vorhaben, Ideen und Teilprojekte
    • Budget- und Kostenrechnung der Teilprojektkosten aller Projekte
    • Budget- und Kostenrechnung der Projektkosten aller Projekte, Vorhaben, Ideen und Teilprojekte
    • Budget- und Kostenrechnung der Programmkosten aller Programme
  • Die Neuplanung erfolgt nach Betätigen der Schaltfläche Neuplanung (inkl. Portfolios) in folgenden Schritten:
    • Terminrechnung aller Projekte, Vorhaben, Ideen und Programme
    • Budget- und Kostenrechnung der Projekt-Jahreskosten aller Projekte, Vorhaben, Ideen und Teilprojekte
    • Budget- und Kostenrechnung der Teilprojektkosten aller Projekte
    • Budget- und Kostenrechnung der Projektkosten aller Projekte, Vorhaben, Ideen und Teilprojekte
    • Budget- und Kostenrechnung der Programmkosten aller Programme
    • Budget- und Kostenrechnung der Portfolio-Jahreskosten aller Portfolios
  • Bei der Neuplanung werden die gespeicherten Kapazitätseinlastungen der Datentabelle Periode (DT468) vollständig reorganisiert. Daher ist eine Neuplanung auch nach Änderungen im Firmen-, Projekt- und Ressourcenkalender oder Modellparametern durchzuführen.

warning Hinweise

  • Da diesen Berechnungen umfangreiche Algorithmen zugrunde liegen, sollte eine Neuplanung nicht in Zeiten hoher Belastung der Server-Rechenanlage durchgeführt werden.
  • In der Statuszeile werden während der Neuplanung sowohl die fachliche Identifikationsnummer als auch technische Identifikationsnummer des aktuell berechneten Planungsobjekts angezeigt. Nach Abschluss der Neuplanung steht in der Statuszeile Neuplanung abgeschlossen.
  • Die Neuplanung wird nur für die Planungsobjekte durchgeführt, die in diesem Modul auch angezeigt werden. D.h. wenn z.B. ein neues Planungsobjekt erstellt wurde, nachdem das Modul Neuplanung (Berechnung aller Planungsobjekte) bereits geöffnet wurde und die Neuplanung angestoßen wurde, ohne dass das Modul zuvor aktualisiert wurde, wird das neu erstellte Planungsobjekt bei der Neuplanung nicht mitberücksichtigt.
  • Wenn in einer Session ein Planungobjekt gelöscht wurde, während in einer anderen Session das Modul Neuplanung (Berechnung aller Planungsobjekte) bereits geöffnet war und die Neuplanung nach der Löschung des Planungsobjekts angestoßen wurde, wird das gelöschte Planungsobjekt zwar weiterhin in der Liste der Planungsobjekte angezeigt, wird aber nicht mitgerechnet, weil es nicht mehr existiert.
  • Es ist nicht möglich, während in einer Session die Neuplanung läuft, eines der Planungsobjekte in einer anderen Session zu löschen. Beim Versuch wird die Meldung: Funktion ist gesperrt. Neuplanung aktiv! ausgegeben.
  • Es ist nicht möglich, während in einer Session die Neuplanung läuft, in einer anderen Session eine Einzelprojektberechnung, eine Entlastung oder eine Neuplanung zu starten. Es wird eine Meldung ausgegeben, die darauf hinweist.
  • Wird in einem der in der Berechnung befindlichen Planungsobjekten ein Netztplanzyklus gefunden, wird die Berechnung an der Stelle mit einer Meldung abgebrochen. Nach der Bestätigung der Meldung, wird die Berechnung für die übrigen Planungsobjekte fortgesetzt, das Planungsobjekt mit dem Netztplanzyklus bleibt jedoch nicht berechnet. Der Netzplanzyklus muss in diesem Planungsobjekt erst behoben werden, bevor es erneut berechnet werden kann. Hierzu siehe Zyklensuche.

Topic revision: r15 - 2019-04-04 - 12:29:18 - IrinaZieger
Current.NeuplanungBerechnungAllerPlanungsobjekteMOD002858 moved from Current.NeuplanungBerechnungAllerPlanungsobjekte on 2015-02-13 - 15:52 by MileneMelicias - put it back








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten