Programmmanagement Neu ab DB 39.5.0

info Informationen

  • Seit der Version DB 39.5.0 besteht in PLANTA Project die Möglichkeit, Projekte zu Programmen zu "bündeln".
  • Programme sind von den Funktionen her ähnlich wie Hauptprojekte zu betrachten.
    • Der Aufbau von entsprechenden Bearbeitungs- oder Ansichtsmodulen ist dem des Projekts gleich, lediglich der Funktionsumfang ist unterschiedlich.
  • Es können nur Hauptprojekte zu einem Programm zugeordnet werden. Evtl. vorhandene Teilprojekte sind damit implizit ebenfalls zugeordnet, da ihre Werte in den Budget-, Aufwands- und Kostenwerten des Hauptprojekts enthalten sind.
  • Beim Verwenden des Bausteins PLANTA Portfolio ist darauf zu achten, dass ein Projekt nicht gleichzeitig einem Programm und einem Portfolio zugeordnet werden kann.
  • Programme können wie andere Planungsobjekte auch in die Portfolios aufgenommen werden.

warning Hinweis

  • In den Programm-Terminplänen ist keine Ressourcenplanung möglich.

note Details

Ab DB 39.5.7

  • Programme sind als reine Bündelungsmöglichkeit für Projekte zu betrachten, es bestehen keine automatischen Verknüpfungen und Auswirkungen zwischen den Programmen und den zugeordneten Projekten.
    • Z.B. können Programme geschlossen oder beendet werden, ohne dass deren Projekte beendet oder geschlossen wurden.
    • warning Ausnahmen:
      • Bei der Anzeige der Mastermeilensteine (Gates) unter Skala im Terminplan besteht eine Wechselwirkung. Wird in einem Projekt, das einem Programm zugeordnet ist, die Checkbox Terminplan mit Gates aktiviert, werden im Projektterminplan (Module Terminplan nicht nur Projekt-Gates, sondern auch Programm-Gates angezeigt (und zwar alle vorhandenen Gates).
      • NEU Der Programmstatus eines aktiven Programms kann nur auf "Archiv" oder "Inaktiv" umgestellt werden, wenn alle zugeordneten Projekte ebenfalls auf "Archiv" oder "Inaktiv" stehen.

Bis DB 39.5.7

  • Programme sind als reine Bündelungsmöglichkeit für Projekte zu betrachten, es bestehen keine automatischen Verknüpfungen und Auswirkungen zwischen den Programmen und den zugeordneten Projekten.
    • Z.B. können Programme geschlossen oder beendet werden, ohne dass deren Projekte beendet oder geschlossen wurden. Lediglich bei der Anzeige der Gates (Mastermeilensteine) besteht eine Wechselwirkung. Wird in einem Projekt, das einem Programm zugeordnet ist, die Checkbox Terminplan mit Gates aktiviert, werden im Projektterminplan (Module Terminplan nicht nur Projekt-Gates, sondern auch Programm-Gates angezeigt (und zwar alle vorhandenen Gates).

note Technische Details

  • Programme werden wie Projekte in der DT461 gespeichert und über eine neue Art = 30 klassifiziert.
    • Daraus ergibt sich, dass sich die Terminrechnung bei Programmen genauso verhält wie bei Projekten.
  • Für die Zuordnung von Projekten zu Programmen wird die Datentabelle Abhängigkeit verwendet. Durch einen (neuen) Kenner wird unterschieden, ob es sich hierbei um Abhängigkeiten zwischen Projekten handelt oder um eine Zuordnung zu einem Programm.

index Siehe auch: Panel Programm, Panel Multiprogrammboard
Topic revision: r22 - 2018-08-06 - 12:12:39 - IrinaZieger








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten