Budget MOD0099D6 Bis DB 39.5.0

warning Ab DB-Version 39.5.0 wird für die Budget- und Kostenplanung das MOD009BOW verwendet. Die Beschreibung finden Sie hier.

arrowbright Einstieg

info Information

  • In diesem Modul werden Kosten, Aufwand sowie Aufwand- und Kostenbudgets des Projekts (Idee, Vorhaben) angezeigt und bearbeitet.

warning Hinweise

  • In diesem Modul ist zwar eine Modulvariante vorhanden, jedoch ist der Wechsel zwischen den Varianten nicht möglich. Welche von beiden Varianten freigeschaltet ist, hängt davon ab, ob der Parameter manuelle Kostenerfassung im Modul Modell und Modellparameter aktiviert ist oder nicht.
    • Beim Versuch in die andere Modulvariante zu wechseln, wird folgende Meldung ausgegeben: Der Wechsel von Modulvarianten ist in diesem Modul nicht erlaubt.

Modulvarianten

Basis Die in dieser Variante angezeigten Kostenwerte sind manuell eingegebene Werte.
Kosten aus der Belastungstabelle Die in dieser Variante angezeigten Kostenwerte sind berechnete Werte aus der Belastungstabelle. Diese Variante wird standardmäßig zuerst geladen.

index Siehe auch: Arbeiten mit Modulvarianten

Kosten- und Aufwandsdetails

info Informationen

  • Im Kopfbereich wird die aktuelle Baseline und der zuletzt freigegebene Statusbericht angezeigt.
  • Kostenbudget und Kosten sind hier in fünf Standard-Kostenartengruppen aufgeteilt.
  • Aufwandsbudget und Aufwand sind hier in zwei Ressourcenarten (Intern, Extern) aufgeteilt.

Kostenbudget

more Vorgehensweise
  • Im Unterbereich Kostenbudget
    • in der Zeile Projekt kann das Budget für alle Kostenartengruppen manuell eingegeben werden. Das Gesamtbudget wird dann automatisch im Feld Gesamt berechnet.
      • das genehmigte Budget kann durch das Betätigen des Pfeil-Buttons » aus genehmigtem Budget befüllen, der sich am Anfang der Zeile Projekt befindet, in diese Zeile übernommen werden.
  • in der Zeile Teilprojekt werden Budgetwerte aus den Teilprojekten verdichtet angezeigt (falls diese auf der Teilprojektebene vorgegeben wurden).
  • in der Zeile Gesamt werden summierte Budgetwerte aus dem übergeordneten Projekt und den Teilprojekten dargestellt.

Kosten

info Informationen
  • Die in diesem Unterbereich angezeigten Kosten sind entweder berechnete Werte (aus der Belastungstabelle) oder werden manuell eingegeben, je nachdem, ob der Parameter manuelle Kostenerfassung unter Modell und Modellparameter aktiviert ist oder nicht.
    • Deaktiviert: Die Kostenfelder (außer Obligo) sind Ausgabefelder.
      • Die Soll-Werte werden aus der Ressourcenplanung (auf Basis von Umrechnungsfaktoren) berechnet.
      • Ist-Werte ergeben sich aus den Rückmeldungen.
      • Rest-Werte sind entweder aus Ist und Soll berechnete Werte oder auch manuell in den entsprechenden Modulen geänderte und somit in die Belastungstabelle geschriebene Werte.
      • Gesamt-Werte werden aus Ist- und Rest-Werten berechnet.
    • Aktiviert: Die Kostenfelder sind Input-Felder und müssen manuell gefüllt werden.
  • Ob der Parameter manuelle Kostenerfassung aktiviert oder deaktiviert ist, hängt vom eingesetzten Funktionsbaustein ab.
    • PLANTA Project
      • aktiviert und deaktiviert möglich
    • PLANTA Portfolio
      • nur aktiviert (nur manuelle Kostenerfassung) möglich.

Risiken und Chancen

info Information
  • Die Werte werden automatisch aus dem Modul Risiken und Chancen für diejenigen Datensätze übernommen und dargestellt, die auf Aktiv gesetzt wurden.

Erlöse

info Information
  • Die in diesem Unterbereich angezeigten Erlöse sind entweder berechnete Werte (aus der Belastungstabelle) oder werden manuell eingegeben, je nachdem, ob der Parameter manuelle Kostenerfassung unter Modell und Modellparameter aktiviert oder deaktiviert ist. Das Verhalten hier ist dem von Kosten identisch. Näheres siehe unter Kosten.
warning Hinweise
  • Erlöse sind Belastungen der Ressourcen mit der Ressourcenart = 8.
  • Die Ist-Belastungen solcher Ressourcen werden im Modul Budget bei der Einstellung auf "Ausgabe" nur dann angezeigt, wenn diese im Modul Erlöse buchen gebucht wurden.

Nutzen

info Information

Aufwandsbudget

info Information

  • Der Aufbau des Unterbereichs Aufwandsbudget entspricht dem des Bereichs Kostenbudget. Die Unterschiede bestehen lediglich darin, dass
    • die Aufwände auf zwei Ressourcenarten (Intern, Extern) verdichtet werden.
    • das Aufwandsbudget nicht für jede einzelne Ressourcenart, sondern nur als Gesamtwert definiert werden kann.

warning Hinweis

  • Aufwände für Skillressourcen werden in den Jahresscheiben dieses Bereichs nicht verdichtet.

Aufwand

info Information

  • Die in diesem Unterbereich angezeigten Aufwände sind entweder berechnete Werte (aus der Belastungstabelle) oder werden manuell eingegeben, je nachdem, ob der Parameter manuelle Kostenerfassung unter Modell und Modellparameter aktiviert oder deaktiviert ist. Das Verhalten hier ist dem von Kosten identisch. Näheres siehe unter Kosten.

Abweichungswerte

info Information

Budget pro Jahr bearbeiten

info Information

  • In diesem Bereich wird Kostenbudget bzw. Aufwandsbudget bearbeitet.

more Vorgehensweise

  • Den Button Budget pro Jahr einfügen betätigen.
  • Budgetdaten bzw. Aufwandsdaten werden in der sogenannten Jahresscheibe dargestellt und können bearbeitet werden.
  • Pro Jahr wird von einem zuständigen Benutzer (z.B. Projektmanager) ein Budget beantragt. Die zu beantragenden Budgetwerte werden in der Zeile beantragt pro Kostenartengruppe bzw. Ressourcenarten eingegeben.
    • Die beantragten Werte werden von den Jahresscheiben direkt nach oben in den Hauptbereich verdichtet.
  • Die Person, die berechtigt ist, das Budget zu genehmigen, genehmigt das Budget, indem sie die Werte, die genehmigt werden, einträgt und in der Checkbox genehmigt den Haken setzt.
    • In den Hauptbereich verdichtet werden nur die Werte aus den Jahresscheiben, die den genehmigt-Haken besitzen.
    • Es gibt keinen Haken für die Genehmigung des Aufwandsbudgets in den Jahresscheiben. Aufwandsbudgets werden direkt sowohl für Aufwand als auch für Kosten zusammen genehmigt.
    • warning Das genehmigte Budget kann nur von der Person geändert werden, die berechtigt ist, das Budget zu genehmigen.
  • Die Zeile Baseline füllt sich, sobald die erste Baseline erstellt ist. Diese Werte werden dann auch nach oben verdichtet.

Zusammenfassung: Standardmodell für Kosten- und Budgetplanung

info Information

  • Die Datentabelle DT861 ist das zentrale Element der Budget- und Kostenplanung.

Objekt Manuell pro Zeitraum Berechnet pro Zeitraum Manuell Gesamt Berechnet Gesamt
Budget Projekt - - Eingabe auf Hauptprojektebene in 5 Kostenartengruppen DT461 -
Budget Teilprojekte - - - Verdichtet aus DT461
Budget Gesamt - - - Berechnet aus Budget Projekt +Budget Teilprojekte in DT461
Budget beantragt Eingabe auf Hauptprojektebene pro Zeitraum in 5 Kostenartengruppen DT861 - - Verdichtet aus DT861
Budget genehmigt Eingabe auf Hauptprojektebene pro Zeitraum in 5 Kostenartengruppen DT861 - - Verdichtet aus DT861
Kosten Soll/Ist/Rest/Gesamt Eingabe auf Hauptprojektebene pro Zeitraum in 5 Kostenartengruppen DT861 Verdichtet aus DT461<-DT463<-DT466<-DT472 - Verdichtet aus DT861
Obligo - - Eingabe auf Hauptprojektebene in DT461 -
Erlöse Eingabe auf Hauptprojektebene pro Zeitraum DT861 Verdichtet aus DT461<-DT463<-DT466<-DT472 - Verdichtet aus DT861
Nutzen Eingabe auf Hauptprojektebene pro Zeitraum DT871 oder DT861 Abgleich aus DT871 - Verdichtet aus DT861

warning Hinweis

  • Durch die Aktivierung der DT868 Kosten- und Budgetdetails kann die Budgetplanung zusätzlich nach anderen Objekten z.B. Kostenarten, Kostenstellen, Teilprojekten, Vorgängen, Phasen erfolgen oder mehr als fünf Kostenartengruppen enthalten.

Reporting

info Information

  • Im Balken Kostendetails bzw. Aufwandsdetails befinden sich zwei Links Reporting zum Aufruf von Kosten- bzw. Aufwandsberichten.
    • Fährt man mit der Maus über die Links, erscheint ein Tooltip mit der Anzeige, um welche Art der Berichte es sich handelt.

more Vorgehensweise


index Siehe auch: Kostenplanung
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
pngpng ButtonTR.png manage 1.5 K 2011-01-20 - 16:21 UnknownUser  





 
  • Suche in Topic-Namen

  • Suche in Topic-Inhalten