Anwesenheiten MOD009D2A

info Information

  • Modul Anwesenheiten ist ein Dialogmodul zum Erfassen der Anwesenheitszeiten im Rahmen der generellen Zeiterfassung im Modul Zeiterfassung.

more Vorgehensweise

  • Die Anzeige und Erfassung im Modul erfolgen tageweise.
    • Defaultmäßig wird immer der aktuelle Tag geöffnet, oder der Montag, falls man zuvor in eine andere Woche gesprungen ist.
  • Das Modul ist in zwei Bereiche unterteilt.
    • Im oberen Bereich werden Zeiten erfasst.
      • Hierzu im Feld Art den Zeiterfassungs-Typ auswählen und die gewünschten Zeiten in die Felder Start und Ende eintragen.
      • Pause wird auch als positiver Wert eingetragen, aber von der Summe der Anwesenheit(en) automatisch abgezogen.
        • Bei der Pause besteht die Möglichkeit, die Dauer als absoluten Wert zu erfassen oder durch die Einträge in den Feldern von/bis berechnen zu lassen.
      • Beim Öffnen des Moduls ist jeweils ein leerer Datensatz für die Erfassung der Anwesenheit und der Pause vorhanden. Um weitere Pauschalen hinzuzufügen, auf eine der bereits erfassten rechtsklicken und den Befehl Einfügen --> Zeiten aus dem Kontextmenü auswählen.
    • Im unteren Bereich werden Pauschalen erfasst.
      • Hierzu die Schaltfläche Pauschalen erfassen betätigen.
      • Im Feld Art die gewünschte Pauschale auswählen.
      • Projekt und Vorgang auswählen, für eine Pauschale gebucht werden soll.
      • Die Checkbox Abrechenbar aktivieren, wenn die Pauschale dem Kunden in Rechnung gestellt werden soll.
      • Um weitere Pauschalen hinzuzufügen, auf eine der bereits erfassten rechtsklicken und den Befehl Einfügen --> Pauschalen aus dem Kontextmenü auswählen.
    • In beiden Bereichen können zu den einzelnen Einträgen Kommentare erfasst werden.

warning Hinweise

  • Die erfassten Zeiten in den Anwesenheitseinträgen (Datensätzen) dürfen sich nicht überschneiden.
  • Datensätze mit Pause, die mit von/bis erfasst sind, dürfen sich ebenfalls nicht überschneiden.
  • Pausen-Datensätze mit von/bis müssen vollständig innerhalb des erfassten Anwesenheitszeitraums am gleichen Tag liegen.
    • application Beispiel: Wenn eine Anwesenheit mit 09:00-12:00 erfasst wurde, ist ein Datensatz mit Pause von 11:30-12:30 nicht gültig.
  • Bei Zeitüberschneidungen oder Pausen außerhalb des Anwesenheitszeitraums werden die entsprechenden Meldungen ausgegeben.

note Details

  • Die im Modul Anwesenheiten erfassten Werte werden summiert pro Tag direkt unter der Skala im Modul Zeiterfassung dargestellt.
  • Auf den Werten ist eine Ampel implementiert, die darauf hinweist, dass im Modul Anwesenheiten unvollständige Einträge vorhanden sind. Unvollständig bedeutet, dass es im Modul Anwesenheiten gespeichert wurde, während in einem der Einträge entweder das Feld Start oder das Feld Ende noch leer ist. Zum Beispiel:
    • Wenn im Modul Anwesenheiten gar kein vollständiger Eintrag vorhanden ist, wird unter die Skala der Wert aus Einheit/Periode der Ressource übernommen und rot dargestellt.
    • Wenn im Modul Anwesenheiten bereist vollständige und unvollständige Einträge vorhanden sind, wird der summierte Wert der vollständigen Einträge unter der Skala dargestellt, wird jedoch rot eingefärbt, weil es noch weitere unvollständige Einträge vorhanden sind.
    • Wenn im Modul Anwesenheiten alle Einträge vollständig sind, wird der summierte Wert aller Einträge unter der Skala dargestellt und nicht rot eingefärbt.
Topic revision: r2 - 2019-06-07 - 09:15:51 - IrinaZieger








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten