Zeitraum bearbeiten MOD009BPO Neu ab DB 39.5.10

stop Hinweise

  • In DB-Version 39.5.10 wurde das Modul 009BPO Portfolio-Zeitraum in Zeitraum bearbeiten umbenannt. Wenn Sie eine PLANTA-Version < DB 39.5.10 im Einsatz haben, wechseln Sie bitte zum Topic PortfolioZeitraumMOD009BPO.

arrowbright Einstieg

info Informationen

  • In diesem Modul werden, je nach zuvor im Modul Budget aufgerufenem Link, entweder Kosten oder Aufwände eines Jahres detailliert und nach Planungsobjekten gruppiert angezeigt.
    • Um zwischen Kosten- und Aufwandsdaten zu wechseln oder alle Daten anzuzeigen, wechseln Sie bitte in die entsprechenden Modulvarianten (siehe unten).
  • Planungsobjekte des Portfolios, die im aufgerufenen Zeitraum keine Daten enthalten, werden nicht angezeigt.

note Details

Ab DB 39.5.14

  • Die Priorität kann im Feld Prio manuell geändert werden.
    • Wird die Priorität geändert, ändert sich auch die Reihenfolge der Planungsobjekte innerhalb des entsprechenden Bereichs (die neue Reihenfolge wird nach der Neuauswahl (F7) sichtbar).
  • Mit den Ampeln auf den Feldern Abweichung und %-Abweichung bei den einzelnen Planungsobjekten wird sofort signalisiert, ob es eine Kosten- bzw. Aufwands-Überschreitung gegenüber dem Budget des jeweiligen Planungbsobjekts vorliegt.
  • Mit den Ampeln auf den Planungsobjekt-Datensätzen direkt wird signalisiert, ob
    • das Budget des jeweiligen Planungsobjekts das Portfoliobudget überschreitet (das Planungsobjekt ist grau) oder nicht überschreitet (das Planungsobjekt ist blau)
    • das Planungsobjekt in mehreren Portfolios enthalten ist (orange). In diesem Fall wird das Budget des Planungsobjekts nicht gegen das Portfoliobudget abgeglichen.
  • Über die Checkbox Aktiv neben jedem Planungsobjekt wird bestimmt, ob die Werte dieses Planungsobjekts (außer die Werte der Spalte Genehmigt) auf das Portfolio verdichtet werden (die Werte werden sofort live aktualisiert). Somit kann überprüft werden, wie sich Portfoliowerte mit oder ohne das ausgewählte Planungsobjekt verändern.
  • Über die Checkbox Genehmigt wird bestimmt, ob das Budget in der Spalte Genehmigt dieses Projekts genehmigt wird und wenn ja, werden die Genehmigt-Werte des Projekts auf das Portfolio hochverdichtet.

Ab DB 39.5.11

  • Die Priorität kann im Feld Prio manuell geändert werden.
    • Wird die Priorität geändert, ändert sich auch die Reihenfolge der Planungsobjekte innerhalb des entsprechenden Bereichs (die neue Reihenfolge wird nach der Neuauswahl (F7) sichtbar).
  • Mit den Ampeln auf den Feldern Abweichung und %-Abweichung bei den einzelnen Planungsobjekten wird sofort signalisiert, ob es eine Kosten- bzw. Aufwands-Überschreitung gegenüber dem Budget des jeweiligen Planungbsobjekts vorliegt.
  • NEU Mit den Ampeln auf den Planungsobjekt-Datensätzen direkt wird signalisiert, ob
    • das Budget des jeweiligen Planungsobjekts das Portfoliobudget überschreitet (das Planungsobjekt ist grau) oder nicht überschreitet (das Planungsobjekt ist blau)
    • das Planungsobjekt in mehreren Portfolios enthalten ist (orange). In diesem Fall wird das Budget des Planungsobjekts nicht gegen das Portfoliobudget abgeglichen.
  • Über die Checkbox Aktiv neben jedem Planungsobjekt wird bestimmt, ob die Werte dieses Planungsobjekts (außer die Werte der Spalte Genehmigt) auf das Portfolio verdichtet werden (die Werte werden sofort live aktualisiert). Somit kann überprüft werden, wie sich Portfoliowerte mit oder ohne das ausgewählte Planungsobjekt verändern.
  • Über die Checkbox Genehmigt wird bestimmt, ob das Budget in der Spalte Genehmigt dieses Projekts genehmigt wird und wenn ja, werden die Genehmigt-Werte des Projekts auf das Portfolio hochverdichtet.

Bis DB 39.5.11

  • Die Priorität kann im Feld Prio manuell geändert werden.
    • Wird die Priorität geändert, ändert sich auch die Reihenfolge der Planungsobjekte innerhalb des entsprechenden Bereichs (die neue Reihenfolge wird nach der Neuauswahl (F7) sichtbar).
  • Mit den Ampeln auf den Feldern Abweichung und %-Abweichung bei den einzelnen Planungsobjekten wird sofort signalisiert, ob es eine Kosten- bzw. Aufwands-Überschreitung gegenüber dem Budget des jeweiligen Planungbsobjekts vorliegt.
  • Über die Checkbox Aktiv neben jedem Planungsobjekt wird bestimmt, ob die Werte dieses Planungsobjekts (außer die Werte der Spalte Genehmigt) auf das Portfolio verdichtet werden (die Werte werden sofort live aktualisiert). Somit kann überprüft werden, wie sich Portfoliowerte mit oder ohne das ausgewählte Planungsobjekt verändern.
  • Über die Checkbox Genehmigt wird bestimmt, ob das Budget in der Spalte Genehmigt dieses Projekts genehmigt wird und wenn ja, werden die Genehmigt-Werte des Projekts auf das Portfolio hochverdichtet.

warning Hinweis

  • Werden die Daten der Planungsobjekte verändert oder neue Statusberichte erstellt und freigegeben, muss das Portfolio durch das Betätigen der Schaltfläche Portfolio aktualisieren im Modulkopf-Balken aktualisiert werden, damit die geänderten Daten mitberücksichtigt werden.

Modulvarianten

Ab DB 39.5.12

Basis Zeigt sowohl Kosten als auch Aufwände an
Aufwand Zeigt nur Aufwände an
Kosten Zeigt nur Kosten an
Erweitert Die Parameter Muss, Zielbeitrag, Risikowert und Interner Zins werden zusätzlich eingeblendet

Bis DB 39.5.12

Basis Zeigt sowohl Kosten als auch Aufwände an
Aufwand Zeigt nur Aufwände an
Kosten Zeigt nur Kosten an
Erweitert Die Parameter Muss, Zielbeitrag, Risikowert und Interner Zins werden zusätzlich eingeblendet

index Siehe auch: Arbeiten mit Modulvarianten
Topic revision: r12 - 2019-07-19 - 10:32:32 - MareikeRichers








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten