Performance-Messung MOD009CQE Neu ab DB 39.5.8

Einstieg

Hinweis

  • Dieses Dialogmodul ersetzt den bisherigen Profiling-Dialog.

Informationen

  • Im Bereich Konfiguration kann über die Checkboxen Python Profiling und Performance Counting die Art der Messung konfiguriert werden.
  • Im Bereich Datenfelder kann ein Datenfeld ausgewählt werden, dessen Interaktion gemessen werden soll.
    • Hier werden nur Datenfelder aus dem Bereich des fokussierten Datensatzes angezeigt, die auch gemessen werden können.
  • Im Bereich Modul öffnen kann eine Modul-ID eingetragen werden, um das Öffnen dieses Moduls zu messen. Hierfür auf den Link im Feld Modul neben der Modul-ID klicken.
    • Bevor das Modul geöffnet wird, können in einem Dialog die Listenvariablen, die beim Aufruf gesetzt werden sollen, eingetragen werden.
    • Die Listenvariablen werden einfach wie ein Python-Dictionary in das Eingabefeld der Dialogmeldung eingetragen.
      • Beispiel: {4: ['4711', '7000'], 7: []}
  • Die Ergebnisse können im Modul Performance-History-Auswertung sowie Python-Profiler ausgewertet werden.

Details

  • Wurde eine Messung mit aktiviertem Python Profiling durchgeführt, öffnet sich anschließend eine Dialogmeldung mit folgenden Auswahlmöglichkeiten:
    • Sofortanalyse: Das Ergebnis des Profilings wird in einer Dialogmeldung angezeigt.
    • Messung in Datei schreiben: Es öffnet sich ein Speichern Unter-Dialog, um das Ergebnis als Datei zu sichern.
    • Messung in PLANTA analysieren: Das Ergebnis wird in PLANTA project gespeichert. Zudem öffnet sich das Modul Python-Profiler, in dem die Daten eingesehen und analysiert werden können.

web-bg-small 39.5 Venus Current DE

         PLANTA project









 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten