Modulvarianten

Allgemeines

Informationen

  • Eine Modulvariante stellt ein leicht abgeändertes Basismodul dar. Es werden keine grundsätzlichen Änderungen am Verhalten des Basismoduls vorgenommen.
  • Von jedem Modul innerhalb der PLANTA Software können n-Varianten angelegt werden.
  • In PLANTA project wird zwischen Standard- und benutzerspezifischen Modulvarianten unterschieden.
    • Standard-Modulvarianten sind für alle Benutzer sichtbar, können aber nur Benutzern mit Customizing-Rechten angelegt, geändert bzw. gelöscht werden.
    • Benutzerspezifische Modulvarianten sind nur für den Benutzer, der sie angelegt hat, sichtbar und können von diesem geändert bzw. gelöscht werden.

Anwendung von Modulvarianten

Ab C 39.5.25

Informationen NEU
  • Im Modulreiter befindet sich die Modulvarianten-Schaltfläche MVButton.PNG.
    • Hat das fokussierte Modul bereits Modulvarianten, werden diese und die Basis-Variante bei Klick auf die Schaltfläche NEU in einer Listbox angezeigt.
    • Die Anordnung der Modulvarianten in der Listbox:
      • benutzerspezifische Modulvarianten, wenn vorhanden
      • Standard-Modulvarianten, wenn vorhanden
      • Basis
    • Benutzerspezifische Modulvarianten und Standard-Modulvarianten sind alphabetisch sortiert.
  • Benutzerspezifische Modulvarianten enthalten in der Modulvarianten-Listbox
    • ein Löschsymbol und
    • ein Sternsymbol (beim Favoriten ist dieser Stern gelb, bei allen anderen weiß).
  • Enthält ein Modul Varianten, wird beim Aufruf des Moduls
    • entweder die Basis-Variante geladen.
    • oder die als Favorit definierte Modulvariante.
  • Wird eine andere Modulvariante als die Basis-Variante verwendet, wird der Modulvarianten-Name im Modulreiter unterhalb der Modulbezeichnung angezeigt, wenn das jeweilige Modul fokussiert wird. NEU

In eine Modulvariante wechseln NEU

  • Klick auf die Schaltfläche MVButton.PNG im Modulreiter.
  • Die gewünschte Variante auswählen.
    • Die neue Variante wird geladen.

Bis C 39.5.25

Informationen
  • Die Standard-Symbolleiste enthält das Modulvarianten-Feld.
    • NEU Hat das fokussierte Modul noch keine Modulvariante, steht im ausgegrauten Feld MV erstellen. Durch Klicken in das Feld wird dieses weiß und es kann eine Modulvariante angelegt werden.
    • Hat das fokussierte Modul bereits Modulvarianten, werden diese und die Basis-Variante in einer Listbox angezeigt.
    • Die Anordnung der Modulvarianten in der Listbox:
      • benutzerspezifische Modulvarianten, wenn vorhanden
      • Standard-Modulvarianten, wenn vorhanden
      • Basis
    • Benutzerspezifische Modulvarianten und Standard-Modulvarianten sind alphabetisch sortiert.
  • Benutzerspezifische Modulvarianten enthalten in der Modulvarianten-Listbox und im Listbox-Feld
    • ein Löschsymbol und
    • ein Sternsymbol (beim Favoriten ist dieser Stern gelb, bei allen anderen grau).
  • Enthält ein Modul Varianten, wird beim Aufruf des Moduls
    • entweder die Basis-Variante geladen. Dabei erscheint in der Listbox der Eintrag Basis
    • oder die als Favorit definierte Modulvariante.

In eine Modulvariante wechseln

  • Die Modulvarianten-Listbox öffnen.
  • Die gewünschte Variante auswählen.
    • Die neue Variante wird geladen.

Bis C 39.5.0

Informationen
  • Jedes Modul enthält in der Symbolleiste eine Modulvarianten-Listbox.
    • Falls Modulvarianten eines Moduls vorhanden sind, werden diese und die Basis-Variante in der Listbox angezeigt.
    • Falls keine Modulvarianten vorhanden sind, wird die Listbox grau angezeigt. Durch das Klicken in die Listbox wird sie weiß und es kann eine Modulvariante angelegt werden.
    • Die Anordnung der Modulvarianten in der Listbox:
      • benutzerspezifische Modulvarianten, wenn vorhanden
      • Standard-Modulvarianten
      • Basis
    • Benutzerspezifische Modulvarianten und Standard-Modulvarianten sind alphabetisch sortiert.
  • Benutzerspezifische Modulvarianten enthalten in der Modulvarianten-Listbox und im Listbox-Feld
    • ein Löschsymbol und
    • ein Sternsymbol (beim Favoriten ist dieser Stern gelb, bei allen anderen grau).
  • Enthält ein Modul Varianten, wird beim Aufruf des Moduls
    • entweder die Basis-Variante geladen. Dabei erscheint in der Listbox der Eintrag Basis
    • oder die als Favorit definierte Modulvariante.

In eine Modulvariante wechseln

  • Die Modulvarianten-Listbox öffnen.
  • Die gewünschte Variante auswählen.
    • Die neue Variante wird geladen.

Modulvariante als Favorit definieren

Ab C 39.5.25

Informationen
  • Die als Favorit gekennzeichnete Modulvariante wird beim Aufruf des Moduls geladen.
  • Es können nur benutzerspezifische Modulvarianten als Favorit definiert werden.
  • Bei Standard-Modulvarianten wird das Sternsymbol nicht angezeigt.

Vorgehensweise NEU

  • Klick auf die Schaltfläche MVButton.PNG im Modulreiter.
  • Neben der gewünschten Variante das Sternsymbol MV6.png durch Anklicken aktivieren.
    • Das Sternsymbol dieser Modulvariante ist nun gelb MV4.png und die Modulvariante als Favorit markiert.
  • Beim nächsten Aufruf des Moduls wird die favorisierte Modulvariante geladen.
  • Soll wieder das Basismodul beim Aufruf geladen werden, das Sternsymbol durch Anklicken wieder deaktivieren.

Bis C 39.5.25

Informationen
  • Die als Favorit gekennzeichnete Modulvariante wird beim Aufruf des Moduls geladen.
  • Es können nur benutzerspezifische Modulvarianten als Favorit definiert werden.
  • Bei Standard-Modulvarianten wird das Sternsymbol nicht angezeigt.

Vorgehensweise

  • In der Modulvarianten-Listbox neben der Bezeichnung der gewünschten Variante das Sternsymbol durch Anklicken aktivieren.
    • Das Sternsymbol dieser Modulvariante ist nun gelb.
  • Beim nächsten Aufruf des Moduls wird diese Modulvariante geladen.
  • Soll das Basismodul wieder beim Aufruf geladen werden, das Sternsymbol durch Anklicken wieder deaktivieren.

Modulvarianten anlegen, bearbeiten, löschen

Information

Neu ab S 39.5.7

Hinweis
  • Das Anlegen, Bearbeiten und Löschen von benutzerspezifische Modulvarianten kann benutzer- oder modulbezogen ausgeschaltet werden.

Ab C 39.5.25

Modulvariante anlegen

Vorgehensweise NEU
  • Die gewünschten Änderungen am Modul vornehmen.
  • Klick auf die Schaltfläche MVButton.PNG im Modulreiter.
  • Klick auf Modulvariante anlegen und eine Bezeichnung für die neue Variante eingeben.
    • Um die Namenskollisionen zu vermeiden, vergleicht PLANTA den Namen, der gerade eingegeben wird mit den vorhandenen Variantennamen. Sobald keine Übereinstimmung mehr vorliegt, erscheint rechts vom neuen Eintrag das Pfeilsymbol MV2.png zum Anlegen und Speichern der neuen Variante.
  • Das Pfeilsymbol oder die Taste Return betätigen.
Details
  • Sobald die neue Variante gespeichert ist, erscheinen neben der Variantenbezeichnung in der Listbox das Stern- und Löschsymbol: MV1.png.

Modulvariante bearbeiten

Vorgehenweise NEU
  • Klick auf die Schaltfläche MVButton.PNG im Modulreiter und die gewünschte Modulvariante auswählen.
  • Die gewünschten Änderungen im Modul vornehmen.
  • Wieder Klick auf MVButton.PNG. In der Listbox neben der Bezeichnung der entsprechenden Variante wird nun Speichersymbol save.png angezeigt.
  • Das Speichersymbol betätigen.
    • Nachdem die Änderungen gespeichert wurden, wird das Speichersymbol neben der Variantenbezeichnung nicht mehr angezeigt.

Modulvariante löschen

Information

  • Benutzerspezifische Modulvarianten können über das Löschsymbol MV5.png, das in der Modulvarianten-Listbox neben der Variantenbezeichnung angezeigt wird, gelöscht werden.

Vorgehensweise NEU

  • Klick auf die Schaltfläche MVButton.PNG im Modulreiter.
  • Klick auf das Löschsymbol der gewünschten, benutzerspezifische Modulvariante.

Bis C 39.5.25

Modulvariante anlegen

Vorgehensweise
  • Die gewünschten Änderungen am Modul vornehmen.
  • Klick mit der Maustaste in das Modulvarianten-Listbox-Feld.
  • Einen Namen für eine neue Variante eintragen.
    • Um die Namenskollisionen zu vermeiden, vergleicht PLANTA den Namen, der gerade eingegeben wird mit den vorhandenen Variantennamen. Sobald keine Übereinstimmung mehr vorliegt, erscheint rechts vom neuen Eintrag das Pfeilsymbol zum Anlegen und Speichern der neuen Variante MVanlegen.png.
  • Das Pfeilsymbol betätigen.
Details
  • Sobald die neue Variante gespeichert und aktiviert ist, erscheint neben der Variantenbezeichnung in der Listbox das Löschzeichen MVloeschen.png

Modulvariante bearbeiten

Vorgehensweise
  • Hierzu die Modulvariante aus der Modulvarianten-Listbox auswählen.
  • Änderungen vornehmen.
  • Dabei erscheint in der Listbox neben der Bezeichnung der entsprechenden Variante das Speichersymbol MVspeichern.png.
  • Das Speichersymbol betätigen.
    • Sobald die durchgeführten Änderungen gespeichert sind, verschwindet das Speichersymbol.

Modulvariante löschen

Vorgehensweise
  • Bei eigenen Modulvarianten wird in der Modulvarianten-Listbox das Löschzeichen MVloeschen.png angezeigt.
  • Die Variante kann jederzeit durch Klick auf dieses Symbol gelöscht werden.



Siehe auch: Modulvarianten über Customizer ändern
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
pngpng MV1.png manage 0.5 K 2018-10-02 - 11:37 JuliaSchwarz  
pngpng MV2.png manage 0.4 K 2018-10-02 - 11:38 JuliaSchwarz  
pngpng MV3.png manage 0.3 K 2018-10-02 - 11:38 JuliaSchwarz  
pngpng MV4.png manage 0.4 K 2018-10-02 - 11:38 JuliaSchwarz  
pngpng MV5.png manage 0.3 K 2018-10-02 - 11:45 JuliaSchwarz  
pngpng MV6.png manage 0.4 K 2018-10-02 - 11:47 JuliaSchwarz  
pngPNG MVButton.PNG manage 0.3 K 2018-09-28 - 16:40 JuliaSchwarz  
pngpng MVanlegen.png manage 1.6 K 2009-07-20 - 22:27 IrinaZieger  
pngpng MVloeschen.png manage 1.3 K 2009-07-20 - 22:28 IrinaZieger  
pngpng MVspeichern.png manage 1.8 K 2009-07-20 - 22:28 IrinaZieger  
pngpng save.png manage 0.6 K 2019-11-08 - 10:49 IrinaZieger  

web-bg-small 39.5 Venus Current DE

         PLANTA project









 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten