Update von PLANTA project

Allgemeines und Hinweise

Information

  • Dieses Topic ist eine übergeordnete Stelle für alle weiteren Beschreibungen, die das Update von PLANTA project betreffen. Links zu den entsprechenden Topics finden Sie im Abschnitt "Übersicht update-relevanter Topics".
  • Da ab Version 39.5.0 einzelne PLANTA-Software-Komponenten Client, Server und Datenbank (Customizing) unabhängig voneinander upgedatet werden können, gibt es für das Update der jeweiligen Komponente eine gesonderte Beschreibung. Zwischen den einzelnen Versionen verschiedener Komponenten können Abhängigkeiten bestehen. In diesem Fall müssen alle betroffenen Komponenten upgedated werden.
  • Grundsätzlich empfiehlt PLANTA, beim Update einer Datenbank den Server ebenfalls mitupzudaten, da es zwischen dem Server und der Datenbank mehr Abhängigkeiten bestehen als z.B. zwischen der Datenbank und dem Client. Da es dabei auch darauf ankommt, von welchem Stand aus upgedated wird, ergeben sich hier einige Update-Kombinationen, die unterschiedlich gehandhabt werden bzw. die jeweils verschiedene Besonderheiten aufweisen. Die Auflistung solcher Kombinationen mit den Links zu den Topics, die speziell für die jeweilige Kombination zu beachten sind, finden Sie im Abschnitt "Übersicht Update-Varianten". In der Tabelle sind nur Server-Updates oder Kombinationen Server + Datenbank aufgelistet. Der Client kann immer unabhängig vom Server und der Datenbank upgedatet werden. Hierzu siehe das Topic Client-Update.
  • Alle für die Aktualisierung der Software notwendigen Dateien stehen auf dem PLANTA-Transfer-Server zum Download zur Verfügung.

Achtung

  • PLANTA empfiehlt ausdrücklich, Software-Updates von erfahrenen Administratoren durchführen zu lassen.
  • Bitte lesen Sie sich die Systemvoraussetzungen durch, bevor Sie mit dem Update von PLANTA project beginnen.
  • Im Falle eines Datenbank-Updates empfiehlt PLANTA, dies zuerst in einem Testsystem durchzuführen, bevor man das Produktivsystem updatet.
  • Bei Fragen zu Rahmenbedingungen eines Update-Verfahrens wenden Sie sich bitte an Ihren PLANTA-Kundenberater.

Übersicht Update-Varianten

Hinweise zu Nummerierungen und Bezeichnungen der PLANTA-Versionen:

  • Release Earth: Alle drei Komponenten (Client, Server und Datenbank) stammen aus dem Versionsbereich 39.4.0.0 - 39.4.4.0
  • Release Venus: Alle drei Komponenten (Client, Server und Datenbank) stammen aus dem Versionsbereich 39.5.0 - 39.5.x
  • Release Venus on Earth: Die Datenbank hat den Stand 39.4.4.0 (Earth), der Server und der Client jedoch 39.5.x (Venus)

Stand Ihres Systems Sie möchten updaten auf Wie?
Earth
(DB 39.4.4.0 und Server 39.4.4.0)
Venus on Earth
(nur Server auf 39.5.x)
Das Update wird mit dem PLANTA-Installer durchgeführt, dabei müssen folgende Optionen ausgewählt werden
  • server.install = "yes" (GUI: Server-Installation auswählen)
  • db.install = "yes" (GUI: Datenbank-Installation auswählen)
    • Bitte beachten Sie, dass trotz dieser Einstellung kein richtiges DB-Update durchgeführt wird. Die Einstellung ist notwendig, damit beim Server-Update bestimmte customizingspezifische Migrationspakete ausgeführt werden können.
  • planta.update_type = "r94" (GUI: Updateart = Update von Release 39.4.4.0 auf Release 39.5.x (mit DB 39.4)).

Je nach gewählter Option müssen weitere Parameter im PLANTA-Installer bearbeitet werden. Das Update mit dem Installer ist nur ein Schritt von mehreren im Server-Update-Prozess. Die Beschreibung des kompletten Prozesses sehen Sie hier.

  Venus
(Server und DB auf 39.5.x )
Bei diesem Ausgangsstand ist das Update beider Komponenten gleichzeitig mit dem PLANTA-Installer nicht möglich. Es kann nur in zwei Schritten erfolgen.
  • Schritt 1: Update des Servers auf 39.5.x, wie in der Beschreibung oben.
  • Schritt 2: Update der Datenbank auf 39.5.x, dabei müssen folgende Optionen ausgewählt werden
    • server.install = "no" (GUI: Server-Installation bleibt unausgewählt)
    • db.install = "yes" (GUI: Datenbank-Installation auswählen)
    • planta.update_type = "voeToVenus" (GUI: Updateart = Migrieren von DB 39.4 zu DB 39.5 mit Release 39.5.x ).

Je nach gewählter Option müssen weitere Parameter im PLANTA-Installer bearbeitet werden. Das Update mit dem Installer ist nur ein Schritt im DB-Update-Prozess. Die Beschreibung des kompletten Prozesses sehen Sie hier.

Venus on Earth
(DB 39.4.4.0 und Server 39.5.x)
Venus on Earth
(nur Server auf höhere 39.5.x)
Das Update wird mit dem PLANTA-Installer durchgeführt, dabei müssen folgende Optionen ausgewählt werden
  • server.install = "yes" (GUI: Server-Installation auswählen)
  • db.install = "no" (GUI: Datenbank-Installation unausgewählt lassen)
  • planta.update_type = "r95" (GUI: Updateart = Update von Release 39.5.x (mit DB 39.4)).

Das Update mit dem Installer ist nur ein Schritt im Server-Update-Prozess. Die Beschreibung des kompletten Prozesses sehen Sie hier.

  Venus (Server und DB auf 39.5.x ) Das Update wird mit dem PLANTA-Installer durchgeführt, dabei werden folgende Optionen ausgewählt
  • server.install = "yes" (GUI: Server-Installation auswählen)
  • db.install = "yes" (GUI: Datenbank-Installation auswählen)
  • planta.update_type = "voeToVenus" (GUI: Updateart = Migrieren von DB 39.4 zu DB 39.5 mit Release 39.5.x).

Je nach gewählter Option müssen weitere Parameter im PLANTA-Installer bearbeitet werden. Das Update mit dem Installer ist nur ein Schritt im DB- und Server-Update-Prozess. Die Beschreibung des kompletten Prozesses für den Server sehen Sie hier und für die DB hier.

Venus
(DB 39.5.x und Server 39.5.x)
Venus
(nur Server auf höhere 39.5.x)
Das Update wird mit dem PLANTA-Installer durchgeführt, dabei müssen folgende Optionen ausgewählt werden
  • server.install = "yes" (GUI: Server-Installation auswählen)
  • db.install = "no" (GUI: Datenbank-Installation unausgewählt lassen)
  • planta.update_type = "venus" (GUI: Updateart = Update von Release 39.5.x (mit DB 39.5)).

Je nach gewählter Option müssen weitere Parameter im PLANTA-Installer bearbeitet werden. Das Update mit dem Installer ist nur ein Schritt im Server-Update-Prozess. Die Beschreibung des kompletten Prozesses sehen Sie hier.

  Venus
(Server und DB auf jeweils höhere 39.5.x )
Das Update wird mit dem PLANTA-Installer durchgeführt, dabei werden folgende Optionen ausgewählt
  • sowohl die Option Datenbank-Installation
  • server.install = "yes" (GUI: Datenbank-Installation auswählen)
  • db.install = "yes" (GUI: Datenbank-Installation auswählen)
  • planta.update_type = "venus" (GUI: Updateart = Update von Release 39.5.x (mit DB 39.5)).

Je nach gewählter Option müssen weitere Parameter im PLANTA-Installer bearbeitet werden. Das Update mit dem Installer ist nur ein Schritt im DB- und Server-Update-Prozess. Die Beschreibung des kompletten Prozesses für den Server sehen Sie hier und für die DB hier.

Übersicht update-relevanter Topics

Ab DB 39.5.7

Gruppe Topic Inhalt
Vor Update SystemVoraussetzungenPlattformen Soft- und Hardware-Voraussetzungen für PLANTA project
  UpdateSicherheitIndividuelleCU Hinweise, wie man ein update-sicheres Customizing betreibt und was es anderenfalls eventuell zu beachten gilt
Update    
  InstallationByAutomaticInstaller Vorgehensweise zum Update des Clients, des Servers, der Datenbank auf 39.5 mit PLANTA-Installer. Das komplette Update aller Komponenten gleichzeitig mit PLANTA-Installer ist ab DB 39.5.7 möglich.
  ClientUpdate Vorgehensweise zum Aktualisieren des Clients
  UpdateServer394Auf395 Vorgehensweise zum Update des Servers von 39.4.4.0 auf 39.5.x
  UpdateServer395 Vorgehensweise zum Update des Servers von S 39.5.x auf S 39.5.y
  DatenbankUpdate NEU Vorgehensweise zum Update der Datenbank von DB 39.4.4.0 auf DB 39.5.x und von DB 39.5.x auf DB 39.5.y
  MigrationsVerfahren Das neue Hotfix-Verfahren, mit dem Änderungen an der Datenbank durchgeführt werden
  ImportExportDatenbankAbS39512 Beschreibung des Verfahrens zum Importieren und Exportieren der Datenbank
Nach Update InCaseOfUpdate Konkrete Korrekturen, die nach einem Update notwendig sein können

Ab S 39.5.12

Gruppe Topic Inhalt
Vor Installation/Update SystemVoraussetzungenPlattformen Soft- und Hardware-Voraussetzungen für PLANTA project
  UpdateSicherheitIndividuelleCU Hinweise, wie man ein update-sicheres Customizing betreibt und was es anderenfalls eventuell zu beachten gilt
Installation/Update InstallationPLANTAProject395  
  InstallationByAutomaticInstaller Vorgehensweise zum Update des Clients und Servers auf 39.5 mit dem automatischen Installer. Die komplette Neuinstallation mit dem automatischen Installer ist ab DB 39.5.7 möglich.
  ClientUpdate Vorgehensweise zum Aktualisieren des Clients
  UpdateServer394Auf395 Vorgehensweise zum Update des Servers von 39.4.4.0 auf 39.5.x
  UpdateServer395 Vorgehensweise zum Update des Servers von S 39.5.x auf S 39.5.y
  CustomizingDeployment NEU Austausch des Customizings (z.B. aus dem Testsystem ins Produktivsystem) (neues Verfahren ab S 39.5.12)
  MigrationsVerfahren Überblick über das mit 39.5 eingeführte Migrationsverfahren (Änderungen an der Datenbank)
  ImportExportDatenbankAbS39512 NEU Beschreibung des Verfahrens zum Importieren und Exportieren der Datenbank
Nach Installation/Update InCaseOfUpdate Konkrete Korrekturen, die nach einem Update notwendig sein können
  TodoNachInstallation To-dos nach der Installation

Bis S 39.5.12

ClientUpdate Vorgehensweise zum Aktualisieren des Clients
CuTausch Austausch des Customizings (z.B. aus dem Testsystem ins Produktivsystem) (altes Verfahren bis S 39.5.12)
ImportExportDatenbankBisS39512 Anleitung zum Import/Export ganzer Datenbankschemas in/aus Oracle
InCaseOfUpdate Konkrete Korrekturen, die nach einem Update notwendig sein können
TodoNachInstallation To-dos nach der Installation
InstallationByAutomaticInstallerS3958BisS39526 Vorgehensweise zum Update des Clients und Servers auf 39.5 mit dem automatischen Installer. Die komplette Neuinstallation mit dem automatischen Installer ist vorerst (solange die Datenbank 39.5 nicht verfügbar ist) nicht möglich.
MigrationsVerfahren Überblick über das mit 39.5 eingeführte Migrationsverfahren (Änderungen an der Datenbank)
UpdateServer394Auf395 Vorgehensweise zum Update des Servers von 39.4.4.0 auf 39.5.0 oder 39.5.1
UpdateServer395 Vorgehensweise zum Update des Servers von S 39.5.0 auf S 39.5.1
SystemVoraussetzungenPlattformen Soft- und Hardware-Voraussetzungen für PLANTA project
UpdateSicherheitIndividuelleCU Hinweise, wie man ein update-sicheres Customizing betreibt und was es anderenfalls eventuell zu beachten gilt

Hinweis

  • Bei der Beschreibung in diesem Topic sowie bei allen verlinkten Topics geht es um die Updates, bei denen Kundensysteme mit dem neu/weiter entwickelten PLANTA-Standard aktualisiert/upgedatet werden. Setzt der Kunde mehre PLANTA-Systeme ein, z.B. ein Testsystem, ein Entwicklungssystem etc., bei denen der Customizingstand eines System auf das andere übertragen werden soll, wird von Kundencustomizing-Deployment gesprochen.

         PLANTA project









 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by Perl