Offene Punkte MOD009ABH Bis DB 39.5.0

warning In DB-Version 39.5.0 wurden Offene Punkte in Aufgaben umbenannt, somit hat sich die Bezeichnung des aktuellen Moduls und der entsprechenden Felder aus diesem Modul geändert. Wenn Sie eine DB-Version >= 39.5.0 im Einsatz haben, wechseln Sie bitte zu AufgabenMOD009ABH.

arrowbright Einstieg

info Informationen

  • Das Modul Offene Punkte ist eine zentrale Stelle zum Verwalten aller offenen Punkte eines Projekts. Hier können offene Punkte definiert und bearbeitet werden.
  • Offene Punkte sind kleinere, zu erledigende Arbeiten (ToDos) innerhalb der größeren Arbeitspaketen (Projektvorgängen), die definiert und Benutzern zur Erledigung zugewiesen werden können.

note Details

  • Im Feld Gruppieren nach kann aus der Listbox ein Kriterium ausgewählt werden. Nach Betätigen des Buttons Aktualisieren werden alle offenen Punkte gruppiert nach diesem Kriterium angezeigt.

Modulvarianten

Basis Alle offenen Punkte werden angezeigt.
Mit erledigten Punkten Alle offenen und abgeschlossenen Punkte werden angezeigt.
Nur erledigte Punkte Alle abgeschlossenen Punkte werden angezeigt.

index Siehe auch: Arbeiten mit Modulvarianten

Offene Punkte anlegen

Weitere offene Punkte zu angezeigten Vorgängen anlegen

more Vorgehensweise

  • Für den gewünschten Vorgang einen neuen Offenen Punkt-Datensatz einfügen.
  • Die Bezeichnung des Punkts im Feld Offener Punkt-Bezeichnung eintragen.
  • Speichern.
    • Dabei wird die Identnummer (Feld OP) des offenen Punkts automatisch generiert.
    • Die Felder Angelegt am / Angelegt von: Name des offenen Punktes werden automatisch mit dem aktuellen Datum und aktuellen Benutzer gefüllt.
    • Der Eintrag im Feld Termin ist als Erledigungstermin zu verstehen. Beim Anlegen eines offenen Punkts wird automatisch das Heutedatum eingetragen, das bei Bedarf mit einem anderen Datum überschrieben werden kann.
  • Die Ressource, die diesen Punkt zu erledigen hat, aus der Listbox Ressourcenname auswählen.
  • Eine Kategorie aus der Listbox auswählen.
  • Priorität im Feld Prio eintragen.
  • Speichern.

warning Hinweis

Offene Punkte zu neuen Vorgängen anlegen

more Vorgehensweise

  • Am unteren Rand des Moduls Offene Punkte werden im Bereich Offenen Punkt anlegen die Vorgänge angezeigt, die noch keinen offenen Punkt haben.
  • Durch Klick auf die Identifikationsnummer des gewünschten Vorgangs wird ein neuer offener Punkt angelegt.
    • Die ID (im Feld OP) wird dabei automatisch vergeben.
  • Die Bezeichnung im Feld Offener Punkt-Bezeichnung definieren (Defaultmäßig steht hier der Dialog: Bitte eine Bezeichnung eingeben).
  • Weitere Vorgehensweise wie oben beschrieben.

Offene Punkte bearbeiten

more Vorgehensweise

  • Der offene Punkt kann durch das Ändern der Offene Punkte-Parameter bearbeitet werden:
    • im Modul Offene Punkte direkt im jeweiligen Datensatz oder
    • im Modul Offener Punkt in Form eines Datenblattes.
      • Das Modul wird durch Klick auf die Nummer des offenen Punkts oder durch Klick mit der rechten Maustaste auf den offenen Punkt und Auswahl des Kontextmenü-Befehls Offenen Punkt bearbeiten aufgerufen.
  • Falls dem offenen Punkt Notizen oder Checklistenpunkte zugeordnet sind, lassen sich diese durch Aufklappen der Baumstruktur anzeigen und bearbeiten.

note Details

  • Nach Eintragen von 100 % im Feld %-Erledigt gilt der offene Punkt als erledigt und wird beim Neuaufruf des Moduls defaultmäßig nicht angezeigt, kann aber in den Modulvarianten mit erledigten Punkten oder nur erledigte Punkte eingesehen werden.

Notizen anlegen

more Vorgehensweise

  • Für den gewünschten offenen Punkt einen neuen Notiz-Datensatz durch Rechtsklick auf den Punkt und Auswahl des Befehls Einfügen --> Notiz aus dem Kontextmenü einfügen.
  • Den Text im Feld Notiz eintragen.
  • Im Feld Verknüpfte Datei kann eine Verknüpfung zu einer Datei erstellt werden.

Checklisten oder Checklistenpunkte zuordnen

more Vorgehensweise

  • Es gibt zwei Möglichkeiten dem offenen Punkt Checklistenpunkte zuzuordnen:
    • Checklisten aus Checklisten-Templates übernehmen
      • Den Link auf der ID des offenen Punktes anklicken. Dadurch wechselt man in das Modul Offener Punkt, in dem der angeklickte offene Punkt in Form eines Datenblattes angezeigt wird.
      • Rechtsklick und Checkliste einkopieren aus dem Kontextmenü auswählen.
      • Im Bereich Checkliste aus Vorlage übernehmen eine Checkliste auswählen und anklicken.
        • Die Checklistenpunkte der ausgewählten Checkliste werden dem offenen Punkt zugeordnet.
      • Speichern.
    • Individuelle Checklisten erstellen durch Zuordnung von einzelnen Checklistenpunkte:
      • Rechtsklick auf den gewünschten offenen Punkt und einen neuen Checklistenpunkt-Datensatz durch Auswahl des Befehls Einfügen --> Checklistenpunkt aus dem Kontexmenü einfügen.
      • Den Punkt beschreiben.
      • Speichern.
      • Bei Bedarf weitere Checklistenpunkte auf die gleiche Art und Weise einfügen.

warning Hinweis

  • Die Checklisten-Vorlagen für offene Punkte werden im Modul Checklisten erfasst und verwaltet.
Topic revision: r86 - 2017-02-14 - 13:13:13 - IrinaZieger








 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten