SAP-PSP-Elemente anlegen Neu ab DB 39.5.9

arrowbright Einstieg

Ab DB 39.5.11

info Informationen
  • Das vorliegende Administrationsmodul dient dazu, für ein ausgewähltes PLANTA-Projekt
    • eine Projektstruktur aus einem Fremdsystem (zurzeit SAP) über PLANTA Link zu importieren und diese ggf. zu bearbeiten oder
    • eine SAP-Projektstruktur oder eine andere alternative Projektstruktur manuell zu erzeugen
    • NEU sowie Kontierungselemente anzulegen und diese mit SAP-Elementen zu verknüpfen, damit die auf Kontierungselementen verdichteten Kosten wiederum auf SAP-PSP-Elementen angezeigt werden.

Ab DB 39.5.11

info Informationen
  • Das vorliegende Administrationsmodul dient dazu, für ein ausgewähltes PLANTA-Projekt
    • eine aus einem Fremdsystem (zurzeit SAP) über PLANTA Link importierte Projektstruktur anzuzeigen und ggf. zu bearbeiten oder
    • eine SAP-Projektstruktur oder eine andere alternative Projektstruktur manuell zu erzeugen

note Details

  • Die hier angelegte oder importierte SAP-Projektstruktur (oder eine alternative Struktur) kann in Anwendungsmodulen SAP-PSP oder Terminplan mit der PLANTA-Projektstruktur verknüpft werden, um
    • entweder die in PLANTA Project geplanten Aufwände und Kosten entsprechend der SAP-Projektstruktur an das SAP-System zu exportieren
    • oder falls die Kosten und Aufwände aus dem SAP-System importiert wurden, diese mit PLANTA-Aufwänden/Kosten zu vergleichen.

Neu ab DB 39.5.11

warning Hinweise
  • In der Regel wird die SAP-PSP-Struktur mit den bereits zugeordneten Kontierungselementen nach PLANTA importiert.
  • Die Kontierungelemente sind notwendig, da über diese der Import und der Export der Kosten/Aufwände und Budgets aus SAP nach PLANTA Project und umgekehrt erfolgt.
  • Die ID der Kontierungselemente entspricht der ID der Kostenart bzw. Kostenstelle, von der die Kosten bzw. Aufwände stammen. Sind auf Kontierungselementen keine Kosten/Aufwände vorhanden, wird entsprechend auch nicht auf die SAP-PSP-Elemente verdichtet.

SAP-PSP-Elemente manuell anlegen

more Vorgehensweise
  • Ein PLANTA-Projekt aus der Listbox Projektbezeichnung auswählen.
    • warning In der Listbox werden nur Projekte mit Status = 1 angezeigt.
  • Aus dem Kontextmenü Einfügen --> SAP-PSP-Element auswählen.
  • Gewünschte Daten eintragen.
  • Speichern.

Neu ab DB 39.5.11

Kontierungselemente manuell anlegen und zuordnen

more Vorgehensweise
  • Auf das SAP-PSP-Element, dem ein Kontierungselement unterordnet werden soll, rechtsklicken und Einfügen --> Kontierungselement aus dem Kontextmenü auswählen.
  • Im Feld Kontierungselement die ID der Kostenart oder Kostenstelle eingeben, auf die die Kosten/Aufwände verdichtet werden sollen.
  • Speichern.

SAP-PSP-Elemente/Kontierungselemente löschen

more Vorgehensweise
  • Die zu löschenden Zeilen markieren.
  • In der Symbolleiste die Schaltfläche Löschen betätigen, um die gewünschte Zeile zu löschen.

warning Hinweise

  • Ein SAP-PSP-Element kann nur gelöscht werden, wenn
    • dieses sich auf der untersten Strukturebene befindet, d.h. wenn ihm kein anderes SAP-PSP-Element untergeordnet ist.
    • keine Aufwands- oder Kostendaten aus SAP auf diesem SAP-PSP-Element vorhanden sind.
    • keine PLANTA Project-Vorgänge zu diesem SAP-PSP-Element zugeordnet sind.

Zuordnung löschen

more Vorgehensweise
  • In diesem Modul kann keine Zuordnung von SAP-PSP-Elementen zu Vorgängen vorgenommen, aber eine vorhandene Zuordnung kann gelöscht werden.
    • warning Die Zuordnung kann nur aus dem Modul SAP-PSP vorgenommen werden.
  • Um eine Zuordnung zu löschen, auf den gewünschten Vorgang rechtsklicken und den Befehl Zuordnung löschen aus dem Kontextmenü auswählen.
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
pngpng Loeschen1.png manage 0.5 K 2017-01-31 - 12:12 IrinaZieger  





 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten