Optionsmodul für MV MOD009A0K

arrowbright Einstieg

Ab DB 39.5.8

info Information
  • Hier können für ein Modul und für individuelle Varianten dieses Moduls Änderungen an bestimmten Customizing-Einstellungen durchgeführt werden.
    • warning Änderungen an Standard-Modulvarianten sind nicht ohne weiteres möglich. Falls dies dennoch gewünscht wird, muss die Standard-Modulvariante individualisiert werden, die gewünschten Änderungen vorgenommen und die Modulvariante wieder auf Standard geändert werden. Mehr dazu...
    • NEU Das Bezugsmodul und die Modulvariante werden im Modultitel angezeigt.
      • Das Bezugsmodul ist das Modul, aus dem das Optionsmodul aufgerufen wird.

Bis DB 39.5.8

info Information
  • Hier können für ein Modul und für individuelle Varianten dieses Moduls Änderungen an bestimmten Customizing-Einstellungen durchgeführt werden.
    • warning Änderungen an Standard-Modulvarianten sind nicht ohne weiteres möglich. Falls dies dennoch gewünscht wird, muss die Standard-Modulvariante individualisiert werden, die gewünschten Änderungen vorgenommen und die Modulvariante wieder auf Standard geändert werden. Mehr dazu...
    • Das Bezugsmodul ist das Modul, aus dem das Optionsmodul aufgerufen wird.

more Vorgehensweise für Modul (Variante Basis)

  • Das Modul aufrufen.
  • Extras --> Optionsmodul für MV aufrufen.
  • Die gewünschten Änderungen vornehmen.
  • Das Optionsmodul für MV schließen.
  • Im Modul den Button Modul-Customizing speichern in der Symbolleiste betätigen.
  • In der erschienenen Meldung die Option In Basis speichern auswählen.

more Vorgehensweise für Modulvarianten

  • Das Modul aufrufen.
  • In die zu ändernde Modulvariante wechseln.
  • Extras --> Optionsmodul für MV aufrufen.
  • Die gewünschten Änderungen vornehmen.
  • Das Optionsmodul für MV schließen.
  • In der Symbolleiste in der Modulvarianten-Listbox auf das Speichersymbol klicken.

Neu ab DB 39.5.9

note Details
  • Es besteht die Möglichkeit, über das Setzen der Filterkriterien im Modul Optionsmodul für MV die Datenausgabe im Bezugsmodul einzuschränken.
  • Die Funktionalität ist analog der im Modul Filterkriterien, mit dem Unterschied, dass im Modul Optionsmodul für MV bei Bedarf Änderungen gespeichert werden können.

warning Hinweise

  • Für Modulvarianten werden nicht alle Parameter des Moduls Optionsmodul für MV unterstützt.
    • Falls Parameter geändert werden, die vom Programm nicht unterstützt werden, bekommen Anwender, die die entsprechende Modulvariante öffnen, folgende Fehlermeldung angezeigt: IE: (MV creation/application/saving) "xyz" uses these unsupported DIs:DIxxxxxx
      • Das DI am Ende der Meldung gibt an, um welchen Parameter es sich dabei handelt.
      • Der Eintrag in Klammern gibt an, wann die Meldung erscheint:
        • creation: die Meldung erscheint beim Anlegen einer Modulvariante
        • application: die Meldung erscheint beim Wechsel in die entsprechende Modulvariante (beim Aufruf)
        • saving: die Meldung erscheint beim Versuch in der Modulvariante zu speichern.

index Siehe auch: Allgemeines zu Modulvarianten, Allgemeines zum Customizen von Modulvarianten
Topic revision: r18 - 2019-05-10 - 13:23:59 - IrinaZieger








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten