Status MOD009BQQ Neu ab DB 39.5.0

Beschreibung für Versionen < DB 39.5.0


Einstieg

Informationen

Ab DB 39.5.10

  • In diesem Modul können bestehende Statusberichte eingesehen sowie neue Statusberichte erstellt werden.
  • Der Bereich Aktueller Stand des Moduls zeigt aktuelle Planungsdaten an, die beim Erstellen eines neuen Statusberichts in diesen einfließen.
  • NEU Der im Modul angezeigte aktuelle Planungsstand kann in eine PowerPoint-Datei exportiert werden.

Bis DB 39.5.10

  • In diesem Modul können bestehende Statusberichte eingesehen sowie neue Statusberichte erstellt werden.
  • Der Bereich Aktueller Stand des Moduls zeigt aktuelle Planungsdaten an, die beim Erstellen eines neuen Statusberichts in diesen einfließen.

Details

  • Werden in einem anderen Modul Änderungen vorgenommen und gespeichert, die die Daten im Modul Status beeinflussen, erscheint im Modul Status am unteren linken Modulrand die Schaltfläche Aktualisieren. Nach Betätigen der Schaltfläche werden die im Modul Status angezeigten Daten aktualisiert.

Hinweise für strukturierte Projekte

  • Statusberichte können nur auf Hauptprojektebene erstellt werden, d. h., für einzelne Teilprojekte können keine separaten Statusberichte erstellt werden.
  • Wird ein Statusbericht für das Hauptprojekt angelegt, wird für jedes Teilprojekt dieser Projektstruktur der gleiche Statusbericht angelegt (mit der gleichen Berichts-ID wie der Bericht des Hauptprojekts).
    • Durch Klick auf die Berichtsnummer eines übergeordneten Projekts wird der Bericht des übergeordneten Projekts geöffnet, in dem auch die Statusberichtsdaten der untergeordneten Projekte eingesehen werden können.
  • Nur Hauptprojektmanager können Statusberichte für ihre Hauptprojekte und deren Teilprojekte erstellen. Für den Teilprojektmanager ist diese Funktion nicht verfügbar.

Aktueller Stand

Informationen

  • Im Bereich Aktueller Stand werden aktuelle Planungsdaten des Projekts aufgeteilt in mehrere Unterbereiche (Kosten, Aufwand, Termine etc.) dargestellt.

Kopfdaten der Unterbereiche

Ab DB 39.5.7

  • In jedem Unterbereich können im Kopfteil
    • die Einschätzung des Managers zu dem jeweiligen Faktor abgegeben werden
      • Die Einschätzung wird mit einem Daumen-Symbol visualisiert und kann manuell per Mausklick im Feld » geändert werden.
        • Bei Planungsobjekten, für die noch keine Einschätzung eingegeben wurde, erscheint hier kein Daumen-Symbol.
    • Kommentare eingefügt werden
  • In den Unterbereichen Kosten, Aufwand, Termine werden zusätzlich noch folgende Daten angezeigt:
    • der aktuelle berechnete Stand der Abweichungswerte des jeweiligen Faktors: Gesamt vs. Budget bei Kosten und Aufwänden und Wunsch vs. kalkuliert bei Terminen
      • Visualisiert wird das durch Ampel-Dreiecke mit Angabe der prozentualen Abweichung bei Kosten und Aufwänden und Abweichung in Tagen bei Terminen.
        • rot: Kosten-/Aufwandsüberschreitung um mehr als 5 %, Terminverzug über 5 Tage.
        • gelb: Kosten-/Aufwandsüberschreitung um bis zu 5 %, Terminverzung bis 5 Tage.
        • grün: Kosten/Aufwände wurden nicht überschritten, kein Terminverzug.
        • NEU Bei Terminen werden sowohl der Projekt/Programm-Endtermin-Abweichungswert als auch der Mastermeilenstein-Endtermin-Abweichungswert angeführt. Die entsprechende Ampel jedoch bezieht sich auf den schlechtesten von diesen beiden Werten.
    • der Trend des Projekts im Vergleich zu dem im aktiven (zuletzt freigegebenen) Bericht fixierten Stand dargestellt.
      • Visualisiert wird das durch Trendpfeile mit Angabe der prozentualen Abweichung bei Kosten und Aufwänden und Abweichung in Tagen bei Terminen.
        • Pfeil nach oben = negativer Trend, Pfeil nach unten = positiver Trend.

