Allgemeine Menüpunkte

Informationen

  • Die Zusammensetzung der Menüpunkte in der Menüleiste und der Symbolleiste ist benutzerabhängig.
  • Die Zusammensetzung der Menüpunkte in der Menüleiste bzw. der Symbolleiste und die Shortcuts können vom Customizer geändert werden.

Menüleiste

Daten

Ab DB 39.5.17

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Filtern   12 filter.png STRG + Q Startet einen Filtervorgang.

Siehe auch: Filtern

Filtern abbrechen   338   ESC Bricht den Filtervorgang ab.
Aktualisieren/Zurücksetzen   19 sync-alt.png F7/ NEU F5 Aktualisiert die Anzeige entsprechend den letzten Änderungen oder setzt die vorhandene Auswahl zurück, ohne das Modul zu schließen.
Sortieren   32 sort-alpha-up.png   Wurde im Modul die Sortierung geändert, kann über diesen Menüpunkt die im Customizing vordefinierte Sortierreihenfolge hergestellt werden.

Siehe auch: Ändern der Sortierreihenfolge

Suchen im Modul   351 search.png STRG + F Öffnet die Suchleiste, in der der im Modul gesuchte String eingegeben werden kann. Beim nochmaligen Betätigen wird die Suchleiste wieder ausgeblendet.

Siehe auch: Suchen im Modul

Druckvorschau   149 print-preview.png   Öffnet die Druckvorschau, diese zeigt am Bildschirm das exakte Aussehen der Druckausgabe sowie die Seitenaufteilung. Für die Druckvorschau kann eine Zoom-Einstellung hinterlegt werden, die vom Modulfenster abweicht.
Seitenumbruchvorschau   361 Seitenumbruchvorschau.png   Öffnet die Seitenumbruchvorschau
Druck direkt   31 print.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Drucken über Optionen   310 print-cog.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Panel/Modul schließen   49   STRG + F4 Schließt das aktive Panel/Modul. Achtung: Ein einmal geschlossenes Modul/Panel darf in keiner Weise mehr von Python verwendet werden. Jeder Methoden/Attributs-Aufruf an ein geschlossenes Modul/Panel kann zu Programminstabilitäten und -abstürzen führen!
Programm beenden   135 sign-out-alt.png ALT + F4 Beendet das Programm.

Ab DB 39.5.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Filtern   12 filter.png STRG + Q Startet einen Filtervorgang.

Siehe auch: Filtern

Filtern abbrechen   338   ESC Bricht den Filtervorgang ab.
Aktualisieren/Zurücksetzen   19 sync-alt.png F7 Aktualisiert die Anzeige entsprechend den letzten Änderungen oder setzt die vorhandene Auswahl zurück, ohne das Modul zu schließen.
Sortieren   32 sort-alpha-up.png   Wurde im Modul die Sortierung geändert, kann über diesen Menüpunkt die im Customizing vordefinierte Sortierreihenfolge hergestellt werden.

Siehe auch: Ändern der Sortierreihenfolge

Suchen im Modul   351 search.png STRG + F Öffnet die Suchleiste, in der der im Modul gesuchte String eingegeben werden kann. Beim nochmaligen Betätigen wird die Suchleiste wieder ausgeblendet.

Siehe auch: Suchen im Modul

Druckvorschau   149 print-preview.png   Öffnet die Druckvorschau, diese zeigt am Bildschirm das exakte Aussehen der Druckausgabe sowie die Seitenaufteilung. Für die Druckvorschau kann eine Zoom-Einstellung hinterlegt werden, die vom Modulfenster abweicht.
Seitenumbruchvorschau   361 Seitenumbruchvorschau.png   Öffnet die Seitenumbruchvorschau
Druck direkt   31 print.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Drucken über Optionen   310 print-cog.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Panel/Modul schließen   49   STRG + F4 Schließt das aktive Panel/Modul. Achtung: Ein einmal geschlossenes Modul/Panel darf in keiner Weise mehr von Python verwendet werden. Jeder Methoden/Attributs-Aufruf an ein geschlossenes Modul/Panel kann zu Programminstabilitäten und -abstürzen führen!
Programm beenden   135 sign-out-alt.png ALT + F4 Beendet das Programm.

Ab DB 39.5.7

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Filtern   12 Filtern.png STRG + Q Startet einen Filtervorgang.

Siehe auch: Filtern

Filtern abbrechen   338   ESC Bricht den Filtervorgang ab.
Aktualisieren/Zurücksetzen NEU   19 Aktualisieren.PNG F7 Aktualisiert die Anzeige entsprechend den letzten Änderungen oder setzt die vorhandene Auswahl zurück, ohne das Modul zu schließen.
Sortieren   32 Sortieren.png   Wurde im Modul die Sortierung geändert, kann über diesen Menüpunkt die im Customizing vordefinierte Sortierreihenfolge hergestellt werden.

Siehe auch: Ändern der Sortierreihenfolge

Suchen im Modul   351 SuchenImModul.png STRG + F Öffnet die Suchleiste, in der der im Modul gesuchte String eingegeben werden kann. Beim nochmaligen Betätigen wird die Suchleiste wieder ausgeblendet.

Siehe auch: Suchen im Modul

Druckvorschau   149 Druckvorschau.png   Öffnet die Druckvorschau, diese zeigt am Bildschirm das exakte Aussehen der Druckausgabe sowie die Seitenaufteilung. Für die Druckvorschau kann eine Zoom-Einstellung hinterlegt werden, die vom Modulfenster abweicht.
Seitenumbruchvorschau   361 Seitenumbruchvorschau.png   Öffnet die Seitenumbruchvorschau
Druck direkt   31 DruckDirekt.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Drucken über Optionen   310 DruckUeberOptionen.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Panel/Modul schließen   49   STRG + F4 Schließt das aktive Panel/Modul. Achtung: Ein einmal geschlossenes Modul/Panel darf in keiner Weise mehr von Python verwendet werden. Jeder Methoden/Attributs-Aufruf an ein geschlossenes Modul/Panel kann zu Programminstabilitäten und -abstürzen führen!
Programm beenden   135 ModulSchliessen.png ALT + F4 Beendet das Programm.

Bis DB 39.5.7

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Filtern   12 Filtern.png STRG + Q Startet einen Filtervorgang.

Siehe auch: Filtern

Filtern abbrechen   338   ESC Bricht den Filtervorgang ab.
Schließen/Zurücksetzen   19 Zuruecksetzen.png F7 Setzt die vorhandene Auswahl zurück und löscht die Bildschirmanzeige, ohne das Modul zu schließen.
Sortieren   32 Sortieren.png   Wurde im Modul die Sortierung geändert, kann über diesen Menüpunkt die im Customizing vordefinierte Sortierreihenfolge hergestellt werden.

Siehe auch: Ändern der Sortierreihenfolge

Suchen im Modul   351 SuchenImModul.png STRG + F Öffnet die Suchleiste, in der der im Modul gesuchte String eingegeben werden kann. Beim nochmaligen Betätigen wird die Suchleiste wieder ausgeblendet.

Siehe auch: Suchen im Modul

Druckvorschau   149 Druckvorschau.png   Öffnet die Druckvorschau, diese zeigt am Bildschirm das exakte Aussehen der Druckausgabe sowie die Seitenaufteilung. Für die Druckvorschau kann eine Zoom-Einstellung hinterlegt werden, die vom Modulfenster abweicht.
Seitenumbruchvorschau   361 Seitenumbruchvorschau.png   Öffnet die Seitenumbruchvorschau
Druck direkt   31 DruckDirekt.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Drucken über Optionen   310 DruckUeberOptionen.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Panel/Modul schließen   49   STRG + F4 Schließt das aktive Panel/Modul. Achtung: Ein einmal geschlossenes Modul/Panel darf in keiner Weise mehr von Python verwendet werden. Jeder Methoden/Attributs-Aufruf an ein geschlossenes Modul/Panel kann zu Programminstabilitäten und -abstürzen führen!
Programm beenden   135 ModulSchliessen.png ALT + F4 Beendet das Programm.

Bearbeiten

Ab DB 39.5.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Rückgängig   3 undo-alt.png STRG + Z Macht die zuletzt ausgeführte Änderung wieder rückgängig.

Dieser Menüpunkt wirkt nur bei folgenden Prozeduren:

  • Änderung von Datenfeldinhalten (manuell oder über STRG + V, STRG + X oder D&D Kopieren Feld zu Feld)
    • Änderungen von Datenfeldinhalten können rückgängig gemacht werden, ohne dass zuvor ein anderes Feld aktiviert werden muss. D.h., wird Rückgängig betätigt, wenn der Fokus in einem Feld ist, wird zuerst die Eingabe in diesem Feld rückgängig gemacht. Bei wiederholtem Betätigen des Menüpunkts werden nach und nach die zuvor getätigten Eingaben rückgängig gemacht.
  • Alle Funktionen des Maskeneditors
Wiederherstellen   4 restore-alt.png STRG + Y Stellt die zuletzt rückgängig gemachte Änderung wieder her.
Einfügen   11 plus.png F4 Fügt einen neuen gleichrangigen Datensatz ein. Vorgehensweise
Einfügen untergeordneter Bereich   91     Fügt einen untergeordneten Datensatz ein. Vorgehensweise
Bei Verwendung in Python-Makros oder als Aktions-ID in einem Datenbereich ist dieser Menüpunkt nicht funktionsfähig. Siehe auch Bekannte Probleme
Speichern   34 save.png STRG + S Speichert die Daten mit den vorgenommenen Änderungen in der Datenbank.
Löschen   40 times.png UMSCHALT + ENTF Löscht die markierten Datensätze aus der Datenbank. Es erfolgt eine Rückfrage, ob die Daten wirklich gelöscht werden sollen.

Siehe auch: Löschen

Drag&Drop-Kopieren         Festlegung einer Kopierart für das Drag&Drop-Kopieren
  Feld zu Feld 156   STRG + 1 Vorgehensweise
  Feld zu Spalte 33   STRG + 2 Vorgehensweise
  Spalte zu Spalte 146   STRG + 3 Vorgehensweise
  Datensatz/-sätze 157   STRG + 4 Vorgehensweise
Operation bei Kopieren         Festlegung einer Operation für das Drag&Drop-Kopieren.

Diese Einstellung gilt nur für das Kopieren Feld zu Feld, Feld zu Spalte und Spalte zu Spalte.

  Ersetzen 162     Standardeinstellung: Die Werte in den Zieldatenfeldern werden durch die Werte aus den Quelldatenfeldern ersetzt.
  + 163     Zu dem Wert aus dem Quelldatenfeld wird ein Wert addiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Additionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Addieren von: festgelegt.
  - 164     Von dem Wert aus dem Quelldatenfeld wird ein Wert subtrahiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Subtraktionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Subtrahieren von: festgelegt.
  * 165     Der Wert aus dem Quelldatenfeld wird mit einem Wert multipliziert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Multiplikationswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Multiplikation mit: festgelegt.
  / 166     Der Wert aus dem Quelldatenfeld wird durch einen Wert dividiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Divisionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Division durch: festgelegt.
Terminplan berechnen   35 calculate_schedule.png   Führt für das angezeigte Projekt die komplette Berechnung des Terminplans, inklusive Termine, Ressourcen (Kapazitätseinlastung) und, falls das die notwendigen Einstellungen getätigt sind, auch Kosten durch.
Der Menüpunkt entspricht dem Menüpunkt Kapazitätsrechnung ( Kapazitaetsrechnung.png ) in den vorherigen Versionen. Der ehemalige Menüpunkt Zeitrechnung wird nicht mehr gesondert verwendet. Die entsprechende Funktionalität ist nun Bestandteil der Berechnung des Terminplans.
Terminplan entlasten   37 calendar-times.png   Das Projekt wird terminlich entlastet, die belasteten Ressourcen werden freigegeben. Weitere Informationen
Alles markieren   154   STRG + A Markiert alle Datensätze im Modul.
Alles demarkieren   151   STRG + D Demarkiert alle Datensätze im Modul.

Ab C 39.5.15

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Rückgängig   3 Rueckgaengig.png STRG + Z Macht die zuletzt ausgeführte Änderung wieder rückgängig.

Dieser Menüpunkt wirkt nur bei folgenden Prozeduren:

  • Änderung von Datenfeldinhalten (manuell oder über STRG + V, STRG + X oder D&D Kopieren Feld zu Feld)
    • Änderungen von Datenfeldinhalten können rückgängig gemacht werden, ohne dass zuvor ein anderes Feld aktiviert werden muss. D.h., wird Rückgängig betätigt, wenn der Fokus in einem Feld ist, wird zuerst die Eingabe in diesem Feld rückgängig gemacht. Bei wiederholtem Betätigen des Menüpunkts werden nach und nach die zuvor getätigten Eingaben rückgängig gemacht.
  • Alle Funktionen des Maskeneditors
Wiederherstellen   4 Wiederherstellen.png STRG + Y Stellt die zuletzt rückgängig gemachte Änderung wieder her.
Einfügen   11 Einfuegen.png F4 Fügt einen neuen gleichrangigen Datensatz ein. Vorgehensweise
Einfügen untergeordneter Bereich   91     Fügt einen untergeordneten Datensatz ein. Vorgehensweise
Bei Verwendung in Python-Makros oder als Aktions-ID in einem Datenbereich ist dieser Menüpunkt nicht funktionsfähig. Siehe auch Bekannte Probleme
Speichern   34 Speichern1.png STRG + S Speichert die Daten mit den vorgenommenen Änderungen in der Datenbank.
Löschen   40 Loeschen1.png UMSCHALT + ENTF Löscht die markierten Datensätze aus der Datenbank. Es erfolgt eine Rückfrage, ob die Daten wirklich gelöscht werden sollen.

Siehe auch: Löschen

Drag&Drop-Kopieren         Festlegung einer Kopierart für das Drag&Drop-Kopieren
  Feld zu Feld 156   STRG + 1 Vorgehensweise
  Feld zu Spalte 33   STRG + 2 Vorgehensweise
  Spalte zu Spalte 146   STRG + 3 Vorgehensweise
  Datensatz/-sätze 157   STRG + 4 Vorgehensweise
Operation bei Kopieren         Festlegung einer Operation für das Drag&Drop-Kopieren.

Diese Einstellung gilt nur für das Kopieren Feld zu Feld, Feld zu Spalte und Spalte zu Spalte.

  Ersetzen 162     Standardeinstellung: Die Werte in den Zieldatenfeldern werden durch die Werte aus den Quelldatenfeldern ersetzt.
  + 163     Zu dem Wert aus dem Quelldatenfeld wird ein Wert addiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Additionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Addieren von: festgelegt.
  - 164     Von dem Wert aus dem Quelldatenfeld wird ein Wert subtrahiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Subtraktionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Subtrahieren von: festgelegt.
  * 165     Der Wert aus dem Quelldatenfeld wird mit einem Wert multipliziert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Multiplikationswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Multiplikation mit: festgelegt.
  / 166     Der Wert aus dem Quelldatenfeld wird durch einen Wert dividiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Divisionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Division durch: festgelegt.
Terminrechnung         Terminrechnung wird als Oberbegriff für die Zeit-und Kapazitätsrechnung verwendet. Siehe Menüpunkte Zeitrechnung und Kapazitätsrechnung.
Siehe auch: Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung
  Zeitrechnung 193 Zeitrechnung.png   Führt für das angezeigte Projekt die Zeitrechnung durch. Zeitrechnung ist die Netzplanberechnung auf Basis der geschätzten Vorgangsdauern und Anordnungsbeziehungen unter Berücksichtigung der Kalender statt und ohne Kapazitätseinlastung.
  Kapazitätsrechnung 35 Kapazitaetsrechnung.png   Führt für das angezeigte Projekt eine Kapazitätsrechnung durch. Kapazitätzrechnung ist die Berechnung von Terminen und die Einlastung der im Projekt eingeplanten Ressourcen.
  Entlastung 37 Entlastung.png   Das Projekt wird terminlich entlastet, die belasteten Ressourcen werden freigegeben.
Grafische Bearbeitung         Die nachfolgenden grafischen Bearbeitungsfunktionen sind nur möglich, wenn im Modul die entsprechenden Balken vorhanden sind und die Bearbeitung durch die Einstellung im Customizer erlaubt ist.
  Vorgang Wunsch-Anfang 100 WA.png   Grafisches Anlegen bzw. Verschieben des Vorgangs-Wunsch-Anfangstermins.
  Vorgang Wunsch-Ende 101 WE.png   Grafisches Anlegen bzw.Verschieben des Vorgangs-Wunsch-Endtermins.
  Vorgang Ist-Anfang 102 IA.png   Grafisches Anlegen bzw.Verschieben des Vorgangs-Ist-Anfangstermins.
  Vorgang Ist-Ende 103 IE.png   Grafisches Anlegen bzw.Verschieben des Vorgangs-Ist-Endtermins.
Alles markieren   154   STRG + A Markiert alle Datensätze im Modul.
Alles demarkieren   151   STRG + D Demarkiert alle Datensätze im Modul.

Bis C 39.5.15

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Rückgängig   3 Rueckgaengig.png STRG + Z Macht die zuletzt ausgeführte Änderung wieder rückgängig.

Dieser Menüpunkt wirkt nur bei folgenden Prozeduren:

Wiederherstellen   4 Wiederherstellen.png STRG + Y Stellt die zuletzt rückgängig gemachte Änderung wieder her.
Einfügen   11 Einfuegen.png F4 Fügt einen neuen gleichrangigen Datensatz ein. Vorgehensweise
Einfügen untergeordneter Bereich   91     Fügt einen untergeordneten Datensatz ein. Vorgehensweise
Bei Verwendung in Python-Makros oder als Aktions-ID in einem Datenbereich ist dieser Menüpunkt nicht mehr funktionsfähig. Siehe auch Bekannte Probleme
Speichern   34 Speichern1.png STRG + S Speichert die Daten mit den vorgenommenen Änderungen in der Datenbank.
Löschen   40 Loeschen1.png UMSCHALT + ENTF Löscht die markierten Datensätze aus der Datenbank. Es erfolgt eine Rückfrage, ob die Daten wirklich gelöscht werden sollen.

Siehe auch: Löschen

Drag&Drop-Kopieren         Festlegung einer Kopierart für das Drag&Drop-Kopieren
  Feld zu Feld 156   STRG + 1 Vorgehensweise
  Feld zu Spalte 33   STRG + 2 Vorgehensweise
  Spalte zu Spalte 146   STRG + 3 Vorgehensweise
  Datensatz/-sätze 157   STRG + 4 Vorgehensweise
Operation bei Kopieren         Festlegung einer Operation für das Drag&Drop-Kopieren.

Diese Einstellung gilt nur für das Kopieren Feld zu Feld, Feld zu Spalte und Spalte zu Spalte.

  Ersetzen 162     Standardeinstellung: Die Werte in den Zieldatenfeldern werden durch die Werte aus den Quelldatenfeldern ersetzt.
  + 163     Zu dem Wert aus dem Quelldatenfeld wird ein Wert addiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Additionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Addieren von: festgelegt.
  - 164     Von dem Wert aus dem Quelldatenfeld wird ein Wert subtrahiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Subtraktionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Subtrahieren von: festgelegt.
  * 165     Der Wert aus dem Quelldatenfeld wird mit einem Wert multipliziert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Multiplikationswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Multiplikation mit: festgelegt.
  / 166     Der Wert aus dem Quelldatenfeld wird durch einen Wert dividiert und in das Zieldatenfeld geschrieben. Der Divisionswert wird durch einen Eintrag im Dialogfenster Division durch: festgelegt.
Terminrechnung         Terminrechnung wird als Oberbegriff für die Zeit-und Kapazitätsrechnung verwendet. Siehe Menüpunkte Zeitrechnung und Kapazitätsrechnung.
Siehe auch: Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung
  Zeitrechnung 193 Zeitrechnung.png   Führt für das angezeigte Projekt die Zeitrechnung durch. Zeitrechnung ist die Netzplanberechnung auf Basis der geschätzten Vorgangsdauern und Anordnungsbeziehungen unter Berücksichtigung der Kalender statt und ohne Kapazitätseinlastung.
  Kapazitätsrechnung 35 Kapazitaetsrechnung.png   Führt für das angezeigte Projekt eine Kapazitätsrechnung durch. Kapazitätzrechnung ist die Berechnung von Terminen und die Einlastung der im Projekt eingeplanten Ressourcen.
  Entlastung 37 Entlastung.png   Das Projekt wird terminlich entlastet, die belasteten Ressourcen werden freigegeben.
Grafische Bearbeitung         Die nachfolgenden grafischen Bearbeitungsfunktionen sind nur möglich, wenn im Modul die entsprechenden Balken vorhanden sind und die Bearbeitung durch die Einstellung im Customizer erlaubt ist.
  Vorgang Wunsch-Anfang 100 WA.png   Grafisches Anlegen bzw. Verschieben des Vorgangs-Wunsch-Anfangstermins.
  Vorgang Wunsch-Ende 101 WE.png   Grafisches Anlegen bzw.Verschieben des Vorgangs-Wunsch-Endtermins.
  Vorgang Ist-Anfang 102 IA.png   Grafisches Anlegen bzw.Verschieben des Vorgangs-Ist-Anfangstermins.
  Vorgang Ist-Ende 103 IE.png   Grafisches Anlegen bzw.Verschieben des Vorgangs-Ist-Endtermins.
Alles markieren   154   STRG + A Markiert alle Datensätze im Modul.
Alles demarkieren   151   STRG + D Demarkiert alle Datensätze im Modul.

Ansicht

Ab DB 39.5.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Vollbild   301 arrows.png F11 Aktiviert/Deaktiviert die Vollbildansicht
Einblenden Unterbereich +   92   STRG + + Blendet für den aktivierten Datensatz die Daten des untergeordneten Datenbereichs ein.
Einblenden Unterbereich ++   124   STRG + * Blendet für alle Datensätze die Daten des untergeordneten Datenbereichs ein.
Ausblenden Unterbereich -   93   STRG + - Blendet für den aktivierten Datensatz die Daten aller untergeordneten Datenbereiche aus.
Ausblenden Unterbereich --   145   STRG + / Blendet für alle Datensätze die Daten aller untergeordneten Datenbereiche aus.
Zoom         Informationen zum Zoomen
  Zoom = 100 % 150 zoom_100.png STRG + 0 Zoomt den Modulinhalt auf 100 %.
  Zoom+ 97 search-plus.png   Vergrößert die Darstellung des aktiven Moduls auf dem Bildschirm.
  Zoom- 96 search-minus.png   Verkleinert die Darstellung des aktiven Moduls auf dem Bildschirm.
Balkenmimik         Wählt man eine der nachfolgenden Balkenmimik-Arten, wird im Modul gescrollt, wenn man in ein Datenfeld eines Datensatzes außerhalb der Skala (z.B. Fenster 1 oder 2) klickt, dessen dazugehöriger Balken oder die Heutelinie nicht im sichtbaren Bereich liegt.
  Scrollen zu Wunsch-Terminen 267     Es wird automatisch zu dem Anfang des dazugehörigen Wunsch-Termin-Balkens gescrollt.
  • Dieser Menüpunkt wirkt nur, wenn im Customizer für das entsprechende Balkenfeld die Checkbox Wunsch-Termine editieren aktiviert ist.
  Scrollen zu Ist-Terminen 268     Es wird automatisch zu dem Anfang des dazugehörigen Ist-Terminbalkens gescrollt.
  • Dieser Menüpunkt wirkt nur, wenn im Customizer für das entsprechende Balkenfeld die Checkbox Ist-Termine editieren aktiviert ist.
  Statisch 269     Es wird nicht automatisch gescrollt.
  Scrollen zum ersten Balken 273     Es wird automatisch zu dem Anfang des ersten dazugehörigen Terminbalkens gescrollt.
  Scrollen auf Heute 274     Es wird automatisch zum Heutedatum gescrollt.

Bis DB 39.51.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Vollbild   301 Vollbild.png F11 Aktiviert/Deaktiviert die Vollbildansicht
Einblenden Unterbereich +   92 Einblenden1.png STRG + + Blendet für den aktivierten Datensatz die Daten des untergeordneten Datenbereichs ein.
Einblenden Unterbereich ++   124 Einblenden2.png STRG + * Blendet für alle Datensätze die Daten des untergeordneten Datenbereichs ein.
Ausblenden Unterbereich -   93 Ausblenden1.png STRG + - Blendet für den aktivierten Datensatz die Daten aller untergeordneten Datenbereiche aus.
Ausblenden Unterbereich --   145 Ausblenden2.png STRG + / Blendet für alle Datensätze die Daten aller untergeordneten Datenbereiche aus.
Zoom         Informationen zum Zoomen
  Zoom = 100 % 150 Zoom100.png STRG + 0 Zoomt den Modulinhalt auf 100 %.
  Zoom+ 97 ZoomPlus.png   Vergrößert die Darstellung des aktiven Moduls auf dem Bildschirm.
  Zoom- 96 ZoomMinus.png   Verkleinert die Darstellung des aktiven Moduls auf dem Bildschirm.
Balkenmimik         Wählt man eine der nachfolgenden Balkenmimik-Arten, wird im Modul gescrollt, wenn man in ein Datenfeld eines Datensatzes außerhalb der Skala (z.B. Fenster 1 oder 2) klickt, dessen dazugehöriger Balken oder die Heutelinie nicht im sichtbaren Bereich liegt.
  Scrollen zu Wunsch-Terminen 267     Es wird automatisch zu dem Anfang des dazugehörigen Wunsch-Termin-Balkens gescrollt.
  • Dieser Menüpunkt wirkt nur, wenn im Customizer für das entsprechende Balkenfeld die Checkbox Wunsch-Termine editieren aktiviert ist.
  Scrollen zu Ist-Terminen 268     Es wird automatisch zu dem Anfang des dazugehörigen Ist-Terminbalkens gescrollt.
  • Dieser Menüpunkt wirkt nur, wenn im Customizer für das entsprechende Balkenfeld die Checkbox Ist-Termine editieren aktiviert ist.
  Statisch 269     Es wird nicht automatisch gescrollt.
  Scrollen zum ersten Balken 273     Es wird automatisch zu dem Anfang des ersten dazugehörigen Terminbalkens gescrollt.
  Scrollen auf Heute 274     Es wird automatisch zum Heutedatum gescrollt.

Maskeneditor

Information
  • Steuert Optionen des Maskeneditors.
  • Dieser Menüpunkt ist nur für Customizer-Benutzer verfügbar.

Ab DB 39.5.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Customizing-Modus   315 screwdriver-with-wrench.png   Aktiviert den Customizing-Modus. Beim nochmaligen Betätigen wird der Customizing-Modus wieder deaktiviert.
Maske   7 maske2.png   Beschreibung
Horizontales Layout   8 horizontaleslayout.png   Beschreibung
Vertikales Layout   9 vertikaleslayout.png   Beschreibung
Links ausrichten   323 arrow-to-left.png   Beschreibung
Rechts ausrichten   324 arrow-to-right.png   Beschreibung
Oben ausrichten   325 arrow-to-top.png   Beschreibung
Unten ausrichten   326 arrow-to-bottom.png   Beschreibung
Horizontal zentrieren   327 Hcenter.png   Beschreibung
Vertikal zentrieren   328 Vcenter.png   Beschreibung
Horizontale Abstände abgleichen   329 Hspaceing.png   Beschreibung
Vertikale Abstände abgleichen   330 Vspaceing.png   Beschreibung
Gleiche Breite   331 GleicheBreite.png   Beschreibung
Gleiche Höhe   332 GleicheHoehe.png   Beschreibung
Gleiche Größe   333 GleicheGroesse.png   Beschreibung
Horizontales Autolayout   334 horizontalesautolayout.png   Beschreibung
Vertikales Autolayout   335 vertikalesautolayout.png   Beschreibung
In den Vordergrund   336 Vordergrund.png   Beschreibung
In den Hintergrund   337 Hintergrund.png   Beschreibung

Ab DB 39.5.7

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Customizing-Modus   315 CUmodus.png   Aktiviert den Customizing-Modus. Beim nochmaligen Betätigen wird der Customizing-Modus wieder deaktiviert.
Maske   7 maske2.png   Beschreibung
Horizontales Layout   8 horizontaleslayout.png   Beschreibung
Vertikales Layout   9 vertikaleslayout.png   Beschreibung
Links ausrichten   323 Links.png   Beschreibung
Rechts ausrichten   324 Rechts.png   Beschreibung
Oben ausrichten   325 Oben.png   Beschreibung
Unten ausrichten   326 Unten.png   Beschreibung
Horizontal zentrieren   327 Hcenter.png   Beschreibung
Vertikal zentrieren   328 Vcenter.png   Beschreibung
Horizontale Abstände abgleichen   329 Hspaceing.png   Beschreibung
Vertikale Abstände abgleichen   330 Vspaceing.png   Beschreibung
Gleiche Breite   331 GleicheBreite.png   Beschreibung
Gleiche Höhe   332 GleicheHoehe.png   Beschreibung
Gleiche Größe   333 GleicheGroesse.png   Beschreibung
Horizontales Autolayout   334 horizontalesautolayout.png   Beschreibung
Vertikales Autolayout   335 vertikalesautolayout.png   Beschreibung
In den Vordergrund   336 Vordergrund.png   Beschreibung
In den Hintergrund   337 Hintergrund.png   Beschreibung
Tabulatoranordnung setzen   339 tabreihenfolgeaendern.PNG   Zurzeit ohne Funktion

Ab DB 39.5.2

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Customizing-Modus   315 CUmodus.png   Aktiviert den Customizing-Modus. Beim nochmaligen Betätigen wird der Customizing-Modus wieder deaktiviert.
Maske   7 maske2.png   Beschreibung
Horizontales Layout   8 horizontaleslayout.png   Beschreibung
Vertikales Layout   9 vertikaleslayout.png   Beschreibung
Links ausrichten   323 Links.png   Beschreibung
Rechts ausrichten   324 Rechts.png   Beschreibung
Oben ausrichten   325 Oben.png   Beschreibung
Unten ausrichten   326 Unten.png   Beschreibung
Horizontal zentrieren   327 Hcenter.png   Beschreibung
Vertikal zentrieren   328 Vcenter.png   Beschreibung
Horizontale Abstände abgleichen   329 Hspaceing.png   Beschreibung
Vertikale Abstände abgleichen   330 Vspaceing.png   Beschreibung
Gleiche Breite   331 GleicheBreite.png   Beschreibung
Gleiche Höhe   332 GleicheHoehe.png   Beschreibung
Gleiche Größe   333 GleicheGroesse.png   Beschreibung
Horizontales Autolayout   334 horizontalesautolayout.png   Beschreibung
Vertikales Autolayout   335 vertikalesautolayout.png   Beschreibung
In den Vordergrund   336 Vordergrund.png   Beschreibung
In den Hintergrund   337 Hintergrund.png   Beschreibung
Tabulatoranordnung setzen   339 tabreihenfolgeaendern.PNG   Zurzeit ohne Funktion

Bis DB 39.5.2

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Customizing-Modus   315 CUmodus.png   Aktiviert den Customizing-Modus. Beim nochmaligen Betätigen wird der Customizing-Modus wieder deaktiviert.
Maske   7 Maske.png   Beschreibung
Horizontales Layout   8 HorLay.png   Beschreibung
Vertikales Layout   9 VertLay.png   Beschreibung
Links ausrichten   323 Links.png   Beschreibung
Rechts ausrichten   324 Rechts.png   Beschreibung
Oben ausrichten   325 Oben.png   Beschreibung
Unten ausrichten   326 Unten.png   Beschreibung
Horizontal zentrieren   327 Hcenter.png   Beschreibung
Vertikal zentrieren   328 Vcenter.png   Beschreibung
Horizontale Abstände abgleichen   329 Hspaceing.png   Beschreibung
Vertikale Abstände abgleichen   330 Vspaceing.png   Beschreibung
Gleiche Breite   331 GleicheBreite.png   Beschreibung
Gleiche Höhe   332 GleicheHoehe.png   Beschreibung
Gleiche Größe   333 GleicheGroesse.png   Beschreibung
Horizontales Autolayout   334 Hlayout.png   Beschreibung
Vertikales Autolayout   335 Vlayout.png   Beschreibung
In den Vordergrund   336 Vordergrund.png   Beschreibung
In den Hintergrund   337 Hintergrund.png   Beschreibung
Tabulatoranordnung setzen   339 Tabulator.png   Zurzeit ohne Funktion

Extras

Ab DB 39.5.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Filterkriterien   61 filter.png STRG + ALT + F Ruft das Modul Filterkriterien für das jeweils aktive Modul auf.

Siehe auch: Filtern und Setzen von Filterkriterien

Optionsmodul für MV     cog.png STRG + ALT + D Öffnet das Modul Optionsmodul für MV, in dem man das Customizing von Modulvarianten ändern kann.
Modulvarianten des Benutzers     user-heart.png   Öffnet das Modul Modulvarianten des Benutzers, in dem die individuellen Modulvarianten des angemeldeten Benutzers angezeigt werden. Die Kopfdaten der Modulvarianten können bearbeitet werden.
Export nach Microsoft Excel   321 file-excel.png   Export nach Excel
PDF erzeugen     file-pdf.png   Erstellt eine PDF-Datei, die den Inhalt des ausgewählten Moduls enthält
Nach Auswahl des Menüpunkts öffnet sich ein Dialog, in dem der unter Globalen Einstellungen im Parameter pdf_export_path definierte Ziel-Pfad erscheint. Dieser kann hier, im Dialog, bei Bedarf geändert werden. Ist im Parameter pdf_export_path kein Pfad definiert, wird der Desktop des Benutzers als Pfad verwendet (%HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\Desktop). Nach Bestätigung des Default-Pfads oder Auswahl eines anderen Pfads, wird der Export gestartet. Existiert die Datei am Ziel bereits, wird ein entsprechender Dialog aufgerufen. Beim Drucken der Datei können verschiedene Parameter, wie z.B. Format, Papiergröße über die Druckoptionen verändert werden.
PDF als E-Mail-Anhang erzeugen     file-pdf.png   Erstellt eine PDF-Datei, die den Inhalt des ausgewählten Moduls enthält, öffnet das Outlook-Fenster zum Versenden einer E-Mail und hängt die erzeugte PDF-Datei an
Gehe zu     door-open.png NEU STRG + G Direktaufruf eines Projekts (einer Idee, eines Vorhabens oder eines Requests) über die fachliche ID
Home     home1.png STRG + H Öffnet das für den aktuellen Benutzer im Datenfeld Startup-Makro hinterlegte Modul bzw. Panel.
Startup-Module ändern         Öffnet das Modul Startup-Modul laden, in dem der Benutzer bestimmen kann, welche der Stratup-Module der ihm zugeordneten Rollen beim Programmstart bzw. Betätigen des Menüpunktes Extras Home aufgerufen werden und welche nicht.
Zeitstempel   235 stamp.png STRG + T Ausgabe eines Zeitstempels im aktuellen Eingabefeld <Benutzer> <akt. Datum> <Uhrzeit>.
Downloads   36 download.png   Öffnet das Fenster Downloads, in dem alle heruntergeladenen und geänderten Dateien angezeigt werden und bearbeitet werden können.

Siehe auch: Hyperlinks

Passwort ändern   27 key.png   Öffnet einen Dialog um das Passwort zu ändern

Ab DB 39.5.8

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Filterkriterien   61 Filtern.png STRG + ALT + F Ruft das Modul Filterkriterien für das jeweils aktive Modul auf.

Siehe auch: Filtern und Setzen von Filterkriterien

Optionsmodul für MV     Optionsmodul.png STRG + ALT + D Öffnet das Modul Optionsmodul für MV, in dem man das Customizing von Modulvarianten ändern kann.
Modulvarianten des Benutzers     MVdesBenutzers.png   Öffnet das Modul Modulvarianten des Benutzers, in dem die individuellen Modulvarianten des angemeldeten Benutzers angezeigt werden. Die Kopfdaten der Modulvarianten können bearbeitet werden.
Export nach Microsoft Excel   321 Excel.png   Export nach Excel
PDF erzeugen     PDF.PNG   Erstellt eine PDF-Datei, die den Inhalt des ausgewählten Moduls enthält
Nach Auswahl des Menüpunkts öffnet sich ein Dialog, in dem der unter Globalen Einstellungen im Parameter pdf_export_path definierte Ziel-Pfad erscheint. Dieser kann hier, im Dialog, bei Bedarf geändert werden. Ist im Parameter pdf_export_path kein Pfad definiert, wird der Desktop des Benutzers als Pfad verwendet (%HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\Desktop). Nach Bestätigung des Default-Pfads oder Auswahl eines anderen Pfads, wird der Export gestartet. Existiert die Datei am Ziel bereits, wird ein entsprechender Dialog aufgerufen. Beim Drucken der Datei können verschiedene Parameter, wie z.B. Format, Papiergröße über die Druckoptionen verändert werden.
PDF als E-Mail-Anhang erzeugen     PDF.PNG   Erstellt eine PDF-Datei, die den Inhalt des ausgewählten Moduls enthält, öffnet das Outlook-Fenster zum Versenden einer E-Mail und hängt die erzeugte PDF-Datei an
Gehe zu     GoTo.png ALT + STRG + UMSCHALT + P Direktaufruf eines Projekts (einer Idee, eines Vorhabens oder eines Requests) über die fachliche ID
Infos     News.png   Öffnet das Modul Infos, in dem die Infos eingesehen oder versendet werden können.
Home     Home.png STRG + H Öffnet das für den aktuellen Benutzer im Datenfeld Startup-Makro hinterlegte Modul bzw. Panel.
Startup-Module ändern         Öffnet das Modul Startup-Modul laden, in dem der Benutzer bestimmen kann, welche der Stratup-Module der ihm zugeordneten Rollen beim Programmstart bzw. Betätigen des Menüpunktes Extras Home aufgerufen werden und welche nicht.
Zeitstempel   235 Zeitstempel.png STRG + T Ausgabe eines Zeitstempels im aktuellen Eingabefeld <Benutzer> <akt. Datum> <Uhrzeit>.
Downloads   36 Downloads.png   Öffnet das Fenster Downloads, in dem alle heruntergeladenen und geänderten Dateien angezeigt werden und bearbeitet werden können.

Siehe auch: Hyperlinks

Passwort ändern   27     Öffnet einen Dialog um das Passwort zu ändern

Ab DB 39.5.0

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Filterkriterien   61 Filtern.png STRG + ALT + F Ruft das Modul Filterkriterien für das jeweils aktive Modul auf.

Siehe auch: Filtern und Setzen von Filterkriterien

Optionsmodul für MV     Optionsmodul.png STRG + ALT + D Öffnet das Modul Optionsmodul für MV, in dem man das Customizing von Modulvarianten ändern kann.
Modulvarianten des Benutzers     MVdesBenutzers.png   Öffnet das Modul Modulvarianten des Benutzers, in dem die individuellen Modulvarianten des angemeldeten Benutzers angezeigt werden. Die Kopfdaten der Modulvarianten können bearbeitet werden.
Daten senden an   209 SendenAn.png   Exportiert Daten an das ausgewählte Ziel.
  Microsoft Excel 321 Excel.png   Export nach Excel
  PDF-Standard-Export NEU   PDF.PNG   Erstellt vom aktuellen Modul eine PDF-Datei.
Nach Auswahl des Menüpunkts öffnet sich ein Dialog, in dem der unter Globalen Einstellungen im Parameter pdf_export_path definierte Ziel-Pfad erscheint. Dieser kann hier, im Dialog, bei Bedarf geändert werden. Ist im Parameter pdf_export_path kein Pfad definiert, wird der Desktop des Benutzers als Pfad verwendet (%HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\Desktop). Nach Bestätigung des Default-Pfads oder Auswahl eines anderen Pfads, wird der Export gestartet. Existiert die Datei am Ziel bereits, wird ein entsprechender Dialog aufgerufen. Beim Drucken der Datei können verschiedene Parameter, wie z.B. Format, Papiergröße über die Druckoptionen verändert werden.
  PDF als E-Mail-Anhang erzeugen NEU   PDF.PNG   Erstellt vom aktuellen Modul eine PDF-Datei, öffnet das Outlook-Fenster zum Versenden einer E-Mail und hängt die erzeugte PDF-Datei an
Zeitstempel   235 Zeitstempel.png STRG + T Ausgabe eines Zeitstempels im aktuellen Eingabefeld <Benutzer> <akt. Datum> <Uhrzeit>.
Passwort ändern   27     Öffnet einen Dialog um das Passwort zu ändern
Gehe zu     GoTo.png ALT + STRG + UMSCHALT + P Direktaufruf eines Projekts (einer Idee, eines Vorhabens oder eines Requests) über die fachliche ID
Infos     News.png   Öffnet das Modul Infos, in dem die Infos eingesehen oder versendet werden können.
Home     Home.png STRG + H Öffnet das für den aktuellen Benutzer im Datenfeld Startup-Makro hinterlegte Modul bzw. Panel.
Startup-Module ändern         Öffnet das Modul Startup-Modul laden, in dem der Benutzer bestimmen kann, welche der Stratup-Module der ihm zugeordneten Rollen beim Programmstart bzw. Betätigen des Menüpunktes Extras Home aufgerufen werden und welche nicht.
Downloads   36 Downloads.png   Öffnet das Fenster Downloads, in dem alle heruntergeladenen und geänderten Dateien angezeigt werden und bearbeitet werden können.

Siehe auch: Hyperlinks

Bis DB 39.5.0

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Filterkriterien   61 Filtern.png STRG + ALT + F Ruft das Modul Filterkriterien für das jeweils aktive Modul auf.

Siehe auch: Filtern und Setzen von Filterkriterien

Optionsmodul für MV     Optionsmodul.png STRG + ALT + D Öffnet das Modul Optionsmodul für MV, in dem man das Customizing von Modulvarianten ändern kann.
Modulvarianten des Benutzers     MVdesBenutzers.png   Öffnet das Modul Modulvarianten des Benutzers, in dem die individuellen Modulvarianten des angemeldeten Benutzers angezeigt werden. Die Kopfdaten der Modulvarianten können bearbeitet werden.
Daten senden an          
  Microsoft Excel 321 Excel.png   Export nach Excel
Zeitstempel   235 Zeitstempel.png STRG + T Ausgabe eines Zeitstempels im aktuellen Eingabefeld <Benutzer> <akt. Datum> <Uhrzeit>.
Passwort ändern   27     Öffnet einen Dialog um das Passwort zu ändern
Gehe zu       ALT + STRG + UMSCHALT + P Direktaufruf eines Projekts (einer Idee, eines Vorhabens oder eines Requests) über die fachliche ID
Infos     News.png   Öffnet das Modul Infos, in dem die Infos eingesehen oder versendet werden können.
Home     Home.png STRG + H Öffnet das für den aktuellen Benutzer im Datenfeld Startup-Makro hinterlegte Modul bzw. Panel.
Startup-Module ändern         Öffnet das Modul Startup-Modul laden, in dem der Benutzer bestimmen kann, welche der Stratup-Module der ihm zugeordneten Rollen beim Programmstart bzw. Betätigen des Menüpunktes Extras Home aufgerufen werden und welche nicht.
Downloads   36 Downloads.png   Öffnet das Fenster Downloads, in dem alle heruntergeladenen und geänderten Dateien angezeigt werden und bearbeitet werden können.

Siehe auch: Hyperlinks

Tools

Ab DB 39.5.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
IronPython Console   365 terminal.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktiviertes Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktivierte Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktivierten Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktivierten Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktiviertes Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktivierte Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 screwdriver-wrench-save.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python     python-brands.png    
  NEU Winpdb-Debugger starten bug.png   Beschreibung folgt...
  NEU Mit PyCharm Debugger verbinden bug.png   Beschreibung folgt...
  Python-Module indizieren PythonModuleindizieren.PNG   Legt die Python- Ordner/Dateienstruktur auf dem Planta-Server an.
  Python-Performance-Profiler     F10 Ruft das Modul Performance-Messung auf.
PLANTA-Dienst neu starten     play-circle.png ALT + STRG + UMSCHALT + F Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
  • Hinweis: Betätigt man den Menüpunkt, werden alle offenen Client-Verbindungen (Sessions) geschlossen. Neue Client-Verbindungen sind während des Neustarts nicht möglich.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems

Ab DB 39.5.8

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktiviertes Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktivierte Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktivierten Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktivierten Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktiviertes Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktivierte Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python     Python.png    
  Python-Module indizieren PythonModuleindizieren.PNG   Legt die Python- Ordner/Dateienstruktur auf dem Planta-Server an.
  Python-Performance-Profiler     F10 NEU Ruft das Modul Performance-Messung auf.
PLANTA-Dienst neu starten     PythonConsole.png ALT + STRG + UMSCHALT + F Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
  • Hinweis: Betätigt man den Menüpunkt, werden alle offenen Client-Verbindungen (Sessions) geschlossen. Neue Client-Verbindungen sind während des Neustarts nicht möglich.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems

Ab S 39.5.20

Menüpunkt Untermenüpunkt ID ButtonSorted ascending Shortcut Beschreibung
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python     Python.png    
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
PLANTA-Dienst neu starten NEU     PythonConsole.png ALT + STRG + UMSCHALT + F Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
  • Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems Hinweis: Betätigt man den Menüpunkt, werden alle offenen Client-Verbindungen (Sessions) geschlossen. Neue Client-Verbindungen sind während des Neustarts nicht möglich.
  Python-Module indizieren PythonModuleindizieren.PNG   Legt die Python- Ordner/Dateienstruktur auf dem Planta-Server an.
Aktiviertes Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktivierte Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktivierten Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktivierten Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktiviertes Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktivierte Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
  Python-Performance-Profiler     F10 Misst, welche Python-Funktionen ausgeführt werden, wenn mit einem Feld interagiert wird.

Ab S 39.5.18

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktiviertes Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktivierte Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktivierten Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktivierten Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktiviertes Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktivierte Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python     Python.png    
  Python-Module neu laden   Python.png ALT + STRG + SHIFT + A Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
Dieser Menüpunkt funktioniert nur, wenn der Server-Parameter DTP_CUSTOMIZING_MODE auf 1 gesetzt ist.
  Python-Module indizieren PythonModuleindizieren.PNG   Legt die Python- Ordner/Dateienstruktur auf dem Planta-Server an.
  Python-Performance-Profiler     F10 Misst, welche Python-Funktionen ausgeführt werden, wenn mit einem Feld interagiert wird.
System-Customizing neu laden     PythonConsole.png ALT + STRG + UMSCHALT + F Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems

Ab DB 39.5.5

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktuelles Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktive Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktuellen Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktiven Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktuelles Datenfeld bearbeiten       ALT + UMSCHALT + D Öffnet das aktivierte Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python NEU     Python.png    
  Python-Module neu laden   Python.png ALT + STRG + UMSCHALT + A Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
Dieser Menüpunkt funktioniert nur, wenn der Server-Parameter DTP_CUSTOMIZING_MODE auf 1 gesetzt ist.
  Python-Module indizieren NEU PythonModuleindizieren.PNG   Legt die Python- Ordner/Dateienstruktur auf dem Planta-Server an.
  Python-Performance-Profiler NEU     F10 Misst, welche Python-Funktionen ausgeführt werden, wenn mit einem Feld interagiert wird.
System-Customizing neu laden     PythonConsole.png   Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems
Offenen Prozess beenden         Ermöglicht das Beenden der PLANTA-Server-Prozesse über eine Eingabedialogmeldung.
  • Im Dialogfenster werden alle offenen Prozesse mit den dazugehörigen Prozess-IDs(PID) angezeigt.
  • Durch den Eintrag der Prozess-ID im Eingabefeld und Bestätigen mit OK wird der ausgewählte Prozess beendet.

Ab S 39.5.13 / DB 39.5.3

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Debugger einschalten     Bug.png   Schaltet den Python-Debugger ein.
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktuelles Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktive Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktuellen Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktiven Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktuelles Datenfeld bearbeiten       ALT + UMSCHALT + D Öffnet das aktive Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG+I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python-Module neu laden     Python.png   Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
Dieser Menüpunkt funktioniert nur, wenn der Server-Parameter DTP_CUSTOMIZING_MODE auf 1 gesetzt ist.
System-Customizing neu laden NEU     PythonConsole.png   Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems
Offenen Prozess beenden         Ermöglicht das Beenden der PLANTA-Server-Prozesse über eine Eingabedialogmeldung.
  • Im Dialogfenster werden alle offenen Prozesse mit den dazugehörigen Prozess-IDs(PID) angezeigt.
  • Durch den Eintrag der Prozess-ID im Eingabefeld und Bestätigen mit OK wird der ausgewählte Prozess beendet.

Ab S 39.5.10

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Debugger einschalten     Bug.png   Schaltet den Python-Debugger ein.
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktuelles Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktive Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktuellen Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktiven Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktuelles Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktive Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG+I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python-Module neu laden     Python.png   Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
NEU Dieser Menüpunkt funktioniert nur, wenn der Server-Parameter DTP_CUSTOMIZING_MODE auf 1 gesetzt ist.
Server-Neustart     PythonConsole.png   Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
Offenen Prozess beenden         Ermöglicht das Beenden der PLANTA-Server-Prozesse über eine Eingabedialogmeldung.
  • Im Dialogfenster werden alle offenen Prozesse mit den dazugehörigen Prozess-IDs(PID) angezeigt.
  • Durch den Eintrag der Prozess-ID im Eingabefeld und Bestätigen mit OK wird der ausgewählte Prozess beendet.

Ab DB 39.5.0

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Debugger einschalten     Bug.png   Schaltet den Python-Debugger ein.
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktuelles Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktive Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktuellen Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktiven Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktuelles Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktive Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python-Module neu laden     Python.png   Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
Dieser Menüpunkt funktioniert derzeit nicht und darf nicht verwendet werden. Siehe auch Bekannte Probleme.
Server-Neustart     PythonConsole.png   Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems
Offenen Prozess beenden         Ermöglicht das Beenden der PLANTA-Server-Prozesse über eine Eingabedialogmeldung.
  • Im Dialogfenster werden alle offenen Prozesse mit den dazugehörigen Prozess-IDs (PID) angezeigt.
  • Durch den Eintrag der Prozess-ID im Eingabefeld und Bestätigen mit OK wird der ausgewählte Prozess beendet.

Ab S 39.5.5

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Debugger einschalten     Bug.png   Schaltet den Python-Debugger ein.
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktuelles Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktive Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktuellen Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktiven Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktuelles Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktive Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python-Module neu laden     Python.png   Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
Dieser Menüpunkt funktioniert derzeit nicht und darf nicht verwendet werden. Siehe auch Bekannte Probleme.
Server-Neustart     PythonConsole.png   Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems
Offenen Prozess beenden         Ermöglicht das Beenden der PLANTA-Server-Prozesse über eine Eingabedialogmeldung.
  • Im Dialogfenster werden alle offenen Prozesse mit den dazugehörigen Prozess-IDs(PID) angezeigt.
  • Durch den Eintrag der Prozess-ID im Eingabefeld und Bestätigen mit OK wird der ausgewählte Prozess beendet.
Modul-Cache aktivieren/deaktivieren         Dieser Menüpunkt wurde entfernt.
Diese Funktionalität wurde von einem neuen Parameter in der planta_server.conf abgelöst.

Ab S 39.5.2

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Debugger einschalten     Bug.png   Schaltet den Python-Debugger ein.
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktuelles Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktive Modul im Customizing-Modus (im Modul Module) nach Bestätigung der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?
Aktuellen Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktiven Datenbereich im Customizing-Modus (im Modul Datenbereiche).
Aktuelles Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktive Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python-Module neu laden     Python.png   Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
In den meisten Fällen können die Python-Module mit diesem Menüpunkt neugeladen werden. Nur in wenigen Fällen, d.h. bei komplexen Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Python-Modulen, reicht dieser Menüpunkt zum Neuladen nicht aus. NEU In diesen Fällen ist hierfür das Stoppen und Neustarten des Servers nötig.
Server-Neustart     PythonConsole.png   Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden. Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems
Offenen Prozess beenden         Ermöglicht das Beenden der PLANTA-Server-Prozesse über eine Eingabedialogmeldung.
  • Im Dialogfenster werden alle offenen Prozesse mit den dazugehörigen Prozess-IDs (PID) angezeigt.
  • Durch den Eintrag der Prozess-ID im Eingabefeld und Bestätigen mit OK wird der ausgewählte Prozess beendet.
Modul-Cache aktivieren/deaktivieren         Dieser Menüpunkt hat keine Funktion mehr.
Diese Funktionalität wurde von einem neuen Parameter in der planta_server.conf abgelöst.

Ab S 39.5.0

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Debugger einschalten     Bug.png   Schaltet den Python-Debugger ein.
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktuelles Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktive Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktuellen Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktiven Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktuelles Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktive Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktive Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG+I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python-Module neu laden     Python.png   Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
Dieser Menüpunkt funktioniert derzeit nicht.
Server-Neustart NEU     PythonConsole.png   Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems
Offenen Prozess beenden         Ermöglicht das Beenden der PLANTA-Server-Prozesse über eine Eingabedialogmeldung.
  • Im Dialogfenster werden alle offenen Prozesse mit den dazugehörigen Prozess-IDs (PID) angezeigt.
  • Durch den Eintrag der Prozess-ID im Eingabefeld und Bestätigen mit OK wird der ausgewählte Prozess beendet.
Modul-Cache aktivieren/deaktivieren         Dieser Menüpunkt hat keine Funktion mehr.
Diese Funktionalität wurde von einem neuen Parameter in der planta_server.conf abgelöst.

Bis S 39.5.0

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Debugger einschalten     Bug.png   Schaltet den Python-Debugger ein.
IronPython Console   365 PythonConsole.png   Öffnet die IronPython-Konsole
Aktuelles Modul bearbeiten       F9 Öffnet das aktive Modul im Modul Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Customizing zu aktiviertem Modul laden?.
Aktuellen Datenbereich bearbeiten       STRG + F3 Öffnet den aktiven Datenbereich im Modul Datenbereiche.
Aktuelles Datenfeld bearbeiten       ALT + SHIFT + D Öffnet das aktuelle Datenfeld im Modul Datenfeld.
Übersetzungsmodul öffnen       STRG + U Öffnet das aktuelle Modul im Modul Übersetzungsrelevante Module nach Bestätigen der Dialogmeldung Übersetzungsmodul öffnen?.
Indirekte Module       STRG + I Öffnet das Modul Indirekte Module.
Variablen       F6 Öffnet das Modul Variablen.
Modul-Customizing speichern   14 CUspeichern.png   Speichert das Customizing des Moduls. Beim Speichern von Customizing-Änderungen in der Modulvariante Basis werden die Änderungen für alle Modulvarianten übernommen. Daher muss man folgendes beachten.
Python-Module neu laden     Python.png   Lädt alle zuvor importierten Python-Module neu. Neuladen bedeutet hierbei, dass Änderungen, die an den Python-Modulen auf dem Server durchgeführt wurden, verwendet werden können.
In den meisten Fällen können die Python-Module mit diesem Menüpunkt neugeladen werden. Nur in wenigen Fällen, d.h. bei komplexen Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Python-Modulen, reicht dieser Menüpunkt zum Neuladen nicht aus. In diesen Fällen ist hierfür das Neustarten des Systems nötig.
Reload Forking-Server     PythonConsole.png   Lädt den Forking-Server neu. Ist notwendig, wenn System-Customizing-Änderungen durchgeführt wurden.
Siehe auch: Data Dictionary und Dataitems
Offenen Prozess beenden         Ermöglicht das Beenden der PLANTA-Server-Prozesse über eine Eingabedialogmeldung zu beenden.
  • Im Dialogfenster werden alle offenen Prozesse mit den dazugehörigen Prozess-IDs(PID) angezeigt.
  • Durch den Eintrag der Prozess-ID im Eingabefeld und Bestätigen mit OK wird der ausgewählte Prozess beendet.
Modul-Cache aktivieren/deaktivieren         Automatisches Aktivieren/Deaktivieren des Parameters DTP Cache für die Datentabellen 404,405, 406,410,411,412.

? (Hilfe)

Ab DB 39.5.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Datenfeldbeschreibung       F1 Öffnet die Beschreibung des aktivierten Datenfelds in PLANTA-Wiki (Online-Dokumentation).
Modulbeschreibung       F2 Öffnet die Beschreibung des aktiven Moduls in PLANTA-Wiki (Online-Dokumentation).
Wiki öffnen     book-reader.png STRG + M Öffnet die Online-Dokumentation.
Datenfeldinformation       STRG + F1 Öffnet das Modul Datenfeldinformation, in dem wichtige Customizing-Informationen angezeigt werden, wie z.B. Exits oder Wertebereiche.
Modulinformation       STRG + F2 Öffnet das Modul Modulinformation, in dem wichtige Customizing-Informationen angezeigt werden, wie z.B.die Modul-ID und Datenbereiche.
Systeminformation       STRG + B Öffnet das Modul Systeminformation, in dem Informationen wie z.B. der angemeldete Benutzer und die Lizenz angezeigt werden.

Bis DB 39.5.12

Menüpunkt Untermenüpunkt ID Button Shortcut Beschreibung
Datenfeldbeschreibung       F1 Öffnet die Beschreibung des aktivierten Datenfelds in PLANTA-Wiki (Online-Dokumentation).
Modulbeschreibung       F2 Öffnet die Beschreibung des aktiven Moduls in PLANTA-Wiki (Online-Dokumentation).
Handbuch öffnen       STRG + M Öffnet die Online-Dokumentation.
Datenfeldinformation       STRG + F1 Öffnet das Modul Datenfeldinformation, in dem wichtige Customizing-Informationen angezeigt werden, wie z.B. Exits oder Wertebereiche.
Modulinformation       STRG + F2 Öffnet das Modul Modulinformation, in dem wichtige Customizing-Informationen angezeigt werden, wie z.B.die Modul-ID und Datenbereiche.
Systeminformation       STRG + B Öffnet das Modul Systeminformation, in dem Informationen wie z.B. der angemeldete Benutzer und die Lizenz angezeigt werden.

Menüpunkte mit Zusatzfunktionen

Informationen

Beispiel

  • Der Menüpunkt 34 Speichern hat standardmäßig nur die Funktion Speichern. Durch bestimmte Einstellungen lässt sich diese Standardfunktion mit einer Aktion kombinieren, z.B. Speichern und Aktualisieren.

Hinweis

  • Die Änderungen an Menüpunkten sind an der Oberfläche nicht direkt erkennbar.

Symbolleisten

Symbolleiste: Standard

Informationen
  • Die am häufigsten verwendeten Menüpunkte aus der Menüleiste bilden die Standardsymbolleiste. Diese ist defaultmäßig immer eingeblendet und befindet sich direkt unter der Menüleiste oben im Bildschirm.
    • Die Beschreibung der Menüpunkte finden Sie in den entsprechenden Abschnitten im Kapitel Menüleiste.
    • Die Beschreibung der Modulvarianten-Listbox finden Sie hier...
  • Die Zusammensetzung ist benutzerabhängig.

Beispiel: Symbolleiste für Anwender

Ab DB 39.5.12

plus.png save.png search.png filter.png sync-alt.png undo-alt.png restore-alt.png times.png screwdriver-with-wrench.png home1.png calculate_schedule.png
Einfügen Speichern Suchen Filtern Aktualisieren Rückgängig Wiederherstellen Löschen CU-Modus Home Terminplan berechnen

Bis DB 39.5.12

Einfuegen.png SuchenImModul.png Filtern.png Speichern1.png Aktualisieren.PNG Rueckgaengig.png Wiederherstellen.png Loeschen.png Druckvorschau.png Kapazitaetsrechnung.png WA.png WE.png IA.png IE.png CUmodus.png News.png Home.png Downloads.png
Einfügen Suchen Filtern Speichern Aktualisieren Rückgängig Wiederherstellen Löschen Druckvorschau Kapazitätsrechnung Wunsch-Anfang Wunsch-Ende Ist-Anfang Ist-Ende CU-Modus Infos Home Downloads

Details

  • Durch Setzen des Mauszeigers auf einen Button wird dessen Bezeichnung kurze Zeit später in einem Tooltip auf dem Bildschirm sichtbar.
  • Buttons für die grafische Bearbeitung sind als Push-Buttons realisiert. Nach Klick auf einen solchen Button bleibt dieser optisch gedrückt und der Cursor nimmt ein passendes Symbol an.
    • Push-Buttons müssen im Vergleich zu normalen Buttons nach der Bearbeitung wieder zurückgesetzt werden. Das Zurücksetzen eines Push-Buttons erfolgt durch nochmaliges Drücken des zuvor gedrückten Push-Buttons.
  • Das Layout der Buttons zeigt, ob der Button aktiv ist:
    • normal: Der Button ist aktiv und die Funktion ist ausführbar.
    • ausgegraut: Der Button ist inaktiv und die Funktion ist nicht ausführbar.

Symbolleiste: Suchen im Modul (Suchleiste)

Diese Symbolleiste wird über den Menüpunkt Suchen im Modul aufgerufen. Weitere Informationen zum Suchen im Modul

Ab DB 39.5.12

Bezeichnung Button Shortcut Beschreibung
Suchen im Modul search.png STRG + F
  • Durch Verwenden des Shortcuts wird der Cursor in das Suchfeld gesetzt.
  • Durch Anklicken des Buttons wird die Symbolleiste geschlossen. Siehe auch ESC.
Suchen:     Feld, in das der Suchbegriff eingegeben wird.
Abwärts arrow-alt-down.png F3 Es wird zum nächsten Treffer (nach unten) gesprungen. Der Treffer wird grün hervorgehoben.
Aufwärts arrow-alt-up.png SHIFT + F3 Es wird zum vorherigen Treffer (nach oben) gesprungen. Der Treffer wird grün hervorgehoben.
Gross-/Kleinschreibung letters_big_small.png ALT + G Legt fest, ob die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird.
Hervorheben highlighter.png ALT + H Legt fest, ob alle Treffer gelb hervorgehoben werden.
Reguläre Ausdrücke benutzen   ALT + R Legt fest, dass der Suchbegriff als regulärer Ausdruck ausgewertet wird.
    ESC Ist der Fokus in der Suchleiste, wird sie geschlossen.

Bis DB 39.5.12

Bezeichnung Button Shortcut Beschreibung
Suchen im Modul SuchenImModul.png STRG + F
  • Durch Verwenden des Shortcuts wird der Cursor in das Suchfeld gesetzt.
  • Durch Anklicken des Buttons wird die Symbolleiste geschlossen. Siehe auch ESC.
Suchen:     Feld, in das der Suchbegriff eingegeben wird.
Abwärts ArrowDown.png F3 Es wird zum nächsten Treffer (nach unten) gesprungen. Der Treffer wird grün hervorgehoben.
Aufwärts ArrowUp.png SHIFT + F3 Es wird zum vorherigen Treffer (nach oben) gesprungen. Der Treffer wird grün hervorgehoben.
Gross-/Kleinschreibung GrossKleinSchreibung.png ALT + G Legt fest, ob die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird.
Hervorheben Hervorheben.png ALT + H Legt fest, ob alle Treffer gelb hervorgehoben werden.
Reguläre Ausdrücke benutzen   ALT + R Legt fest, dass der Suchbegriff als regulärer Ausdruck ausgewertet wird.
    ESC Ist der Fokus in der Suchleiste, wird sie geschlossen.

Symbolleiste: Druckvorschau bzw. Seitenumbruchvorschau

Ab DB 39.5.14

Bezeichnung Button Shortcut Beschreibung
Druck direkt print.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Druck über Optionen print-cog.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Seitenränder bearbeiten arrows.png   Zeigt die Seitenränder als durchgehende Linien an, die mit der Maus in die gewünschte Position gezogen werden können. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Stift file-signature.png   Markiert den gewünschten Bereich in der Druckvorschau wie mit einem Stift. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Textmarker highlighter.png   Markiert den gewünschten Bereich in der Druckvorschau wie mit einem Textmarker. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Kommentar einfügen comment.png   Fügt einen Kommentar in den gewünschten Bereich in der Druckvorschau ein. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Zoom = 100 % zoom_100.png STRG + 0 Zoomt den Modulinhalt auf 100 %.
Zoom auf Seitenbreite file_width.png   Zoomt den Modulinhalt auf die Seitenbreite.
Zoom + search-plus.png STRG + mit der Maus hochscrollen Zoomt den Modulinhalt größer. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen ist die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten möglich und die Zahl der Seiten kann variieren.
Zoom - search-minus.png STRG + mit der Maus herunterscrollen Zoomt den Modulinhalt kleiner. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen kann die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten verändert und somit die Anzahl der Seiten verringert werden.
Zoom FensterZoom.png   Der gewünschte Zoomgrad kann eingegeben werden. Der angezeigte Wert aktualisiert sich automatisch, wenn man der Zoom über die die Buttons Zoom + oder Zoom - ändert.
Format FensterPapierformat.png   Das gewünschte Papierformat kann aus der Listbox ausgewählt werden. Das geänderte Format wird sofort sichtbar.
  • Falls benutzerdefinierte Formate benötigt werden, müssen diese direkt am Drucker über dem Menüpunkt Druck über Optionen eingestellt werden. Diese werden in der Druckvorschau nicht sichtbar, sondern erst auf dem Ausdruck.
Hoch-/Querformat file-double.png   Direktes Umschalten zwischen dem Hoch- oder Querformat.
Änderungen zurücksetzen sync-alt.png   Alle Änderungen, die z.B. bzgl. des Zoom, der Seitenrandbreite etc. in der Druckvorschau durchgeführt wurden, werden auf die Default-Einstellungen zurück gesetzt.
Modultitel erweitern cog.png   Ergänzt den Modultitel.
  • Der in der Dialogmeldung eingegebene Text wird als Ergänzung zu dem Modultitel eingefügt.
Hinweise
  • Die Modultitelergänzung wird nach dem Schließen der Druckvorschau bzw. Seitenumbruchvorschau auch im Modul selbst übernommen.
  • Die Modultitelergänzung wird beim Schließen des Moduls automatisch entfernt.

Tipp
  • Um den Modultitelergänzung rückgängig zu machen, ohne das Modul schließen zu müssen, den Menüpunkt aufrufen und OK betätigen.

Ab DB 39.5.12

Bezeichnung Button Shortcut Beschreibung
Druck direkt print.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Druck über Optionen print-cog.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Seitenränder bearbeiten arrows.png   Zeigt die Seitenränder als durchgehende Linien an, die mit der Maus in die gewünschte Position gezogen werden können. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Stift file-signature.png   Markiert den gewünschten Bereich in der Druckvorschau wie mit einem Stift. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Textmarker highlighter.png   Markiert den gewünschten Bereich in der Druckvorschau wie mit einem Textmarker. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Kommentar einfügen comment.png   Fügt einen Kommentar in den gewünschten Bereich in der Druckvorschau ein. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Zoom = 100 % zoom_100.png STRG + 0 Zoomt den Modulinhalt auf 100 %.
Zoom auf Seitenbreite file_width.png   Zoomt den Modulinhalt auf die Seitenbreite.
Zoom + search-plus.png STRG + mit der Maus hochscrollen Zoomt den Modulinhalt größer. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen ist die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten möglich und die Zahl der Seiten kann variieren.
Zoom - search-minus.png STRG + mit der Maus herunterscrollen Zoomt den Modulinhalt kleiner. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen kann die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten verändert und somit die Anzahl der Seiten verringert werden.
Zoom FensterZoom.png   Der gewünschte Zoomgrad kann eingegeben werden. Der angezeigte Wert aktualisiert sich automatisch, wenn man der Zoom über die die Buttons Zoom + oder Zoom - ändert.
Format FensterPapierformat.png   Das gewünschte Papierformat kann aus der Listbox ausgewählt werden. Das geänderte Format wird sofort sichtbar.
  • Falls benutzerdefinierte Formate benötigt werden, müssen diese direkt am Drucker über dem Menüpunkt Druck über Optionen eingestellt werden. Diese werden in der Druckvorschau nicht sichtbar, sondern erst auf dem Ausdruck.
Hoch-/Querformat file-double.png   Direktes Umschalten zwischen dem Hoch- oder Querformat.
Änderungen zurücksetzen sync-alt.png   Alle Änderungen, die z.B. bzgl. des Zoom, der Seitenrandbreite etc. in der Druckvorschau durchgeführt wurden, werden auf die Default-Einstellungen zurück gesetzt.
Modultitel erweitern cog.png   Ergänzt den Modultitel.
  • Der in der Dialogmeldung eingegebene Text wird als Ergänzung zu dem Modultitel eingefügt.
Hinweise
  • Die Modultitelergänzung wird nach dem Schließen der Druckvorschau bzw. Seitenumbruchvorschau auch im Modul selbst übernommen.
  • Die Modultitelergänzung wird beim Schließen des Moduls automatisch entfernt.

Tipp
  • Um den Modultitelergänzung rückgängig zu machen, ohne das Modul schließen zu müssen, den Menüpunkt aufrufen und OK betätigen.

Ab DB 39.5.0

Bezeichnung Button Shortcut Beschreibung
Druck direkt DruckDirekt.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Druck über Optionen DruckUeberOptionen.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Seitenränder bearbeiten Seitenraender.png   Zeigt die Seitenränder als durchgehende Linien an, die mit der Maus in die gewünschte Position gezogen werden können. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Stift NEU Stift.png   Markiert den gewünschten Bereich in der Druckvorschau wie mit einem Stift. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Textmarker NEU MP38.PNG   Markiert den gewünschten Bereich in der Druckvorschau wie mit einem Textmarker. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Kommentar einfügen Kommentar.png   Fügt einen Kommentar in den gewünschten Bereich in der Druckvorschau ein. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Zoom = 100 % Zoom100.png STRG + 0 Zoomt den Modulinhalt auf 100 %.
Zoom auf Seitenbreite ZoomSeitenbreite.png   Zoomt den Modulinhalt auf die Seitenbreite.
Zoom + ZoomPlus.png STRG + mit der Maus hochscrollen Zoomt den Modulinhalt größer. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen ist die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten möglich und die Zahl der Seiten kann variieren.
Zoom - ZoomMinus.png STRG + mit der Maus herunterscrollen Zoomt den Modulinhalt kleiner. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen kann die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten verändert und somit die Anzahl der Seiten verringert werden.
Zoom FensterZoom.png   Der gewünschte Zoomgrad kann eingegeben werden. Der angezeigte Wert aktualisiert sich automatisch, wenn man der Zoom über die die Buttons Zoom + oder Zoom - ändert.
Format FensterPapierformat.png   Das gewünschte Papierformat kann aus der Listbox ausgewählt werden. Das geänderte Format wird sofort sichtbar.
  • Falls benutzerdefinierte Formate benötigt werden, müssen diese direkt am Drucker über dem Menüpunkt Druck über Optionen eingestellt werden. Diese werden in der Druckvorschau nicht sichtbar, sondern erst auf dem Ausdruck.
Hoch-/Querformat HochQuer.png   Direktes Umschalten zwischen dem Hoch- oder Querformat.
Änderungen zurücksetzen NEU MP39.PNG   Alle Änderungen, die z.B. bzgl. des Zoom, der Seitenrandbreite etc. in der Druckvorschau durchgeführt wurden, werden auf die Default-Einstellungen zurück gesetzt.
Modultitel erweitern ModTitel.png   Ergänzt den Modultitel.
  • Der in der Dialogmeldung eingegebene Text wird als Ergänzung zu dem Modultitel eingefügt.
Hinweise
  • Die Modultitelergänzung wird nach dem Schließen der Druckvorschau bzw. Seitenumbruchvorschau auch im Modul selbst übernommen.
  • Die Modultitelergänzung wird beim Schließen des Moduls automatisch entfernt.

Tipp
  • Um den Modultitelergänzung rückgängig zu machen, ohne das Modul schließen zu müssen, den Menüpunkt aufrufen und OK betätigen.
u

Ab C 39.5.0

Bezeichnung Button Shortcut Beschreibung
Druck direkt DruckDirekt.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Druck über Optionen DruckUeberOptionen.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Seitenränder bearbeiten Seitenraender.png   Zeigt die Seitenränder als durchgehende Linien an, die mit der Maus in die gewünschte Position gezogen werden können. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Markierung mit Stift Stift.png   Markiert den gewünschten Bereich in der Druckvorschau wie mit einem Stift. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Kommentar einfügen Kommentar.png   Fügt einen Kommentar in den gewünschten Bereich in der Druckvorschau ein. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Zoom = 100 % Zoom100.png STRG + 0 Zoomt den Modulinhalt auf 100 %.
Zoom auf Seitenbreite ZoomSeitenbreite.png   Zoomt den Modulinhalt auf die Seitenbreite.
Zoom + ZoomPlus.png STRG + mit der Maus hochscrollen NEU Zoomt den Modulinhalt größer. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen ist die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten möglich und die Zahl der Seiten kann variieren.
Zoom - ZoomMinus.png STRG + mit der Maus herunterscrollen NEU Zoomt den Modulinhalt kleiner. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen kann die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten verändert und somit die Anzahl der Seiten verringert werden.
Zoom FensterZoom.png   Der gewünschte Zoomgrad kann eingegeben werden. Der angezeigte Wert aktualisiert sich automatisch, wenn man der Zoom über die die Buttons Zoom + oder Zoom - ändert.
Format FensterPapierformat.png   Das gewünschte Papierformat kann aus der Listbox ausgewählt werden. Das geänderte Format wird sofort sichtbar.
  • Falls benutzerdefinierte Formate benötigt werden, müssen diese direkt am Drucker über dem Menüpunkt Druck über Optionen eingestellt werden. Diese werden in der Druckvorschau nicht sichtbar, sondern erst auf dem Ausdruck.
Hoch-/Querformat HochQuer.png   Direktes Umschalten zwischen dem Hoch- oder Querformat.
Modultitel erweitern ModTitel.png   Ergänzt den Modultitel.
  • Der in der Dialogmeldung eingegebene Text wird als Ergänzung zu dem Modultitel eingefügt.
Hinweise
  • Die Modultitelergänzung wird nach dem Schließen der Druckvorschau bzw. Seitenumbruchvorschau auch im Modul selbst übernommen.
  • Die Modultitelergänzung wird beim Schließen des Moduls automatisch entfernt.
Tipp
  • Um den Modultitelergänzung rückgängig zu machen, ohne das Modul schließen zu müssen, den Menüpunkt aufrufen und OK betätigen.

Bis C 39.5.0

Bezeichnung Button Shortcut Beschreibung
Druck direkt DruckDirekt.png   Sendet die Moduldaten mit den aktuellen Einstellungen an den Drucker.
Druck über Optionen DruckUeberOptionen.png STRG + P Vor dem Druck können hier Druckoptionen geändert werden.
Seitenränder bearbeiten Seitenraender.png   Zeigt die Seitenränder als durchgehende Linien an, die mit der Maus in die gewünschte Position gezogen werden können. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Markierung mit Stift Stift.png   Markiert den gewünschten Bereich in der Druckvorschau wie mit einem Stift. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Kommentar einfügen Kommentar.png   Fügt einen Kommentar in den gewünschten Bereich in der Druckvorschau ein. Mehr dazu.
Dieser Menüpunkt steht nur in der Druckvorschau zur Verfügung.
Zoom = 100 % Zoom100.png STRG + 0 Zoomt den Modulinhalt auf 100 %.
Zoom auf Seitenbreite ZoomSeitenbreite.png   Zoomt den Modulinhalt auf die Seitenbreite.
Zoom + ZoomPlus.png STRG +SHIFT + Scrollen Zoomt den Modulinhalt größer. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen ist die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten möglich und die Zahl der Seiten kann variieren.
Zoom - ZoomMinus.png STRG +SHIFT + Scrollen Zoomt den Modulinhalt kleiner. Seitenränder, Kopf - und Fußzeile bleiben unverändert. Bei dieser Art von Zoomen kann die Aufteilung des Modulinhalts auf mehrere Seiten verändert und somit die Anzahl der Seiten verringert werden.
Zoom FensterZoom.png   Der gewünschte Zoomgrad kann eingegeben werden. Der angezeigte Wert aktualisiert sich automatisch, wenn man der Zoom über die die Buttons Zoom + oder Zoom - ändert.
Format FensterPapierformat.png   Das gewünschte Papierformat kann aus der Listbox ausgewählt werden. Das geänderte Format wird sofort sichtbar.
  • Falls benutzerdefinierte Formate benötigt werden, müssen diese direkt am Drucker über dem Menüpunkt Druck über Optionen eingestellt werden. Diese werden in der Druckvorschau nicht sichtbar, sondern erst auf dem Ausdruck.
Hoch-/Querformat HochQuer.png   Direktes Umschalten zwischen dem Hoch- oder Querformat.
Modultitel erweitern ModTitel.png   Ergänzt den Modultitel.
  • Der in der Dialogmeldung eingegebene Text wird als Ergänzung zu dem Modultitel eingefügt.
Hinweise
  • Die Modultitelergänzung wird nach dem Schließen der Druckvorschau bzw. Seitenumbruchvorschau auch im Modul selbst übernommen.
  • Die Modultitelergänzung wird beim Schließen des Moduls automatisch entfernt.
Tipp
  • Um den Modultitelergänzung rückgängig zu machen, ohne das Modul schließen zu müssen, den Menüpunkt aufrufen und OK betätigen.

Standard-Shortcuts

Tastenkombination Erläuterung
STRG + Pos1 Gehe zu Anfang
STRG + Ende Gehe zu Ende
STRG + Druck Kopieren eines Bildes in die Zwischenablage
siehe Zoom-Funktionen Zoomen
siehe Maskeneditor Einzelne Funktionen des Maskeneditors
Alt + Pfeil nach unten Öffnet in einem Listbox-Datenfeld die dazugehörige Listbox
Topic attachments
I Attachment History Size Date Comment
Pngpng Aktualisieren.PNG r1 1.2 K 2015-07-17 - 14:30  
Pngpng ArrowDown.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 14:21  
Pngpng ArrowUp.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 14:21  
Pngpng Ausblenden1.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:37  
Pngpng Ausblenden2.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:37  
Pngpng Bug.png r1 1.4 K 2011-03-17 - 13:20  
Pngpng ButtonDruckDirekt.png r1 1.0 K 2011-01-21 - 14:40  
Pngpng ButtonDruckOptionen.png r1 1.2 K 2011-01-21 - 14:40  
Pngpng ButtonKommentar.png r1 1.2 K 2011-01-21 - 14:41  
Pngpng ButtonModultitel.png r1 0.9 K 2011-01-21 - 14:42  
Pngpng ButtonQHFormat.png r1 0.8 K 2011-01-21 - 13:38  
Pngpng ButtonSeitenraender.png r1 0.9 K 2011-01-21 - 14:41  
Pngpng ButtonStift.png r1 0.9 K 2011-01-21 - 14:41  
Pngpng ButtonZoom.png r1 1.3 K 2011-01-21 - 14:42  
Pngpng ButtonZoomMinus.png r1 1.1 K 2011-01-21 - 14:43  
Pngpng ButtonZoomPlus.png r1 1.2 K 2011-01-21 - 14:43  
Pngpng ButtonZoomSeite.png r1 0.9 K 2011-01-21 - 14:44  
Pngpng CUmodus.png r1 1.4 K 2011-03-17 - 13:39  
Pngpng CUspeichern.png r1 1.3 K 2011-03-17 - 14:06  
Pngpng Downloads.png r1 1.1 K 2011-04-28 - 11:04  
Pngpng DruckDirekt.png r1 0.6 K 2011-03-17 - 11:38  
Pngpng DruckUeberOptionen.png r1 0.6 K 2011-03-17 - 11:38  
Pngpng Druckvorschau.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 11:37  
Pngpng Einblenden1.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:36  
Pngpng Einblenden2.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:36  
Pngpng Einfuegen.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:10  
Pngpng Entlastung.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:23  
Pngpng Excel.png r1 0.6 K 2011-03-17 - 12:55  
Pngpng FensterPapierformat.png r1 0.8 K 2011-01-24 - 11:28  
Pngpng FensterZoom.png r1 0.6 K 2011-01-24 - 11:28  
Pngpng Filtern.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 11:32  
Pngpng GleicheBreite.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 13:55  
Pngpng GleicheGroesse.png r1 0.3 K 2011-03-17 - 13:55  
Pngpng GleicheHoehe.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 13:55  
Pngpng GoTo.png r1 1.3 K 2016-04-05 - 23:46  
Pngpng GrossKleinSchreibung.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 14:25  
Pngpng Hcenter.png r1 0.3 K 2011-03-17 - 13:41  
Pngpng Hervorheben.png r1 0.8 K 2011-03-17 - 14:26  
Pngpng Hintergrund.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 13:57  
Pngpng Hlayout.png r1 0.2 K 2011-03-17 - 13:56  
Pngpng HochQuer.png r1 0.9 K 2011-03-17 - 14:17  
Pngpng Home.png r1 0.6 K 2011-03-17 - 12:55  
Pngpng HorLay.png r1 0.3 K 2011-03-17 - 13:44  
Pngpng Hspaceing.png r1 0.3 K 2011-03-17 - 13:54  
Pngpng IA.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:29  
Pngpng IE.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:29  
Pngpng Kapazitaetsrechnung.png r1 0.7 K 2011-03-17 - 12:23  
Pngpng Kapazittsrechnung.png r1 0.7 K 2011-03-17 - 12:20  
Pngpng Kommentar.png r1 1.2 K 2011-03-17 - 14:16  
Pngpng Links.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 13:39  
Pngpng Loeschen.png r2 r1 0.5 K 2011-03-17 - 12:15  
Pngpng Loeschen1.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 12:15  
Pngpng MP38.PNG r1 0.9 K 2012-07-04 - 13:19  
Pngpng MP39.PNG r1 1.1 K 2012-07-04 - 13:19  
Pngpng MVdesBenutzers.png r1 1.4 K 2011-03-17 - 13:23  
Pngpng Maske.png r1 1.2 K 2011-03-17 - 13:40  
Pngpng ModTitel.png r1 1.1 K 2011-03-17 - 14:16  
Pngpng ModulSchliessen.png r1 0.6 K 2011-03-17 - 11:54  
Pngpng News.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 13:17  
Pngpng Oben.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 13:40  
Pngpng Optionsmodul.png r1 0.6 K 2011-03-17 - 12:55  
Pngpng PDF.PNG r2 r1 1.0 K 2016-06-17 - 03:08  
Pngpng Python.png r1 3.6 K 2011-03-17 - 14:04  
Pngpng PythonConsole.png r1 0.2 K 2011-03-17 - 14:04  
Pngpng PythonModuleindizieren.PNG r1 0.4 K 2015-02-24 - 15:47  
Pngpng Rechts.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 13:40  
Pngpng Rueckgaengig.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 12:05  
Pngpng Seitenraender.png r1 0.7 K 2011-03-17 - 14:17  
Pngpng Seitenumbruchvorschau.png r1 0.3 K 2011-03-17 - 11:39  
Pngpng SendenAn.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:55  
Pngpng Sortieren.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 11:29  
Pngpng Speichern.png r1 3.0 K 2011-03-17 - 12:12  
Pngpng Speichern1.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 12:14  
Pngpng Stift.png r1 0.9 K 2011-03-17 - 14:16  
Pngpng SuchenImModul.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 11:30  
Pngpng Tabulator.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 13:57  
Pngpng Unten.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 13:40  
Pngpng Vcenter.png r1 0.3 K 2011-03-17 - 13:41  
Pngpng VertLay.png r1 0.3 K 2011-03-17 - 13:44  
Pngpng Vlayout.png r1 0.3 K 2011-03-17 - 13:56  
Pngpng Vollbild.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:37  
Pngpng Vordergrund.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 13:57  
Pngpng Vspaceing.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 13:55  
Pngpng WA.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:28  
Pngpng WE.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:28  
Pngpng Wiederherstellen.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 12:11  
Pngpng Zeitrechnung.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 12:19  
Pngpng Zeitstempel.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 13:22  
Pngpng Zoom100.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 12:42  
Pngpng ZoomMinus.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 12:43  
Pngpng ZoomPlus.png r1 0.5 K 2011-03-17 - 12:43  
Pngpng ZoomSeitenbreite.png r1 0.7 K 2011-03-17 - 14:16  
Pngpng Zuruecksetzen.png r1 0.4 K 2011-03-17 - 11:32  
Pngpng horizontalesautolayout.png r1 0.5 K 2015-06-15 - 14:16  
Pngpng horizontaleslayout.png r1 0.5 K 2015-06-15 - 14:29  
Pngpng maske.png r1 0.7 K 2015-06-15 - 14:17  
Pngpng tabreihenfolgeaendern.PNG r1 0.4 K 2015-06-15 - 14:21  
Pngpng vertikalesautolayout.png r1 0.4 K 2015-06-15 - 14:16  
Pngpng vertikaleslayout.png r1 0.5 K 2015-06-15 - 14:29  

         PLANTA project









 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by Perl