Stammdatenanpassung

Informationen
  • Einmal erfasste Stammdaten können nachträglich angepasst werden. Einige typische Anwendungsfälle und dazu passende Workflows sind nachfolgend beschrieben.
  • Für die Änderung der Stammdaten wird der Zugriff auf die Module der Rolle PM-Administration benötigt.

Nachname anpassen (z.B. nach Heirat, Scheidung)

Beispiel
  • Ein Mitarbeiter heiratet oder lässt sich scheiden. Sein Nachname muss anschließend geändert werden.

Vorgehensweise

  • Modul Personen öffnen
  • Feld Name wie gewünscht anpassen
  • Speichern.

Hinweis

  • In entsprechenden Listboxen, Modul Benutzer und Modul Ressourcen wird die Änderung automatisch übernommen.

Mitarbeiter wechselt Abteilung

Beispiel
  • Ein Mitarbeiter wird in einer anderen Abteilung eingesetzt und eingeplant
Vorgehensweise

Hinweise

  • Beim Wechsel der Abteilung ist auch an die evtl. Änderung der Default-Kostenart und der Default-Kostenstelle der Ressource zu denken und an die damit verbundene Auswirkung auf die Kostenart und Kostenstelle der Planungs-Datensätze in bestehenden Projekten.
  • Die Verfügbarkeits-Daten der übergeordneten Ressourcen werden automatisch aktualisiert.

Identwechsel

Ab DB 39.5.12

Beispiel
  • Nach Namensänderung oder aufgrund falscher Zuordnung kann ein Identwechsel (Personenkürzel) erforderlich werden.
Vorgehensweise

Hinweis

  • Die Änderung ist in anderen Modulen sichtbar, z.B. Ressourcen.

Bis DB 39.5.12

Beispiel
  • Nach Namensänderung oder aufgrund falscher Zuordnung kann ein Identwechsel erforderlich werden.
Vorgehensweise

Hinweis

  • Die Änderung ist in allen betroffenen Modulen sichtbar, z.B. Ressourcen.

Mitarbeiter verlässt das Unternehmen

Beispiel
  • Mitarbeiter scheidet aus dem Unternehmen aus

Aufgabe

  • Die Person, die Personeneigenschaften und die entsprechende Ressource sollen archiviert werden (durch Setzen des Austritt/Ausgeschieden-Datums). Achtung: Nicht löschen!
    • Wird die Person oder die Ressource selbst gelöscht, werden sowohl die Planung (Rest-Daten) als auch Reports und Auswertungen verfälscht, weil keine Ist-Daten darin mehr enthalten sind.
      • Der Benutzer der entsprechenden Person kann, wenn gewünscht, gelöscht werden. Dies hat keine Auswirkungen auf das Berichtswesen in PLANTA project.
  • Die restliche Einplanung der Ressource des Mitarbeiters soll überprüft und die Aufwände müssen ggf. umgeplant werden.

Vorgehensweise

Ab DB 39.5.11

  • Im Modul Personen
    • Austrittsdatum in das Feld Austritt auf oberster Ebene eintragen. Dieses wird automatisch auf alle Personeneigenschaften vererbt und ebenfalls in das Feld Ausgeschieden am im Ressourcendatenblatt eingetragen.
    • Speichern.
    • Ergebnis: Solange das Austrittsdatum in der Zukunft liegt, ist die Person in den entsprechenden Modulen sichtbar und die Ressource steht noch für die Einplanung bereit. Sobald das gesetzte Austrittsdatum erreicht ist, gelten die Person und alle ihre (Benutzer, Stakeholder, Ressource) Eigenschaften als archiviert. Die Person wird in die Modulvariante Ausgeschiedene Personen verschoben und die entsprechende Ressource wird nicht mehr in Ressourcenlistboxen angezeigt und kann nicht für neue Planungen verwendet werden.
  • Im Modul Einplanungen (Abteilungsmanager)
    • die Einplanung der Ressource überprüfen und den Rest-Aufwand ggf. umplanen.

Bis DB 39.5.11

  • Im Modul Personen
    • Austrittsdatum in das Feld Austritt auf oberster Ebene eintragen.
    • Austrittsdatum in das Feld bis des Benutzers eintragen.
    • Austrittsdatum in das Feld bis des Stakeholders eintragen.
    • Austrittsdatum in das Feld bis der Personenressource eintragen.
    • Speichern.
    • Ergebnis: die Person und die Personeneigenschaften sind archiviert.
  • Im Modul Ressourcendatenblatt
    • Austrittsdatum im Feld Ausgeschieden am eintragen.
    • Speichern.
    • Ergebnis: Solange das Austrittsdatum in der Zukunft liegt, ist die Person in den entsprechenden Modulen sichtbar und die Ressource steht noch für die Einplanung bereit. Sobald das gesetzte Austrittsdatum erreicht ist, gelten die Person und alle ihre (Benutzer, Stakeholder, Ressource) Eigenschaften als archiviert. Die Person wird in die Modulvariante Ausgeschiedene Personen verschoben und die entsprechende Ressource wird nicht mehr in Ressourcenlistboxen angezeigt und kann nicht für neue Planungen verwendet werden.
  • Im Modul Einplanungen (Abteilungsmanager)
    • die Einplanung der Ressource überprüfen und den Rest-Aufwand ggf. umplanen.
  • Hinweis

    • Ausgeschiedene Mitarbeiter werden anhand eines Austrittsdatums in der weiteren Planung nicht mehr berücksichtigt und in verschiedenen Modulen nicht mehr angezeigt.


    Siehe auch: Stammdaten erfassen

             PLANTA project









     
    • Suche in Topic-Namen

    • Suche in Topic-Inhalten
    This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by Perl