Bis DB 39.5.7

  • In jedem Unterbereich können im Kopfteil
    • die Einschätzung des Managers zu dem jeweiligen Faktor abgegeben werden
      • Die Einschätzung wird mit einem Daumen-Symbol visualisiert und kann manuell per Mausklick im Feld » geändert werden.
        • Bei Planungsobjekten, für die noch keine Einschätzung eingegeben wurde, erscheint hier kein Daumen-Symbol.
    • Kommentare eingefügt werden
  • In den Unterbereichen Kosten, Aufwand, Termine werden zusätzlich noch folgende Daten angezeigt:
    • der aktuelle berechnete Stand der Abweichungswerte des jeweiligen Faktors: Gesamt vs. Budget bei Kosten und Aufwänden und Wunsch vs. kalkuliert bei Terminen
      • Visualisiert wird das durch Ampel-Dreiecke mit Angabe der prozentualen Abweichung bei Kosten und Aufwänden und Abweichung in Tagen bei Terminen.
        • rot: Kosten-/Aufwandsüberschreitung um mehr als 5 %, Terminverzug über 5 Tage.
        • gelb: Kosten-/Aufwandsüberschreitung um bis zu 5 %, Terminverzung bis 5 Tage.
        • grün: Kosten/Aufwände wurden nicht überschritten, kein Terminverzug.
    • der Trend des Projekts im Vergleich zu dem im aktiven (zuletzt freigegebenen) Bericht fixierten Stand dargestellt.
      • Visualisiert wird das durch Trendpfeile mit Angabe der prozentualen Abweichung bei Kosten und Aufwänden und Abweichung in Tagen bei Terminen.
        • Pfeil nach oben = negativer Trend, Pfeil nach unten = positiver Trend.

Detaillinformationen der Unterbereiche (nach Aufklappen)

Ab DB 39.5.9

  • Beim Aufklappen des jeweiligen Unterbereichs werden folgende Daten angezeigt:
    • Kosten
      • aktuelle Kosten- und Kostenbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Kostentrend-Grafiken, die Kostenwerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierte Kosten-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Kosten-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Aufwand
      • aktuelle Aufwand und Aufwandsbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Aufwandstrend-Grafiken, die Aufwandswerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierten Aufwand-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Aufwand-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Termine
      • aktuelle Termine und Dauer des Projekts
      • aktuelle Termine der Projekt-Meilensteine und der Mastermeilensteine
      • Meilenstein/Mastermeilenstein-Trend-Grafiken, die die Werte aus der Baseline und allen freigegebenen Statusberichten anzeigen
    • Risiken/Chancen
      • aktuelle Schadens- und Erfolgswerte des Projekts, die aus Risiken bzw. Chancen resultieren
      • sowie im jeweiligen Abschnitt (Risiken / Chancen)

Ab DB 39.5.7

  • Beim Aufklappen des jeweiligen Unterbereichs werden folgende Daten angezeigt:
    • Kosten
      • aktuelle Kosten- und Kostenbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Kostentrend-Grafiken, die Kostenwerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierte Kosten-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Kosten-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Aufwand
      • aktuelle Aufwand und Aufwandsbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Aufwandstrend-Grafiken, die Aufwandswerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierten Aufwand-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Aufwand-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Termine
      • aktuelle Termine und Dauer des Projekts
      • aktuelle Termine der Projekt-Meilensteine und der Mastermeilensteine
      • Meilenstein/Mastermeilenstein-Trend-Grafiken, die die Werte aus der Baseline und allen freigegebenen Statusberichten anzeigen
    • Risiken/Chancen
      • aktuelle Schadens- und Erfolgswerte des Projekts, die aus Risiken bzw. Chancen resultieren
      • sowie im jeweiligen Abschnitt (Risiken / Chancen) die einzelnen Risiken und Chancen mit ihren Maßnahmen
        • NEU Im Abschnitt Risiken wird zusätzlich ein Matrixdiagramm dargestellt, das die Anzahl der Risiken gemessen an deren Schadensausmaß und dessen Eintrittswahrscheinlichkeit in Kategorien hoch, mittel und niedrig anzeigt.

Ab S 39.5.18

  • Beim Aufklappen des jeweiligen Unterbereichs werden folgende Daten angezeigt:
    • Kosten
      • aktuelle Kosten- und Kostenbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Kostentrend-Grafiken (vorausgesetzt die Earned Value-Analyse ist aktiviert), die Kostenwerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierte Kosten-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Kosten-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Aufwand
      • aktuelle Aufwand und Aufwandsbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Aufwandstrend-Grafiken (vorausgesetzt die Earned Value-Analyse ist aktiviert), die Aufwandswerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierten Aufwand-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Aufwand-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Termine
      • aktuelle Termine und Dauer des Projekts
      • aktuelle Termine der Projekt-Meilensteine und der Mastermeilensteine
      • Meilenstein/Mastermeilenstein-Trend-Grafiken, die die Werte aus der Baseline und allen freigegebenen Statusberichten anzeigen
    • Risiken/Chancen
      • aktuelle Schadens- und Erfolgswerte des Projekts, die aus Risiken bzw. Chancen resultieren
      • sowie im jeweiligen Abschnitt (Risiken / Chancen) die einzelnen Risiken und Chancen mit ihren Maßnahmen

Ab DB 39.5.5

  • Beim Aufklappen des jeweiligen Unterbereichs werden folgende Daten angezeigt:
    • Kosten
      • aktuelle Kosten- und Kostenbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Kostentrend-Grafiken (NEU vorausgesetzt die Earned Value-Analyse ist aktiviert), die Kostenwerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierte Kosten-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Kosten-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Aufwand
      • aktuelle Aufwand und Aufwandsbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Aufwandstrend-Grafiken (NEU vorausgesetzt die Earned Value-Analyse ist aktiviert), die Aufwandswerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierten Aufwand-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Aufwand-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Termine
      • aktuelle Termine und Dauer des Projekts
      • aktuelle Termine der Projekt-Meilensteine und der Mastermeilensteine
      • Meilenstein/Mastermeilenstein-Trend-Grafiken, die die Werte aus der Baseline und allen freigegebenen Statusberichten anzeigen
    • Risiken/Chancen
      • aktuelle Schadens- und Erfolgswerte des Projekts, die aus Risiken bzw. Chancen resultieren
      • sowie im jeweiligen Abschnitt (Risiken / Chancen) die einzelnen Risiken und Chancen mit ihren Maßnahmen

Bis DB 39.5.5

  • Beim Aufklappen des jeweiligen Unterbereichs werden folgende Daten angezeigt:
    • Kosten
      • aktuelle Kosten- und Kostenbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Kostentrend-Grafiken, die Kostenwerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierte Kosten-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Kosten-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Aufwand
      • aktuelle Aufwand und Aufwandsbudget-Werte des Projekts. Handelt es sich um ein strukturiertes Projekt, werden hier summierte Werte des Projekts und aller seiner Teilprojekte angezeigt.
      • zwei Aufwandstrend-Grafiken, die Aufwandswerte aus den freigegebenen Statusberichten des Projekts anzeigen, für die im Modul Trendanalyse konfigurieren die Checkbox Kostentrendanalyse aktiviert ist.
        • Grafik 1 zeigt kumulierten Aufwand-Gesamt an.
        • Grafik 2 zeigt Aufwand-Gesamt pro Monat an.
          • Die beiden Grafiken zeigen nur die Werte bis heute an.
    • Termine
      • aktuelle Termine und Dauer des Projekts
      • aktuelle Termine der Projekt-Meilensteine und der Mastermeilensteine
      • Meilenstein/Mastermeilenstein-Trend-Grafiken, die die Werte aus der Baseline und allen freigegebenen Statusberichten anzeigen
    • Risiken/Chancen
      • aktuelle Schadens- und Erfolgswerte des Projekts, die aus Risiken bzw. Chancen resultieren
      • sowie im jeweiligen Abschnitt (Risiken / Chancen) die einzelnen Risiken und Chancen mit ihren Maßnahmen

Details

  • Aus dem Bereich Aktueller Stand können neue Berichte (Baseline-Bericht, Statusbericht und Abschlussbericht) erstellt werden.

Baseline-Bericht erstellen

Information
  • Die Baseline ist ein Statusbericht, in dem die freigegebene, verabschiedete Planung angezeigt wird, und die als ein Bezugs- bzw. Vergleichsbericht im Projektverlauf betrachtet wird.

Vorgehensweise

  • Gegebenenfalls die Schaltfläche aktualisieren am unteren linken Modulrand betätigen, um die im Modul angezeigten Daten zu aktualisieren.
    • Die Schaltfläche Aktualisieren wird angezeigt, wenn in einem anderen Modul eine Änderung vorgenommen und gespeichert wurde, die die Daten im Modul Status beeinflusst haben könnte.
  • Die notwendigen Änderungen im Bereich Aktueller Stand vornehmen (nur Einschätzung und Kommentar möglich).
  • Die Schaltfläche Baseline erstellen betätigen.
    • Ist noch kein Baseline-Bericht vorhanden,
      • erscheint die Abfrage: Baseline wirklich erstellen?
      • Die Abfrage mit Ja bestätigen.
    • Ist ein Baseline-Bericht bereits vorhanden,
      • erscheint beim Versuch, einen neuen Baseline-Bericht zu erstellen, die Meldung: Baseline-Bericht für xxx vorhanden!.
      • Die Meldung mit OK bestätigen.
      • Die nachfolgende Abfrage Baseline wirklich erstellen? mit Ja bestätigen.
    • Es wird ein neuer Baseline-Bericht erstellt, in dem der hier im Modul Status angezeigte aktuelle Stand des Projekts fixiert wird. Der erstellte Baseline-Bericht wird im Bereich Statusberichte mit dem Berichtsstatus "Baseline" angezeigt. Um den Bericht zu öffnen, den Link auf der ID des Berichts betätigen. Dabei wird es ins Modul Statusbericht gewechselt.
    • Der vorherige Baseline-Bericht erhält den Berichtsstatus "Freigegeben".

Details

Ab DB 39.5.5

  • NEU Beim Erstellen eines Baseline-Berichts wird eine automatische Neuberechnung des gesamten Projekts (Termine, Budget, Kosten) durchgeführt.
  • Soll für ein Projekt, das bereits einen Ist-Endtermin hat, eine Baseline erstellt werden, kommt die Abfrage Dieses Planungsobjekt hat bereits ein Ist-Ende. Trotzdem Baseline erstellen?.
    • Ja: Die Baseline wird erstellt.
    • Nein: Der Vorgang wird abgebrochen.

Bis DB 39.5.5

  • Soll für ein Planungsobjekt, das bereits einen Ist-Endtermin hat, eine Baseline erstellt werden, kommt die Abfrage Für dieses Projekt gibt es bereits ein Ist-Ende. Trotzdem Baseline erstellen?.
    • Ja: Die Baseline wird erstellt.
    • Nein: Der Vorgang wird abgebrochen.

Hinweis

  • Wird ein Baseline- und hinterher ein Statusbericht (bzw. andersherum) erstellt, ohne dass zwischenzeitlich Änderungen vorgenommen wurden, ist die Anzeige der Mastermeilensteine im Chart im Dashboard für alle drei Planungsstände (Aktueller Stand = Aktiver Bericht = Baseline) gleich (korrekterweise).

Statusbericht erstellen

Vorgehensweise

  • Gegebenenfalls die Schaltfläche Aktualisieren am unteren linken Modulrand betätigen, damit die aktuellsten Projektdaten im Modul angezeigt werden.
    • Die Schaltfläche Aktualisieren wird angezeigt, wenn in einem anderen Modul eine Änderung vorgenommen und gespeichert wurde, die die Daten im Modul Status beeinflusst haben könnte.
  • Die notwendigen Änderungen im Bereich Aktueller Stand vornehmen (nur Einschätzung und Kommentar möglich).
  • Die Schaltfläche Statusbericht erstellen betätigen.
  • Die Meldung Haben Sie Ihre Einschätzungen und Kommentare aktualisiert? mit Ja bestätigen.
    • Der Statusbericht wird erstellt und es wird automatisch ins Modul Statusbericht gewechselt, in dem die Daten des erstellten Statusberichts angezeigt werden. Hier kann und soll der Statusbericht freigegeben werden (im Unterschied zu der Baseline, die per se ein freigegebener Statusreport ist).
    • Wird ein Statusbericht nach dem Erstellen
      • freigegeben, wird er im Modul Status im Bereich Statusberichte mit dem Berichtsstatus zuletzt freigegeben angezeigt.
      • nicht freigegeben, wird er im Modul Status im Bereich Statusberichte mit dem Berichtsstatus erstellt angezeigt.
  • Handelt es sich um ein beendetes Projekt (alle Vorgänge haben einen Ist-Endtermin), kommt die Abfrage, ob ein Abschlussbericht erstellt werden soll. Wird die Abfrage verneint, wird die Erstellung nicht abgebrochen, sondern ein normaler Statusbericht (kein Abschlussbericht) wird erstellt.

Details

Neu ab DB 39.5.5

  • NEU Beim Erstellen eines Statusberichts wird eine automatische Neuberechnung des gesamten Projekts (Termine, Budget und Kosten) durchgeführt.

Hinweise

  • Ein Statusbericht kann nicht erstellt werden, wenn bereits ein Abschlussbericht vorhanden ist.
  • Statusberichte können nur für aktive Planungsobjekte (Status = 1 (Aktiv)) erstellt werden.

Abschlussbericht erstellen

Informationen

  • Wird zu einem Projekt, bei dem bereits ein Ist-Ende gesetzt wurde, ein Bericht erstellt, handelt es sich dabei um einen Abschlussbericht.

Vorgehensweise

  • Schaltfläche Abschlussbericht erstellen betätigen.
  • Die Meldung Haben Sie Ihre Einschätzungen und Kommentare aktualisiert? mit Ja bestätigen.
    • Der Abschlussbericht wird erstellt und es wird automatisch ins Modul Statusbericht gewechselt, in dem die Daten des erstellten Abschlussberichts angezeigt werden. Hier kann und soll der Statusbericht freigegeben werden (im Unterschied zu der Baseline, die per se ein freigegebener Statusbericht ist).
    • Wird ein Abschlussbericht nach dem Erstellen
      • freigegeben, wird er im Modul Status im Bereich Statusberichte mit dem Berichtsstatus zuletzt freigegeben angezeigt.
      • nicht freigegeben, wird er im Modul Status im Bereich Statusberichte mit dem Berichtsstatus Offener Abschlussbericht angezeigt.

Details

Neu ab DB 39.5.5

  • NEU Beim Erstellen eines Abschlussberichts wird eine automatische Neuberechnung des gesamten Projekts (Termine, Budget und Kosten) durchgeführt.

Hinweis

  • Sobald ein Abschlussbericht erstellt wurde, kann kein weiterer Statusbericht erstellt werden.

Neu ab DB 39.5.10

Aktuellen Planungsstand nach PowerPoint exportieren

Information
  • Über das PowerPoint-Symbol im Kopfbereich des Moduls können die im Modul angezeigten Daten in eine PowerPoint-Datei exportiert werden. Die PowerPoint-Vorlagedatei muss hierzu im Client hinterlegt sein.
    • In der PLANTA-Standardlieferung ist eine Standard-PowerPoint-Vorlage im Client bereits enthalten und kann, wenn erwünscht, individuell angepasst werden.Mehr hierzu siehe im Topic PowerPointExport.

Statusberichte

Informationen
  • Im Bereich Statusberichte werden die bereits vorhandenen Statusberichte aufgelistet und ein grober Überblick über den im jeweiligen Bericht fixierten Stand zu verschiedenen Faktoren gegeben.
  • Durch Klick auf die Berichts-ID kann der entsprechende Bericht mit den detaillierten Daten im Modul Statusbericht aufgerufen und eingesehen werden.

Trendanalyse konfigurieren

Information

  • Aus dem Bereich Statusberichte wechselt man über die Schaltfläche Trendanalyse konfigurieren in das Modul Trendanalyse konfigurieren, in dem festgelegt werden kann, welche Statusberichte bei Trendanalysen bzw. beim Vergleich der Planungsstände berücksichtigt werden sollen.

Vorgehensweise


Siehe auch: Kontrolle Statusberichtserstellung und Projektanträge, Statusbericht

web-bg-small 39.5 Venus Current DE

         PLANTA project









 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten