Ressourcenplan MOD009CGA Neu ab DB 39.5.6

arrowbright Einstieg

Ab DB 39.5.9

Bis DB 39.5.9

info Informationen

Ab DB 39.5.7

  • Dieses Modul ermöglicht einen schnellen Überblick über die im Projekt eingeplanten Ressourcen.
  • In diesem Modul ist es möglich
    • Ressourcen den Vorgängen zuzuordnen und diese Ressourcenzuordnungen zu löschen
    • Ressourcenparameter sowie einzelne Vorgangsparameter zu bearbeiten.
    • NEU Die Einplanung der Ressourcen zu verteilen.

Bis DB 39.5.7

  • Dieses Modul ermöglicht einen schnellen Überblick über die im Projekt eingeplanten Ressourcen.
  • In diesem Modul ist es möglich
    • Ressourcen den Vorgängen zuzuordnen und diese Ressourcenzuordnungen zu löschen,
    • Ressourcenparameter sowie einzelne Vorgangsparameter zu bearbeiten.

note Details

  • Die Anzeige der Ressourcenzuordnungen erfolgt nicht wie in anderen Modulen üblich unter den Vorgängen, sondern neben den entsprechenden Vorgängen im Fenster 2.

warning Hinweise

  • Es werden nur Ressourcen angezeigt, die noch keinen Ist-Endtermin haben.
  • Erlös- und Kostenressourcen (d.h. Ressourcen mit der Ressourcenart 8 und 9) werden im Modul nicht berücksichtigt.
  • Den gesamten Überblick über alle im Projekt eingeplanten Ressourcen findet man im Modul Terminplan.

Neu ab DB 39.5.9

Modulvarianten
Basis Ressourcenzuordnungs-Datensätze enthalten lediglich Felder Aufwand-Rest und Kommentar
Ressourcenplan komplett In den Ressourcenzuordnungs-Datensätzen werden zusätzlich Parameter Belastungskurve, Kostenart und Max. Belastung/Tag angezeigt.

index Siehe auch: Arbeiten mit Modulvarianten

Ressourcen den Vorgängen zuordnen

more Einzelne Ressourcen einem Vorgang zuordnen

  • Rechtsklick auf den gewünschten Vorgang (Fenster 1) oder auf eine diesem Vorgang bereits zugeordnete Ressource (Fenster 2) und Einfügen --> Ressource aus dem Kontextmenü auswählen.
    • Ein neuer Ressourcen-Datensatz wird eingefügt.
  • Die gewünschte Ressource aus der Ressourcenlistbox auswählen.
  • Die gewünschten Ressourcenparameter definieren (z.B. den geschätzten Erledigungsaufwand im Feld Aufwand-Rest eingeben).
    • Einige Parameter sind bereits bei der Zuordnung der Ressource zu dem Vorgang mit Default-Belegungen aus dem Ressourcendatenblatt (z.B. Belastungskurve, Kostenart) versehen. Diese können hier manuell geändert werden.
      • warning Achtung: Wird ein Ressourcenzuordnungs-Datensatz als Kopierquelle zum Erstellen eines neuen Datensatzes mit Drag&Drop-Kopieren verwendet, werden die aktuellen Einstellungen des Ressourcenzuordnungs-Datensatzes (wenn z.B. die Default-Einstellungen nachträglich geändert wurden) ins Ziel-Datensatz übernommen.
      • warning Einem Vorgang können gleichzeitig Ressourcen zur Kapazitätsplanung und Kostenressourcen zugeordnet werden. Der Kapazitätsabgleich wirkt dann z.B. auf die Ressource der Kapazitätsplanung und die Kostenressource wird zu den berechneten Kalk. Anfang/Kalk. Ende-Terminen des Vorgangs eingeplant.

more Mehrere Ressourcen gleichzeitig einem Vorgang zuordnen

Ab DB 39.5.12

  • Rechtsklick auf den gewünschten Vorgang und den Befehl Ressourcen zuordnen oder Erlös- und Kostenressourcen zuordnen aus dem Kontextmenü auswählen.
  • Das Modul Ressourcen zuordnen wird geöffnet.

  • Beim Öffnen des Moduls über den Kontextmenü-Befehl Ressourcen zuordnen werden Personen-, Abteilungs- und Skill-Ressourcen automatisch geladen.
    • Die gewünschten Ressourcen in der Liste durch aktivieren der Checkbox Auswählen auswählen
    • Anschließend die Schaltfläche Ausgewählte zuordnen betätigen.
    • Um die Erlös- und Kostenressourcen anzeigen zu lassen, die gleichnamige Schaltfläche betätigen und genauso wie oben beschrieben vorgehen.
  • Beim Öffnen des Moduls über den Kontextmenü-Befehl Erlös- und Kostenressourcen zuordnen werden die Erlös- und Kostenressourcen, automatisch geladen.
    • Die Vorgehensweise ist hier die gleiche wie für Abteilungs-, Mitarbeiter- und Skill-Ressourcen.
    • Um die Personen-, Abteilungs- und Skill-Ressourcen anzeigen zu lassen, die Schaltfläche Personen-, Abteilungs- und Skill-Ressourcen betätigen.

Bis DB 39.5.12

  • Rechtsklick auf den gewünschten Vorgang und den Befehl Ressourcen zuordnen oder Erlös- und Kostenressourcen zuordnen aus dem Kontextmenü auswählen.
  • Das Modul Ressourcenliste wird geöffnet.
    • Die gewünschten Ressourcen in der Liste markieren mit
      • Klick oder
      • STRG + Klick (dies kann verwendet werden, um eine übergeordnete Ressource (z.B. eine Abteilungsressource) zusammen mit den untergeordneten gleichzeitig zu markieren).
    • Anschließend die Schaltfläche Markierte übernehmen betätigen.
    • Um die Erlös- und Kostenressourcen anzeigen zu lassen, die gleichnamige Schaltfläche betätigen und genauso wie oben beschrieben vorgehen.

Ab DB 39.5.10

Einplanung verteilen

more Vorgehensweise
  • Rechtsklick auf die Ressource, deren Aufwand reduziert werden soll, und Auswahl des Befehls Ressource zur Verteilung einfügen oder Einfügen --> Ressource zur Verteilung.
    • Der Datensatz für die neue Ressource wird eingefügt.
  • Die Ressource, auf die der Aufwand verteilt werden soll, aus der Listbox auswählen.
  • Den gewünschten Wert in Stunden im Feld zu verteilen eintragen und speichern.
  • NEU Die Schaltfläche Aufwand verteilen am unteren linken Rand des Moduls betätigen.
  • Ergebnis: Der Aufwand der Quellressource wird reduziert, derjenige von der Zielressource erhöht.
  • Ansicht mit F7 aktualisieren.

Neu ab DB 39.5.7

Einplanung verteilen

more Vorgehensweise
  • Rechtsklick auf die Ressource, deren Aufwand reduziert werden soll, und Auswahl des Befehls Ressource zur Verteilung einfügen oder Einfügen --> Ressource zur Verteilung.
    • Der Datensatz für die neue Ressource wird eingefügt.
  • Die Ressource, auf die der Aufwand verteilt werden soll, aus der Listbox auswählen.
  • Den gewünschten Wert in Stunden im Feld zu verteilen eintragen und speichern.
  • Rechtsklick auf die neu ausgewählte Ressource und den Befehl Aufwand verteilen aus dem Kontextmenü auswählen.
  • Ergebnis: Der Aufwand der Quellressource wird reduziert, derjenige von der Zielressource erhöht.
  • Ansicht mit F7 aktualisieren. Falls die neue Ressource noch nicht dem aktuellen Vorgang zugeordnet war, wird sie jetzt angezeigt.

warning Hinweise

  • Beim Verteilen von Aufwänden werden eventuelle Wunsch-Anfang und Wunsch-Ende der Quellressource auf die neue Ressource übertragen.
Topic revision: r22 - 2019-04-15 - 15:36:27 - IrinaZieger








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten